Home » Daybreak Apple » Von der App-Tracking-Verschwörung | vom unschlagbaren iPhone 12 | vom langweiligen iPad Mini – Daybreak Apple

Von der App-Tracking-Verschwörung | vom unschlagbaren iPhone 12 | vom langweiligen iPad Mini – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! Das iPad Mini 6 sieht wohl einfach mal so aus, wie das iPad Mini 5. Und das iPad Pro 2021 hat vielleicht einfach mal drei Kameras. Und Apple sieht sich einer Front der Verschwörer gegen seine App-Tracking-Transparenz gegenüber, das waren unter anderem die Themen des gestrigen Tages. Und damit willkommen zum letzten Tag der laufenden Woche.

Apple wird zwar vielleicht in diesem Jahr noch ein neues iPad Mini 6 auf den Markt bringen, dieses könnte sogar ein etwas größeres Display besitzen, als das aktuelle Modell, aber es sieht wohl ziemlich genauso aus, wie das aktuelle Modell – oder doch nur minimal verändert. Das geht aus einem Leak hervor, aus dem auch hervorgeht, dass das iPad Pro 2021 eine Triple-Cam bekommen soll. Mit anderen Worten: Keine großen Überraschungen.

Widerstand gegen App-Tracking-Transparenz

apples neue Pflicht für Entwickler, Nutzer stets um ihre Einwilligung zum Tracking ihrer App-Nutzungsgewohnheiten zu bitten, stößt bei den Entwicklern auf wenig Begeisterung. Das geht offenbar auch so weit, dass man in China bereits aktiv daran arbeitet, Apples neue Vorgabe zu unterlaufen. Doch nicht nur chinesische Firmen sind in diese Machenschaften verwickelt, mehr dazu hier.

Das iPhone 12 lässt Apples iPhone-Verkaufsrekorde wackeln

Apple hatte bis jetzt in keinem Jahr mehr iPhones verkauft als 2015. Damals ging das im Herbst 2014 vorgestellte iPhone 6 und iPhone 6 Plus ab wie die sprichwörtliche Rakete. 2021 könnte aber einen neuen Rekord aufstellen und das verdankt Apple dem iPhone 12, mehr dazu hier.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Apple hat vor kurzem sein Wo ist-Netzwerk für Dritte geöffnet, hier die Details. Anders als sonst, ist diesmal nicht die aller neueste, noch gar nicht veröffentlichte iOS-Version erforderlich, um die neuen Funktionen zu nutzen, hier mehr zu den Systemvoraussetzungen an iPhone und Mac.

Apples VR-Brille soll alle Apple-Geräte entsperren können.

Das beschreibt ein Patent, das Apple bereits vor Jahren beantragt und nun erteilt bekommen hat. Darin ist zwar nur nebulös von einem Gerät, das auf dem Kopf getragen wird, die Rede, aber damit dürften wohl eher nicht die AirPods Max gemeint sein, lest hier mehr dazu.

Ring hat eine neue Kamera vorgestellt.

Diese hilft euch noch effektiver dabei, euer Anwesen im Blick zu behalten und kann ab sofort vorbestellt werden, mehr dazu hier.

Und macOS Big Sur 11.3 Beta 7 ist da.

Dies ist vielleicht wirklich die letzte Testversion von macOS Big Sur 11.3, vielleicht aber auch nicht.

Ganz bestimmt aber hören wir uns erst kommenden Montag wieder hier an dieser Stelle.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Von der App-Tracking-Verschwörung | vom unschlagbaren iPhone 12 | vom langweiligen iPad Mini – Daybreak Apple"

  1. Stanger 9. April 2021 um 08:12 Uhr · Antworten
    Ja ich versuche ein 12 iPhone zukaufen aber Cyberport hat Probleme mit seiner App oder Webseite dasselbe auch Probleme mit dem Abschluss der Bestellung kaufen
    iLike 0