Mac - Alles rund um Mac

Zu den Mac Artikeln springen


MacBook Pro, MacBook Air, Mac Pro, Mac Mini, iMac – Apples Mac-Sparte ist riesig. Hier findet ihr alle Infos, Gerüchte und News zu den Macs.

Mit dem Mac hat alles begonnen. Der Macintosh-Computer war der Durchbruch für Apple. Heute ist die Mac-Sparte vielfältiger als je zuvor. Für Profis bis hin zum geneigten Laptop-User ist für jeden etwas dabei. Auf dieser Seite bündelt Apfelpage alle interessanten Neuigkeiten und Gerüchte zu den Macs.

Wie alles begann…


Apple Mac
Der allererste Computer, welcher den Namen Mac zugetragen bekam, war der legendäre Macintosh 128k. Er wurde am 24. Januar 1984 von Apple-Mitbegründer Steve Jobs vorgestellt und war seiner Zeit allen anderen Computern weit voraus. Für 2495 US-Dollar erhielt man einen Rechner, der basierend auf Motorolas 68000-CPU mit 8 MHz getaktet war und nur 128 Kilobyte Arbeitsspeicher inne hatte. Der 9 Zoll Monitor und das 3,5 Zoll Diskettenlaufwerk komplettierten den allerersten Mac, der ebenso wie der Vorgänger-Flop Lisa mit einer revolutionären, grafischen Benutzeroberfläche und einer Maus trumpfte. Das war zu dieser Zeit eine gänzlich neue Grundidee von einem Personal Computer. Diese Innovation hatte allerdings auch seinen Preis, weshalb nur geringe Stückzahlen das Lager verließen.

Mit der Zeit folgten immer weitere Geräte vom Mac. Auch MacBook und iMac wurden geboren. Der Timeline im Anschluss lassen sich die entsprechenden Daten entnehmen.
Mac

Woher kam der Name Macintosh?


Ziemlich interessant ist die Geschichte des Namens. Angelehnt an die Firmenmarke Apple stammt dieser nämlich von der Apfelsorte McIntosh. Das war der Lieblingsapfel von Jef Raskin, einem Mitglied des Macintosh-Designteams war. Eigentlich war Steve Jobs für den Namen „Bicycle“, doch das Entwicklerteam setzte sich noch in der Entwicklungszeit durch.

Alle News zum Mac.


Sperre aktiviert: Nicht freigegebene iOS-Apps können nicht mehr auf M1-Macs installiert werden

18. Januar 2021, 1 Kommentar

Apple hat den Schalter umgelegt und verhindert ab sofort die Installation von iOS-Apps auf dem M1-Mac, wenn ihr Entwickl ...

Nur M1-Macs betroffen: Bug lässt Bildschirmschoner erscheinen und nicht wieder verschwinden

Die neuen M1-Macs sind zunehmend von einem Bug betroffen, der auf den Rechnern nach einigen Minuten den Bildschirmschone ...

Apple verlängert kostenloses Reparaturprogramm für defekte MacBook Pro-Displays

Apple verlängert das kostenlose Reparaturprogramm für defekte Displays am MacBook Pro 13 Zoll. Defekte Geräte können ...

Erstes Re-Design seit 2012: Zwei neue iMacs für 2021?

15. Januar 2021, 9 Kommentare

Neben MacBook Pro und Mac Pro steht wohl auch der iMac vor einem größeren Re-Design. Es wäre das erste seit neun Jahr ...

Zwei neue Modelle: Mac Pro perspektivisch nur noch halb so groß und mit M-Series-Chips

15. Januar 2021, 2 Kommentare

Beim Mac Pro lässt sich Apple mit dem Wechsel zu den neuen Apple Silicon-Chips möglicherweise noch etwas Zeit: Ein fü ...

LaCie Rugged SSD im Test: Wenn die Festplatte zum Panzer wird | REVIEW

15. Januar 2021, 2 Kommentare
, ,

Im Test zeigt die , dass sie ihrem Namen alle Ehre macht: Robustheit steht nicht nur im Marketing an oberster Stelle, so ...

MacBook Pro (2017) Touch Bar

Einschneidende Änderungen beim MacBook Pro: Keine Touch Bar, mehr Anschlüsse und mit MagSafe?

15. Januar 2021, 13 Kommentare

2021 wird das MacBook das erste größere Designupdate nach Jahren erhalten, sind sich inzwischen verschiedene Analysten ...

Ab macOS 11.2: iOS-Apps ohne offizielle Mac-Unterstützung könnten auf M1-Macs blockiert werden

14. Januar 2021, Keine Kommentare

Apple könnte die Nutzung von iOS-Apps auf den neuen Macs mit M1-Prozessor einschränken: Dann würden sich nur noch Anw ...