0 / 5 (0 votes)
| Fehler gefunden? Schreibt es uns!
Themenseite für Face ID | Direkt zu den Artikeln.

Face ID

Alles rund um Face ID

Zusammenfassung

Face ID löst Touch ID ab und entsperrt deine neuen Apple-Devices komfortabel, clever und einfach.

Face ID kompakt

  • Markteinführung: 2017
  • Erstes Gerät: iPhone X
  • Kategorie: Gesichtserkennung
  • Betriebssystem: iOS
  • Sicherheit: 1:1.000.000

Alle News von diesem Thema per RSS-Feed abonnieren oder uns auf Twitter, Facebook oder Google+ folgen. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iOS-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.
In dem Jubiläumsgerät iPhone X hat Apple erstmals den Schritt zur Gesichtserkennung gewagt. Mit dem Namen Face ID lassen sich Apple-Devices fortan in Windeseile entsperren. Sobald das Display eingeschaltet wird, scannt das iDevice Gesichter und gibt den Nutzern, je nach Einstellung, erst nach erfolgreicher Identifizierung Zugang zu den Benachrichtigungen und mehr. Face ID wird zudem für die Authentifizierung im App- und iTunes Store eingesetzt. Ebenso können Nutzer mit der Gesichtserkennung Zahlungen via Apple Pay freigeben und Apps öffnen, die eine Passworteingabe benötigen. Das im Steve Jobs Theater eingeführte Feature ist deutlich sicherer als der Vorgänger Touch ID und löst diesen zumindest beim iPhone X vollständig ab. Während Touch ID „nur“ eine Sicherheit von 1:50.000 bieten konnte, verspricht Apple gemeinsam mit Face ID einen Sicherheitsfaktor von 1:1.000.000. Sogar das Entsperren mit den meisten Sonnenbrillen soll funktionieren.
iPhone X mit Face ID

Das Herzstück von Face ID bildet die Frontkamera, die TrueDepth-Kamera getauft wird. Neben einer herkömmlichen Kamera-Linse gibt es einen Tiefensensor und Infrarotsensoren. Mit über 30.000 Infrarotpunkten bildet die TrueDeph-Kamera ein 3D-Abbild vom Gesicht. Die Identifikation erfolgt nur, wenn der Nutzer auf sein Devices schaut. Sollten die Augen geschlossen sein, gewährt das iPhone keinen Zugriff. Ebenso wenn der Nutzer (absichtlich) wegschaut. Diese Funktion kann jedoch auf Wunsch in den Face ID-Einstellungen deaktiviert werden, was allerdings eine geschwächte Sicherheit mit sich bringt. Alle Informationen sind laut Apple lokal auf dem Secure Enclave-Chip gespeichert und werden keinesfalls ins Internet übertragen, um Datenschutz und Sicherheit gewährleisten zu können.
 
Die TrueDepth-Kamera bringt dank Face ID weitere Features mit sich. Bei eingehenden Anrufen wird die Lautstärke automatisch reduziert, sobald der Benutzer auf das Gerät schaut. Zudem wird das Display gedimmt, sollte der Nutzer nicht mehr auf sein iPhone schauen. Eine weitere Spielerei sind die Animojis. Hierbei handelt es sich quasi um Emojis, die Gesten der Benutzer nachmachen und nachsprechen. Dazu verfolgt die Kamera unter anderem Kopf- und Mundbewegungen. Face ID ist vorerst dem iPhone X vorbehalten und wurde am 12. September 2017 vorgestellt. Die allerersten Smartphones wurden am 03. November ausgeliefert.

iPhone X mit Face ID kaufen

+ iPhone X im Apple Online Store
+ iPhone X bei der Telekom
+ iPhone X bei Vodafone
+ iPhone X bei o2
+ iPhone X bei Gravis

Alle News zu Face ID

Werbung auf dem Sperrbildschirm? Apple will Patenttroll in die Schranken weisen

24. Mai 2022, 3 Kommentare

Apple ist einer verrückten Patentklage vorerst aus dem Weg gegangen, versucht aber den Anspruch des Patenttrolls auch d ...

iPhone 14 Pro-Konzept - L. Gehrer / WakeUp Media

iPhone 14, 15, 16: Eine Geschichte der Nicht-Innovation?

Touch ID unter dem Display ist tot und Face ID unter dem Display kommt in fernerer Zukunft – in harmonischer Einig ...

iPhone mit Face ID-Schaden: Reparatur ist jetzt ohne Gerätetausch möglich

3. März 2022, 1 Kommentar

Face ID am iPhone kann jetzt auch repariert werden, ohne das gesamte Gerät zu tauschen. Das war lange nicht möglich. V ...

Face ID im Mac: Es wird noch lange dauern

6. Februar 2022, 4 Kommentare

Der Mac verfügt nach wie vor nicht über Face iD. Dass die 3D-Gesichtserkennung auch auf Apples Rechner gelangt, war sc ...

Face ID mit Maske funktioniert nur auf aktuellen iPhones und iPads

Das iPhone kann in Zukunft auch dann per Face ID entsperrt werden, wenn ihr eine Maske tragen müsst. Allerdings ist die ...

Praktisch: iOS 15.4 bringt Face ID-Nutzung trotz Maske

iOS 15.4 unterstützt Face ID mit Maske und das, ohne eine Apple Watch nutzen zu müssen. Diese neue Funktion kommt reic ...

Apple Car liegengeblieben? | Kein Pazifikblau fürs iPhone 13 Pro? | wann kommt Face ID unterm Display? – Daybreak Apple

10. September 2021, Kommentare deaktiviert für Apple Car liegengeblieben? | Kein Pazifikblau fürs iPhone 13 Pro? | wann kommt Face ID unterm Display? – Daybreak Apple
, , , ,

Guten Morgen zusammen! Apple kann keinen Autobauer überzeugen, sein Apple Car zu bauen. Daher will man jetzt alles alle ...

Prosser: iPhone 13 könnte Face ID mit Maske vollständig unterstützen

25. August 2021, 4 Kommentare
,

Apple könnte das iPhone 13 oder spätere Modelle mit einer verbesserten Version von Face ID ausstatten. Diese würde es ...

Face ID auf dem Mac - Patently Apple

Im Mac und allen iPad-Modellen? Face ID für weitere Produkte ist wahrscheinlich

25. Juli 2021, Kommentare deaktiviert für Im Mac und allen iPad-Modellen? Face ID für weitere Produkte ist wahrscheinlich

Face ID wird früher oder später in die meisten Apple-Produkte einziehen, vermutet Branchenjournalist Mark Gurman. Mac ...

iPhone 12 mit schlechtem Akku? | Face ID auf iMac oder MacBook? | HomePod Mini / Maxi-Leak – JETZT im Apfelplausch 153!

27. Juli 2020, Kommentare deaktiviert für iPhone 12 mit schlechtem Akku? | Face ID auf iMac oder MacBook? | HomePod Mini / Maxi-Leak – JETZT im Apfelplausch 153!
, ,

Kommt ein HomePod Mini oder Maxi in nächster Zeit? Das ist eins der Themen heute, dem wir uns gegen Ende der Sendung zu ...

Face ID auf dem Mac? Big Sur enthält Hinweis auf TrueDepth-Kamera

Der Mac wird wohl Face ID bekommen, das war zwar schon immer wieder einmal vermutet worden, jetzt finden sich aber konkr ...

Facebook Messenger unterstützt nun Face ID/ Touch ID

Man mag es kaum glauben, aber natürlich gibt es in der Tech-Welt auch noch Themen abseits von Apples WWDC, iOS 14 und C ...

Maske auf und Face ID klappt nicht? iOS 13.5 Beta 1 bringt Erleichterung

Mit iOS 13.5 reagiert Apple auf die Maskenpflicht in vielen Ländern und die damit einhergehende Einschränkung bei Face ...

Face ID im iPhone X

iPhone 12 könnte Auffrischung für Face ID bringen, Lightning-Aus frühestens 2021

16. Januar 2020, 6 Kommentare
,

Apple könnte im kommenden iPhone die 3D-Gesichtserkennung Face ID abermals verbessern. Schon das iPhone 11 Pro brachte ...

Face ID im iPhone X

Leaker: Apple arbeitet an 2020-iPhone-Prototypen mit kleinerer Notch

22. Oktober 2019, 19 Kommentare
,

Apple experimentiert angelibh derzeit mit verschiedenen neuen Prototypen der iPhone-Modelle von 2020. Diese könnten mit ...

Apple-Manager zu Face ID und Touch ID: Beides ist wichtig und die Notch bleibt

9. September 2019, 2 Kommentare
,

Apple wird auch weiterhin sowohl auf Face ID wie auch auf Touch ID setzen, wurde nun aus dem Management verlautbart. Obg ...