Neuerungen aller beta 2 + Hands-On | Macht ein Mac glücklicher? | News der Woche – Apfelplausch 99S

Apple Pay ist bei der DKB gestartet. Das muss natürlich erwähnt werden im Apfelplausch von heute. Daneben sprechen wir über Neuerungen in der Beta 2 der neuen Systeme. – Willkommen zur Episode 99S.

Wie üblich beginnt die Folge mit neuen Mails von euch, einen interessanten Kommentar zur letzten Episode habe ich auch noch zu erwähnen. Und wie so oft befassen sich die Zuschriften bereits mit einem unserer Themen: iPadOS Beta 2-Eindrücken.

Apfelplausch auf Apple Podcast

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

Die heutigen Themen

  • 00:00:00: Mails: Fragen zu iOS 13 | Siri Mails | Aussprache Fehler von uns
  • 00:13:45: Apple Pay Monitor
  • 00:17:00: iOS 13, iPadOS beta 2 Neuerungen und Eindrücke
  • 00:31:00: macOS Catalina und watchOS 6 beta 2 Neuerungen
  • 01:25:30: watchOS 6 und alle Neuerungen
  • 00:41:20: Umfrage: macOS macht glücklicher und effizienter – unsere Meinung

Apple Pay-Monitor: Endlich bei der DKB

Ich spreche kurz über die lang ersehnte Verfügbarkeit von Apple Pay bei der Deutschen Kreditbank und beschreibe kurz die Einrichtung.

iPadOS Beta 2-Neuerungen und weitere Eindrücke

Lukas spricht über seine weiteren Erfahrungen mit iPadOS in der zweiten Beta. Außerdem fassen wir noch einige weitere aufgefallene Neuerungen der neuen Beta. Persönliches Highlight von Lukas sind die Neuen Bearbeitungsmöglichkeiten in der Fotos-App für Fotos und Videos.

watchOS 6 und macOS Updates

Wir sprechen  im weiteren über weitere Neuerungen in den übrigen Betas: Wie berichtet können Nutzer wohl bald die Updates von watchOS durchführen, ohne ein iPhone zu verwenden. Eine gute Sache, doch noch hat die Sache bekanntlich Einschränkungen.

Und weiter geht es mit Entdeckungen eines bekannten Entwicklers in macOS Catalina Beta 2: Danach wird wie berichtet die von iOS bekannte Kurzbefehle-App unter macOS erscheinen. Auch soll mit Project Catalyst die Nachrichten-App von iOS auf den Mac portiert werden, wir sprechen über mögliche Hintergründe.

Mac im Büro macht glücklicher

Letztes Thema ist eine Studie, über die wir zuletzt berichtet hatten, wonach ein Mac am Arbeitsplatz zu glücklicheren Angestellten führt. – was kann man von so einer Erhebung halten?

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt den Apfelplausch unterstützen?

Apfelplausch im Internet

Apfelplausch anhören

Den Apfelplausch findet ihr wie immer auf allen bekannten Podcast Kanälen. Unter anderem iTunes, TuneIn, Radio.de, Spotify und vielen Apps wie Pocket Casts oder Overcast.

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

Schreibt uns doch ne Mail!

Ihr habt Fragen oder Vorschläge? Nichts wie her damit!

Viel Spaß beim Zuhören!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Neuerungen aller beta 2 + Hands-On | Macht ein Mac glücklicher? | News der Woche – Apfelplausch 99S"

  1. Fabio 26. Juni 2019 um 14:05 Uhr ·
    Also bei mir in der Arbeit haben wir Windows PCs. Ich persönlich habe aber auch als Apple Fan einen Mac zuhause, zwar den billigsten Mac mini von 2018, aber ich nutze ihn auch nicht für anspruchsvolle Aufgaben. Hauptsächlich um im Internet zu surfen und hin und wieder vlt ein Word Dokument zu erstellen. Ich habe ihn eigentlich bloß das ich ihn habe.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.