Home » Gerüchte » Apple plant neue Generation Apple TV: Schlankes Design, eigener App Store

Apple plant neue Generation Apple TV: Schlankes Design, eigener App Store

Bisher fristet Apple TV sein Dasein als Nischenprodukt und erhält in regelmäßigen Abständen obligatorische und meistens weniger spannende Hardware-Updates. Doch damit könnte in Zukunft Schluss sein, denn nach Googles Erfolg mit Chromecast könnte Cupertino seinen Fokus nun stärker auf die TV-Box legen.

So soll die vierte Generation von Apple TV ein Design-Update erhalten und in einem wesentlich schlankeren Äußeren daherkommen. Nicht nur die Box bekommt ein Facelift, auch die Fernbedienung soll vollkommen neu gestaltet sein und in Zukunft wesentlich mehr Bedienelemente besitzen. Das aktuelle Eingabemedium sieht optisch zwar schön aus, besticht aber hauptsächlich durch Minimalismus.

Apple-TV-2

Die wirkliche Innovation ist jedoch der geplante App Store, eigens für Apple TV. Hier soll es ähnlich wie bei Android TV speziell für die Box programmierte Apps geben, die man herunterladen kann und somit sein TV-Vergnügen noch steigert. Zwar kann man es als "Moonshot" bezeichnen, aber denkbar wäre hier auch, dass Apple stärker ins Gaming einsteigen wird, ähnlich wie es Android TV aktuell tut.

Der Bericht, der diese Informationen enthüllt hat, sagt auch aus, dass man eigentlich diesen Monat die neuste Generation von Apple TV präsentieren wollte, jedoch stehen noch einige Deals mit TV-Produzenten wie HBO aus. Bevor man die nicht habe, wolle man das Produkt nicht veröffentlichen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Marcel
twitter Google app.net mail

25 Kommentare zu dem Artikel "Apple plant neue Generation Apple TV: Schlankes Design, eigener App Store"

  1. Marco 6. März 2015 um 12:36 Uhr ·
    Hoffentlich bald!
    iLike 5
  2. Lukas 6. März 2015 um 12:37 Uhr ·
    Ein neues Apple TV wäre echt cool!
    iLike 53
    • Exzellente 6. März 2015 um 19:39 Uhr ·
      wenn man sich die Beiträge vor genau einem Jahr durchliest steht da genau der selbe Mist. Das sollte jetzt nicht auf Apfelpage bezogen sein, aber apple ist was den Apple TV angeht einfach nur ne labertasche. So viel gehört und nichts gekommen. Ich werde erst wieder daran glauben wenn das Ding im Store steht und nichtmal dann erst wenn ich den Karton auf gemacht habe und da was drin ist. Bis jetzt halte ich das ganze einfach nur Strategie um Apple Nutzer davon abzuhalten auf andere Geräte wie den Fire TV usw umzusteigen
      iLike 12
  3. Marcel 6. März 2015 um 12:38 Uhr ·
    Na endlich Wird aber auch langsam Zeit das da was gescheites kommt
    iLike 1
  4. iFutz 6. März 2015 um 12:39 Uhr ·
    Aber wenigstens vorstellen können sie ihn am 09.03, damit man sich schon auf was freuen kann.
    iLike 25
  5. Hu 6. März 2015 um 12:43 Uhr ·
    „Das aktuelle Eingabemedium sieht optisch zwar schön aus, besticht aber hauptsächlich durch Minimalismus.“ Genau das war einmal die Philosophie von Apple. Schade, dass man immer mehr davon abrückt und sich weiter verzettelt. Bisher habe ich bei der Fernbedienung nicht mehr Tasten gebraucht. Im Vergleich dazu ärgere ich mich über jede TV-Fernbedienung mit ihren zahlreichen Tasten (für jeden Blödsinn eine eigene), die so unübersichtlich ist, dass ich ständig irgendwo draufkomme und anstatt fern- fehlbediene.
    iLike 59
    • SirPeoples 6. März 2015 um 12:53 Uhr ·
      sehe ich auch so. AppleTV ist doch jetzt doch gut wie die ist. Mehr brauch man doch garnicht. Die Box tut was sie soll.
      iLike 16
      • Olli 6. März 2015 um 13:11 Uhr ·
        Dann könnt ihr beide doch Fabien bleiben =)
        iLike 2
      • Applefan 6. März 2015 um 13:46 Uhr ·
        Hätte man 2006 auch sagen können: Mein Handy kann alles was ich brauche, telefonieren, und zum Surfen hab ich den PC!
        iLike 19
      • DiscoDenis 6. März 2015 um 15:26 Uhr ·
        Sollten die ins Gaming einsteigen braucht die Fernbedienung ein paar Tasten mehr. Ein Apple TV mit dem man 70% der Apps im Store (Games) nicht nutzen kann macht kein Sinn.
        iLike 0
      • SirPeoples 6. März 2015 um 17:30 Uhr ·
        Handy ist doch was anderes. Wozu nutzt man den die Box wirklich? Filme schauen und Handy/IPad streamen. Zum zocken gibt es andere Medien und dafür braucht man keine AppleBox. Es ist halt meine Meinung.
        iLike 1
    • Trekkersdorf 6. März 2015 um 13:41 Uhr ·
      Stimmt einerseits, aber die aktuelle ATV Fernbedienung ist schon sehr frickelig, und das finde ich eben nicht Apple-typisch. Bis man in die Suchmaske mal was eingegeben hat, hat der Film schon Staub angesetzt, weshalb ich inzwischen ausschließlich die Remote-App nutze. Sprachsteuerung wäre gut.
      iLike 3
    • M-S-G 6. März 2015 um 13:46 Uhr ·
      Die Fernbedienung ist ok und sollte bleiben. Die iPhone App könnte ja erweitert werden. Würde reichen
      iLike 5
    • neo70 6. März 2015 um 14:00 Uhr ·
      Grundsätzlich ist der Minimalismus gut, so wie er ist. Das Problem ist, dass Apple wie alle Unternehmen wachsen muss und genau hier steckt der Teufel im Detail. Der Minimalismus ist zwar Klasse, nur die meisten Personen kommen damit auch nicht zurecht. Es gibt zwar wenig Tasten, jedoch meist viele Funktionen. Die meisten werden zum Beispiel am AppleTV bei der Eingabe von Umlauten scheitern. Hiervon gibt es zick Beispiele bei unterschiedlichen Devices. Die Schwierigkeit besteht also dahin den Spagat zu schaffen, möglichst wenig Knöpfe aber so viel wie nötig zu schaffen, damit jeder es versteht, ohne großartig auf Entfeckungstour gehen zu müssen.
      iLike 2
  6. Kaiser Barbarossa 6. März 2015 um 13:08 Uhr ·
    wie lange will Apple noch mit der box warten? Sie ist mehr als überfällig! Ich sag nur Homekit und apple watch als Fernbedienung! Die Konkurrenz schläft nicht, ich werde mir keine andere box kaufen, will aber auch nicht mehr länger warten!
    iLike 9
    • markus 6. März 2015 um 14:20 Uhr ·
      ich finde der mac mini ist in Kombination mit kodi (xbmc) unschlagbar. supper apps zur steuerung und die möglichkeiten sind unbegrenzt. apple solte lieber die tv box mit den Mini verschmelzen :-)
      iLike 3
      • Aschex 6. März 2015 um 17:07 Uhr ·
        Was du gerade beim Mac mini beschreibst mit dem XBMC geht auf dem Apple TV auch… oder gibt es da noch was anderes was ich nicht kenne? Würde mich über eine Antwort freuen :)
        iLike 0
      • markus 6. März 2015 um 18:10 Uhr ·
        hey aschex kann dir leider nicht direckt antworten. einer der hauptgründe warum ich von apple tv zu mac mini gewechselt (medicenter) habe ist philips hue und lightpack. die vorteile vom mac mini auf zu zählen würde ewig dauern :-) kodi (xbmc) läuft so viel wie ich weiß nicht auf apple tv, plex ja aber hat halt nicht die möglichkeiten von kodi. der mini spiehlt auch jedes format. ich finde die software der smart tv zum kotzen und mit mac wird er richtig smart :-)
        iLike 0
      • Exzellente 9. März 2015 um 06:14 Uhr ·
        danke für den Tipp :)
        iLike 0
    • Florian 6. März 2015 um 15:07 Uhr ·
      sondern?
      iLike 0
  7. Viktor 6. März 2015 um 13:25 Uhr ·
    ja in die box investieren, aber den mac mini seit neustem vernachlässigen, super :(
    iLike 1
    • clsmooth 6. März 2015 um 13:39 Uhr ·
      Ich habe her die Befürchtung dass der Mac Mini irgendwann aus den Sortiment genommen wird, wehre echt schade, weil es ein wirklich gutes Einstiegsgerät ist und es sieht super aus.
      iLike 3
    • TM 6. März 2015 um 16:16 Uhr ·
      Der neueste Mac Mini ist erst seid 5 Monaten auf dem Markt?!
      iLike 2
  8. rattiger Fingernagel 6. März 2015 um 14:14 Uhr ·
    Ja wär geil, wenn Apple beiden ein Update verpassen würde. Ich will schließlich noch mehr für diesen Konzern ausgeben also sollen sie sich mal ranhalten
    iLike 5
  9. denny 7. März 2015 um 20:44 Uhr ·
    Ich finde es blöd, das Apple einen Film anbietet den man aber vorerst nur kaufen aber nicht leihen kann. Sondern erst am …/… Und wenn es soweit ist, ist der Film nicht mehr in der Liste. Und manche Filme kann man gar nicht leihen, nur kaufen.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.