Home » Betriebssystem » macOS Monterey lässt Arbeitsspeicher voll laufen, bei euch auch?

macOS Monterey lässt Arbeitsspeicher voll laufen, bei euch auch?

macOS Monterey - Apple

Apples neues macOS Monterey hat offenbar ein Problem mit voll laufendem Arbeitsspeicher. Nutzer berichten über Fehlermeldungen, die über einen vollen Speicher informieren. Hier dürfte ein Update nötig werden, seid ihr von dem Problem auch betroffen.

Erneut machen Berichte über Probleme mit macOS Monterey die Runde. Das neue System von Apple ist jetzt seit einigen Tagen für alle Nutzer verfügbar und es hat noch seine Macken. Eine davon betrifft offenbar die Speicherverwaltung, eine bekannte Schwachstelle bei Apple, hier hatte es in der Vergangenheit schon viel böses Blut gegeben. Apple wurde immer wieder vorgeworfen, mit dem Arbeitsspeicher der Rechner verschwenderisch umzugehen, ganz anders als auf den iPhones.

Nun klagen verschiedene Nutzer über eine Fehlermeldung, in der es heißt, dass der Arbeitsspeicher voll gelaufen sei. Das Problem tritt auf verschiedenen Mac-Konfigurationen auf, auch Modelle mit 64 GB Arbeitsspeicher sind davon betroffen, wie Nutzer auf dem Kurznachrichtendienst Twitter kommentieren.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.


Auch auf Reddit sowie in den Foren von MacRumors ist das Problem geschildert worden.

Kein zuverlässiger Workaround bekannt

Aktuell können betroffene Nutzer offenbar nichts zur Behebung des Problems tun, einigen Rechnern hilft ein Neustart des Systems, zumindest kurzzeitig, bei anderen bringt das nichts. Vor allem das Kontrollzentrum scheint regelmäßig zum Speicherfresser zu werden. In einer weiteren Meldung haben wir über Probleme mit der Nutzung von USB-Geräten am Mac unter macOS Monterey berichtet.

Habt ihr auch Ärger mit dem Arbeitsspeicher unter macOS Monterey und wenn ja, welche Apps verursachen sie bei euch?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "macOS Monterey lässt Arbeitsspeicher voll laufen, bei euch auch?"

  1. 02712 2. November 2021 um 14:33 Uhr ·
    Ah, hatte mich gestern über 55GB bei Safari gewundert (ich habe „nur“ 16 eigentlich ^^). Gab aber keinerlei Fehlermeldung, das System lief normal. iMac 24″.
    iLike 0
  2. Hape 2. November 2021 um 15:44 Uhr ·
    Stimmt, Microsoft ist ja soo viel besser: https://winfuture.de/news,126128.html
    iLike 2
  3. H.L 2. November 2021 um 15:50 Uhr ·
    Das gibt es bei anderen Firmen genauso. Ein Windows Rechner läuft auch nicht gleich perfekt. Darum sollte man auch nicht gleich auf Monterey bzw. Windows 11 umsteigen
    iLike 6
  4. localhorst 2. November 2021 um 18:20 Uhr ·
    Jo, bin auch betroffen (MBP 2019). Konnte aber nach weg klicken der Meldung weiter arbeiten.
    iLike 0
  5. Andi68 2. November 2021 um 20:41 Uhr ·
    Nö, keinerlei Probleme
    iLike 2
  6. Simon 2. November 2021 um 22:54 Uhr ·
    Auf meinem M1 mini hat heute Google Drive plötzlich 22GB gebraucht und alles lahmgelegt – und Ähnliches schon an Tagen zuvor. Also ja, ich kann das Problem bestätigen.
    iLike 0
    • Thommiw 3. November 2021 um 00:53 Uhr ·
      Das ist kein MacOS Bug sondern einer von Google. Der ist schon seit September bekannt.
      iLike 1
  7. TomW 3. November 2021 um 00:38 Uhr ·
    Vermutlich weil der Schrott besser ist als die Konkurrenz. Übrigens hat Windows 11 genau das gleiche Problem beim Explorer.
    iLike 1
  8. Thommiw 3. November 2021 um 01:01 Uhr ·
    Zumindest sind die Apple Fanboys nicht ständig Windows Foren unterwegs um da dann über deren Probleme zu lästern. Fehler gibt es bei neuen OS immer. Wobei ich von den Problem überhaupt nicht betroffen bin. Monterey läuft hier bis jetzt komplett fehlerfrei.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.