Home » Mac » MacBook Pro: Neue M1 Pro-Modelle mit deutlich längerer Akkulaufzeit als Intel-Vorgänger

MacBook Pro: Neue M1 Pro-Modelle mit deutlich längerer Akkulaufzeit als Intel-Vorgänger

Apples neue MacBook Pro-Modelle kommen durchweg mit längeren Akkulaufzeiten als ihre Intel-Vorgänger: Dieser Zuwachs kann wohl zum größten Teil dem neuen M1 Pro-Chip zugeschrieben werden. Apples Eigenentwicklungen sind weithin für ihre Energieeffizienz bekannt.

Apple hat gestern zwei neue Modelle des MacBook Pro (Affiliate-Link) vorgestellt, hier lest ihr die Details kompakt im Überblick. Diese neuen MacBooks kommen mit längeren Akkulaufzeiten als ihre Vorgänger mit Intel-CPU, wie aus Apples Dokumentation der Eigenschaften hervorgeht.

So kommt das neue 14 Zoll-MacBook Pro auf rund 17 Stunden Wiedergabe von Videos – mit der Apple TV-App, versteht sich. Drahtloses Surfen soll für elf Stunden möglich sein. Zum Vergleich: Der Vorgänger von 2020 mit Intel-Chip brachte es laut Apple auf bis zu zehn Stunden Videowiedergabe und ebenso lange beim drahtlosen Surfen.

Deutlicher Ausdauersprung beim großen MacBook Pro

Noch deutlich eindrucksvoller fällt der Sprung beim großen MacBook Pro 16 Zoll aus. Die neue Version mit M1 Pro / Max-Chip kommt laut Apple auf bis zu 21 Stunden Videowiedergabe. Drahtloses Browsen im Netz ist bis zu 14 Stunden lang möglich.

Die Intel-VErsion, die Apple Ende 2019 eingeführt hatte, unterstützte beides bis zu elf Stunden lang. Das kleinere 14 Zoll-MacBook Pro kommt laut Apple mit einer 70 Wattstunden fassenden Batterie, 100 Wh sind es beim großen Modell.
Die verbesserten Laufzeiten werden natürlich noch von unabhängiger Seite überprüft werden, auch wir haben uns die neuen Modelle bestellt und werden über unsere Erfahrungen berichten.

Das kleine MacBook Pro kommt in der Einstiegskonfiguration mit einem 67-Watt-Charger, aufgerüstete Konfigurationen haben ein 96-Watt-Ladegerät im Lieferumfang, das Netzteil des großen 16 Zoll-MacBook Pro lädt den Rechner mit 140 Watt.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "MacBook Pro: Neue M1 Pro-Modelle mit deutlich längerer Akkulaufzeit als Intel-Vorgänger"

  1. psyop 19. Oktober 2021 um 18:49 Uhr ·
    … gegenüber den M1-Modellen ist die Akku-Laufzeit der neuen MBP Modelle allerdings zum Teil leider deutlich geringer …
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.