MacBook Pro - News und Informationen zu MacBook Pro

MacBook Pro

News zum MacBook Pro

Zusammenfassung

Neben dem MacBook und MacBook Air bietet das MacBook Pro mit viel Power und einigen Alleinstellungsmerkmalen die perfekte Basis für professionelle Anwender und führt damit die Macintosh-Laptop Serie an.

MacBook Pro kompakt

  • Vorstellung: 10. Januar 2006
  • Letzte Aktualisierung: 09. Juni 2017
  • Kategorie: Macintosh
  • Betriebssystem: macOS
  • Besonderheiten: Touch ID, Touch Bar, USB-C

Alle News von diesem Thema per RSS-Feed abonnieren oder uns auf Twitter, Facebook oder Google+ folgen. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iOS-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.
Das MacBook Pro stellte 2006 den ersten mobilen Macintosh mit einem Intel Core Duo-Prozessor dar, der am 10. Januar 2006 stolz von Steve Jobs präsentiert wurde. Das neue MacBook Pro löste 2006 die alte Power Book G4-Sparte ab und ist von Beginn an für professionelle Anwender gedacht. Neben dem jetzigen MacBook (Affiliate-Link) und MacBook Air (Affiliate-Link) sticht das MacBook Pro weiterhin als leistungsstärkster Macintosh-Laptop hervor, was unter anderem durch die eigene Grafikkarte im großen Modell unterstrichen wird. Das Design des ersten MacBook Pro ähnelte noch dem des Power Book G4, erst mit der fünften Generation 2010 nahm das Aussehen mit der ersten optischen Änderung seit 2006 das heute noch bekannte Design an.

Das MacBook Pro erhält regelmäßig Powerupdates, was vor allem neue Prozessoren bedeutet. Ursprünglich wurde das MacBook Pro (Affiliate-Link) als 15,4 Zoll und 17 Zoll Variante angeboten, erst 2013 fällt das größte Modell aus dem Sortiment. Das 2010 eingeführte Design aus einem Aluminium-Unibody ist noch heute im Einsatz und wurde stets verbessert. Das Glastrackpad besitzt keine Tasten und unterscheidet sich damit von der Konkurrenz. Im Juni 2009 präsentiert Apple ein 13 Zoll Modell, das das ursprüngliche MacBook ablösen soll.

Die elfte Generation 2012 wird erstmals mit einem hochauflösenden sogenannten Retina-Display ausgestattet. Während das 15 Zoll Modell alternativ mit dem besseren 2.880×1.800 Pixel auflösenden Bildschirm verfügbar ist, wird die 13 Zoll Variante vorerst ohne Retina-Display angeboten. Erst einige Monate später wird zusätzlich eine Retina-Edition auf den Markt gebracht, die mit 2.560×1.600 Pixel auflöst. Ab diesem Zeitpunkt stehen es vier verschiedene Modelle zur Wahl: 13 Zoll und 15 Zoll, jeweils mit und ohne Retina-Display.

MacBook Pro Retina

In den kommenden drei Jahren steht die Entwicklung des MacBook Pro scheinbar still: Apple präsentiert keine weitreichenden Neuheiten, lediglich die Geschwindigkeit und Prozessoren werden dauernd weiter verbessert. Im März 2015 hält schließlich das neue Force Touch Trackpad, das bereits aus dem MacBook bekannt ist, Einzug. Das Trackpad lässt sich fortan nicht mehr drücken, sondern ist plan im Gehäuse verbaut. Sämtliches haptisches Feedback wird von einem Motor, dem Taptic Engine, simuliert.

Das nächste große Update des MacBook Pro-Lineups steht im Oktober 2016 an. Nach sechs Jahren gibt es wieder ein überarbeitetes Design, das an das alte Aussehen anknüpft. Das Alugehäuse wird um eniges dünner als das des Vorgängers. Die 13 Zoll-Version ist sogar ein bisschen dünner als das MacBook (Affiliate-Link). Künftig entfallen sämtliche Profi-Anschlüsse, stattdessen gibt es zwei respektive vier USB-C Anschlüsse. Neu ist ebenfalls die Farbvariante Space Grey, die ursprüngliche Farbe Silber wird weiterhin angeboten.

MacBook Pro 2017

Neben der Butterfly-Tastatur ist das Highlight die sogenannte Touch Bar. Hierbei handelt es sich um eine OLED-Leiste, die die FN-Zeile ersetzt. Sämtliche Aktionen lassen sich über die Touch Bar ausführen – Helligkeit oder Lautstärke ändern, aber auch verschiedene Quick-Actions, die von den Apps vordefiniert werden. Zudem besitzt das MacBook Pro Touch ID und ist damit der einzige Macintosh, der per Fingerabdrucksensor entsperrt werden kann.

Ein Jahr später, auf der WWDC 2017, zeigt Apple ein kleines Update der aktuellen MacBook Pro-Serie. Die 2017-Edition bekommt eine verbesserte Butterfly-Tastatur verbaut, außerdem setzt Apple auf die neue Kaby-Lake Prozessorgeneration von Intel. Während das 13 Zoll Modell weiterhin mit und ohne Touch Bar angeboten wird, wird das 15 Zoll MacBook Pro ausschließlich mit Touch Bar verkauft. Selbstverständlich darf bei dem großen Modell die zusätzliche Grafikkarte nicht fehlen.

MacBook Pro kaufen

+ MacBook Pro im Apple Online Store kaufen (Affiliate-Link)
+ MacBook Pro bei Gravis kaufen (Affiliate-Link)
+ MacBook Pro bei Saturn kaufen (Affiliate-Link)

Alle News zum MacBook Pro


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

Daybreak Apple - Apfelpage.de / WakeUp Media

M1-Mac-Bug | M1-Mac mit iOS-Beschränkung | kostenpflichtige Apple-Podcasts? – Daybreak Apple

Guten Morgen alle zusammen! Wir haben eine englische Woche und damit einen Abend voller Fußball an diesem Dienstag vor ...

Nur M1-Macs betroffen: Bug lässt Bildschirmschoner erscheinen und nicht wieder verschwinden

Die neuen M1-Macs sind zunehmend von einem Bug betroffen, der auf den Rechnern nach einigen Minuten den Bildschirmschone ...

Apple verlängert kostenloses Reparaturprogramm für defekte MacBook Pro-Displays

Apple verlängert das kostenlose Reparaturprogramm für defekte Displays am MacBook Pro 13 Zoll. Defekte Geräte können ...

MacBook Pro (2017) Touch Bar

Einschneidende Änderungen beim MacBook Pro: Keine Touch Bar, mehr Anschlüsse und mit MagSafe?

15. Januar 2021, 13 Kommentare

2021 wird das MacBook das erste größere Designupdate nach Jahren erhalten, sind sich inzwischen verschiedene Analysten ...

Daybreak Apple - Apfelpage.de / WakeUp Media

Entwickler vs. Apples Datenschutz | Trump auf Facebook gesperrt | M1-Macs Stars von 2021? – Daybreak Apple

Guten Morgen alle miteinander! Habt ihr das Sofa satt? Kinos werden nach Corona einen epochalen Aufschwung erleben, prog ...

14 Zoll-MacBook Pro mit Mini-LEDs schon bald, neues MacBook Air erst später?

Das MacBook Pro soll bereits dieses Jahr mit Mini-LED-Displays ausgestattet werden: Diese neuen Panels könnten den Absa ...

MacBook Pro (2017) Touch Bar

Mit Force Touch: Apple patentiert verbesserte Touch Bar am MacBook

1. Dezember 2020, Kommentare deaktiviert für Mit Force Touch: Apple patentiert verbesserte Touch Bar am MacBook

Die Touch Bar hat sich seit ihrer Einführung im macBook Pro im Jahr 2016 kaum verändert, wenn überhaupt, hat Apple si ...

Daybreak Apple - Apfelpage.de / WakeUp Media

Macs 2021 mit neuem Design und weiter mit Intel | Mac Mini mit Bluetooth-Macke | Paketzusteller unterbezahlt und überbeschäftigt – Daybreak Apple

26. November 2020, Kommentare deaktiviert für Macs 2021 mit neuem Design und weiter mit Intel | Mac Mini mit Bluetooth-Macke | Paketzusteller unterbezahlt und überbeschäftigt – Daybreak Apple
,

Guten Morgen ihr da draußen! Die neuen MacBooks sehen nur innen wirklich neu aus – und das auch eigentlich nur be ...

MacBook Redesigns 2021 | iPad Pro mit OLED besser als miniLED? | alle Apple News der Woche – JETZT im Apfelplausch!

25. November 2020, Kommentare deaktiviert für MacBook Redesigns 2021 | iPad Pro mit OLED besser als miniLED? | alle Apple News der Woche – JETZT im Apfelplausch!
, ,

Lukas hat jetzt alle durch: Vom iPhone 12 Mini, über das iPhone 12 Pro bis zum Pro Max, jede Größe hat er einmal durc ...

MacBook Pro 16 Zoll Apple

MacBooks mit neuem Design sollen 2021 auch noch mit Intel-CPU kommen

25. November 2020, Kommentare deaktiviert für MacBooks mit neuem Design sollen 2021 auch noch mit Intel-CPU kommen

Auch im nächsten Jahr wird es noch neue Macs mit Intel-Prozessor geben und diese werden ebenfalls die überarbeiteten D ...

MacBook Pro 16 Zoll Apple

MacBooks 2021 mit neuem Design? Außerdem neue iPads und AirPods in zweiter Jahreshälfte

Nächstes Jahr soll es endlich so weit sein: Die MacBooks erhalten ein neues Design, das behauptet zumindest Ming-Chi Ku ...

Die MacBooks mit M1-Chip sehen nicht nur äußerlich fast unverändert aus

Die neuen MacBooks mit M1-Chip haben in den letzten Wochen viele beeindruckt, innen sehen sie aber nicht sehr anders aus ...

Keynote im Detail: Alle Macs besprochen + Hintergründe: Was bedeutet ARM für Endnutzer? – JETZT im Apfelplausch!

11. November 2020, Kommentare deaktiviert für Keynote im Detail: Alle Macs besprochen + Hintergründe: Was bedeutet ARM für Endnutzer? – JETZT im Apfelplausch!
, , , , ,

Die dritte Keynote ist rum und wir haben natürlich wieder Gesprächsbedarf: In der heutigen Episode nimmt der neue M1-C ...

Daybreak Apple - Apfelpage.de / WakeUp Media

M1 ist Apples Formel für die Zukunft des Mac | iPhone 13 bekommt vielleicht LTPO | macOS Big Sur kommt (bald) – Daybreak Apple

Guten Morgen miteinander! So, die dritte Keynote in drei Monaten liegt hinter uns und dies dürfte dann auch mal die let ...

Vorbestellung gestartet: Euro-Preise + Lineup von MacBook Air, Mac mini und MacBook Pro

Soeben hat Apple die neue Generation des MacBook Air 2020, MacBook Pro 13 Zoll 2020 und Mac mini 2020 präsentiert. Alle ...

MacBook Pro 13 Zoll 2020 - Apple

Neues MacBook Pro 13 mit Apple Silicon ist da – Das kann es!

10. November 2020, 21 Kommentare
, ,

Neben dem neuen MacBook Air und der Präsentation des neuen M1 Prozessors (hier alle Informationen dazu) hat Apple auch ...