Home » Daybreak Apple » iPhone SE Plus voraus? | AirPods 3 klingen gut | Apple One Premium ist nicht ganz Premium – Daybreak Apple

iPhone SE Plus voraus? | AirPods 3 klingen gut | Apple One Premium ist nicht ganz Premium – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! Apple One Premium kommt nach Deutschland. Ich persönlich finde das Angebot nach wie vor wenig attraktiv. Wer von euch wird sich denn den neuen Deal sichern? Außerdem sichert Apple wiederum eure alten Systeme – iOS 14 und macOS Big Sur, ist doch auch was – damit willkommen zum Überblick an diesem Morgen.

Apple hat Apple One zwar bis jetzt schon in Deutschland angeboten, Apple One Premium bot man bisher aber noch nicht. Das ändert sich jetzt, wie wir hier für euch zusammengefasst haben, dennoch: Kein Apple News+ und Apple Fitness+ nur in Englisch – und dabei geht es nicht darum, dass wie ich finde jeder Deutsche ebenso gut Englisch sprechen sollte, wie die 15-Jährigen Schweden und Schwedinnen auf meinem Schwedenaustausch vor fast 20 Jahren, es geht schlicht darum, dass Apple hier ein Jahr verschenkt hat, in dem keine lokalisierte Version von Fitness+ erarbeitet wurde. Allein das ist zumindest in meinen Augen eine dermaßen krasse Geringschätzung aller Nicht-Amerikaner-, Neuseeländer, Briten und Australier, dass ich Apple Fitness+ sicher nicht buchen würde, selbst dann nicht, wenn ich für die Olympiade trainieren würde.

Ginge es hier um ein Sport-Startup mit ein paar hunderttausend Dollar Wagniskapital… aber es geht um ein Billionenunternehmen, das nicht in der Lage ist, einen blöden Fitnessdienst in einer anderen Sprache als Englisch anzubieten?

Wann kommt das iPhone SE Plus?

Zumindest aber wohl nicht kommendes Jahr: Ross Young sagt, Apple werde das iPhone SE 3 im Jahr 2022 mit einem 4,7 Zoll messenden Display auf den Markt bringen. Das klassische iPhone 8-Design also – nicht gerade spannend, das große Re-design kommt dann wohl später, hier die Details.

Die AirPods 3 klingen gut

Apple hat mit den AirPods 3 offenbar einen guten Job gemacht: Die ersten Besprechungen bescheinigen den neuen Kopfhörern einen besseren Klang als ihren Vorgängern. Auch der Halt und die Akkulaufzeit überzeugen die meisten Beobachter in ersten Reviews, hier dazu mehr.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Apple aktualisiert iOS  14 noch einmal: Gestern Abend hat Apple iOS 14.8.1 für alle Nutzer zur Installation freigegeben. Seit der Veröffentlichung von iOS 15 können Nutzer wählen, ob sie lieber auf iOS 15 aktualisieren wollen, oder das Update noch aussetzen. . In diesem Fall werden noch weitere Patches für iOS 14 bereitgestellt.

Apple aktualisiert auch macOS Big Sur.

Auch macOS Big Sur hat noch ein Update erhalten. Gleichzeitig zur Veröffentlichung von macOS Monterey für alle Nutzer, wurde auch macOS Big Sur noch einmal in einer aktualisierten Version veröffentlicht. Apple spricht von wichtigen Sicherheitsverbesserungen.

Meross hat eine neue Stehlampe vorgestellt.

Diese ist HomeKit-fähig und kann somit per Siri gesteuert werden. Was sie sonst noch kann, lest ihr hier.

Und in unserer neuesten Folge des Mac-AppSalat lest ihr, wie einige populäre Apps das neue macOS Monterey und dessen neue Features wie die Kurzbefehle nutzen.

Damit darf ich mich von euch für heute verabschieden und euch einen entspannten Mittwoch wünschen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "iPhone SE Plus voraus? | AirPods 3 klingen gut | Apple One Premium ist nicht ganz Premium – Daybreak Apple"

  1. JB 27. Oktober 2021 um 06:36 Uhr ·
    Apple One Premium ist nichts für mich. Für den Sport brauche ich es nicht, News hole ich mir anderswo und Arcade ist sowieso ein Witz. So sehr ich Apple auch mag, aber in letzter Zeit gehen sie mir doch mehr und mehr auf die Nerven. Die App – Store Politik, unglückliche Hardware – Entscheidungen und auch die inzwischen absurde Preispolitik entfremden. Abgesehen davon sieht man immer öfter: Amerika den Amerikanern. Was im Umkehrschluss bedeutet: Wenn die Europäer nichts auf die Reihe bringen werden wir in Zukunft keine Rolle mehr spielen, dann wars das mit unseren Lebensstandards.
    iLike 2
    • ohne Punkt und Komma 27. Oktober 2021 um 11:54 Uhr ·
      Kann ich nicht nachvollziehen. Gerade Apple Arcade lohnt sich zusammen mit Apple Music am meisten. Dazu noch bisschen Cloud Speicher und Apple TV+ die zugegeben immer noch zu wenig haben dafür hier die Qualität wirklich stimmt im Vergleich zu Netflix🤮. Von den Storys her hat Netflix ganz klar die Nase vorn aber sie haben auch so viel Müll wo man die guten Sachen gar nicht findet ohne intensiv zu kucken 👀. Fundation ist zum Beispiel großartig ☺️ See ist auch super.
      iLike 0
      • Raider 27. Oktober 2021 um 12:48 Uhr ·
        Kurz überlegen…… Blödsinn!
        iLike 0
  2. Blub 27. Oktober 2021 um 08:53 Uhr ·
    Auf keinen Fall würde ich das abonnieren. Apple TV + hat 2 gute Serien und der neue Tom Hanks Film interessiert mich, der Rest absolut garnicht.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.