Home » Apple » Apple Music Lossless: Kein Dolby Atmos unter Android

Apple Music Lossless: Kein Dolby Atmos unter Android

Apple Music Logo - Apple

Apple Music Lossless wird Dolby Atmos unter Android nicht unterstützen, das soll Apple bereits vor dem Start des erweiterten Angebots bestätigt haben. Der Grund dafür sollen Inkompatibilitäten mit der Android-Welt sein. Zumindest aber die neue verlustfreie Wiedergabe wird es auch für Apple Music auf Android-Smartphones geben.

Wenn Apple Music im kommenden Monat offiziell sein neues Lossless- und 3D-Audio -Angebot an den Start bringt, werden nicht alle Nutzer alle neuen Aufwertungen nutzen können. So wird etwa das auf Dolby Atmos aufbauende 3D-Audio unter Android nicht nutzbar sein, das soll Apple Indien inzwischen bestätigt haben.

Der Grund für die fehlende Unterstützung von Dolby Atmos soll in der Inkompatibilität zwischen Apple Music und dem Android-Unterbau zu finden sein. Dolby Atmos war zuerst in Kinos anzutreffen und ist inzwischen auch in vielen 5.1- und 7.1-Soundsystemen realisiert. Hierbei wird der Eindruck von Klang aus verschiedenen Richtungen erzeugt, was in Summe zu einem immersiveren Klangerlebnis führt.

Allerdings funktioniert die Apple-Interpretation von Dolby Atmos, die es 3D-Audio nennt, nur auf Apple-Geräten wie den AirPods Pro oder AirPods Max. Ob die Unterstützung für Dolby Atmos unter Android für immer fehlt oder zu einem späteren Zeitpunkt noch nachgeliefert wird, ist noch nicht klar.

Lossless-Streaming funktioniert unter Android

Immerhin, die verlustfreie Wiedergabe von Tracks auf Apple Music unter Android wird funktionieren, Apple Music warnt auch bereits fleißig davor, dass diese Songs den Speicherplatz rasch aufbrauchen können, Apfelpage.de berichtete. In einer weiteren Meldung haben wir wiederum darüber berichtet, dass Apple Music Lossless auf sämtlichen AirPods von Apple nicht unterstützt wird. Apple Music Lossless mit 3D-Audio und Dolby Atmos wird ohne weitere monatliche Kosten auf kompatiblen Geräten nutzbar sein.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple Music Lossless: Kein Dolby Atmos unter Android"

  1. Onkel Sam 18. Mai 2021 um 20:51 Uhr ·
    Wär ja mal neugierig, ob man seine Lieder via iTunes Match dann ebenso verlustfrei bekommen kann … und ob die Lieder im Store dann auch verlustfrei käuflich sind …
    iLike 6
  2. baumhaus 19. Mai 2021 um 00:23 Uhr ·
    Dürfte kein Problem sein. Android-User sind ohnehin anspruchslos 😜
    iLike 9

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.