Home » Apple » [UPDATE] Unbekanntes Problem: Aktuell alle iCloud-Dienste mit Störungen

[UPDATE] Unbekanntes Problem: Aktuell alle iCloud-Dienste mit Störungen

Es ist mal wieder soweit – Apples iCloud hat im Moment mal wieder mit Störungen zu kämpfen. Laut Apple sind seit ca. 10:15 Uhr alle iCloud-Dienste betroffen. Das bedeutet Mail, Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Notizen, Backups, iTunes Match, iTunes in the Cloud, Dokumente in der Cloud, Fotostream, Lesezeichen, iCloud-Tabs, icloud.com und weitere Dienste machen momentan Probleme. Weiter heißt es, ungefähr 11 % der Nutzer seien betroffen. Das Problem wir laut Apple aktuell noch untersucht, die Ursache ist noch unklar.

Update: Das Problem ist fast gelöst. Momentan sind nur noch „einige Nutzer“ betroffen. Alle Dienste funktionieren wieder einwandfrei, bis auf Fotostream, Dokumente in der Cloud und das Backup.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Oliver Kleinstück
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "[UPDATE] Unbekanntes Problem: Aktuell alle iCloud-Dienste mit Störungen"

  1. Victor G. 28. Februar 2013 um 14:57 Uhr ·
    bei mir funktioniert alles wien, österreich
    iLike 0
    • Lorenz 28. Februar 2013 um 16:59 Uhr ·
      Wien ftw ;D
      iLike 0
  2. Schaffy 28. Februar 2013 um 14:58 Uhr ·
    Ich bin keiner der 11% , wer keine Probleme hat bitte nur diesen Beitrag einen Daumen geben. Danke
    iLike 0
  3. RS 28. Februar 2013 um 15:42 Uhr ·
    Kein Wunder, dass mein Lehrer meine Hausaufgaben per Mail nicht bekommen hat. -.-
    iLike 0
    • Patrick 28. Februar 2013 um 15:44 Uhr ·
      Das hat doch nichts mit iCloud zu tun…
      iLike 0
      • Philipp 28. Februar 2013 um 17:05 Uhr ·
        wenn du ne @icloud Mail Adresse hast schon
        iLike 0
      • RS 28. Februar 2013 um 17:12 Uhr ·
        Korrekt :)
        iLike 0
      • iConstantin 28. Februar 2013 um 17:46 Uhr ·
        Ah, lass mich Raten, entweder verwaltet dein Lehrer alles auf einem Mac oder er hat ein iPad für das vorbereiten des Unterrichts.
        iLike 0
  4. DJ-Marek 28. Februar 2013 um 20:26 Uhr ·
    Ich hatte noch nie Probleme :D. Wie gewohnt eigentlich.
    iLike 0
  5. Maik 3. April 2013 um 23:09 Uhr ·
    Bei mir funktioniert iCloud auch nicht seit einer Stunde…Was ist denn da los?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.