Spannend: Kündigt Apple auf der WWDC den Wechsel von Intel- zu ARM-Macs an?

Prozessor - Symbolbild

Schon in ein paar Tagen könnte Apple seinen Wechsel von Intel-Prozessoren zur ARM-Plattform am Mac verkünden, glauben Beobachter. Über diesen Schritt wird schon lange spekuliert, er würde einen tiefen Einschnitt für den Mac bedeuten. Zuerst könnten Modelle wie das MacBook Air den neuen Chip erhalten.

Apple wird den Wechsel weg von Intel-Prozessoren und hin zu ARM-CPUs bereits in wenigen Tagen verkünden, das glaubt die Agentur Bloomberg. Während der diesjährigen WWDC soll dieser Schritt angekündigt werden, heißt es in einem entsprechenden Bericht. Die WWDC 2020 wird in diesem Jahr in einer virtuellen Edition am 22. Juni abgehalten.

Über den Wechsel zu ARM-Prozessoren am Mac wurde schon häufiger spekuliert, Bloomberg hatte vor einigen Wochen auch über einen ersten Mac mit einem 12-Kern-ARM-Prozessor berichtet, der auf dem kommenden A14-CPU für das iPhone 12 basieren soll, Apfelpage.de berichtete.

Entwickler haben ein Jahr Zeit für die Vorbereitung

Nun könnte Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC den passenden Rahmen vorfinden, um den anstehenden Wechsel zu kommunizieren. Erste Macs mit einer ARM-CPU könnten dann im folgenden Jahr erscheinen, somit hätten Entwickler ausreichend Zeit, ihre Apps auf die neue Plattform vorzubereiten.

Apple wiederum würde deutlich bei den Produktionskosten pro Einheit sparen, zudem sind ARM-Prozessoren bekannt für ihre Energieeffizienz bei gleichzeitig hoher Performance. Zudem habe Apples Chipentwicklung inzwischen die nötigen Kompetenzen, um nicht nur A-Series-Chips für iPhone und iPad, sondern auch für das MacBook zu fertigen.
Zunächst wird Apple kaum alle MacBooks mit den neuen Prozessoren ausstatten. Es steht zu vermuten, dass anfänglich eine erste Modellreihe den ARM-Chip erhält, denkbar wäre ein dünnes Einsteiger-Modell wie das inzwischen abgekündigte MacBook 12 Zoll- Auch das MacBook Air wäre ein Kandidat für den neuen Prozessor.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Spannend: Kündigt Apple auf der WWDC den Wechsel von Intel- zu ARM-Macs an?"

  1. fabi90 9. Juni 2020 um 22:07 Uhr ·
    Wird gekauft, ich warte sehnsüchtig
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.