Home » Featured » Laut und (schnell) leer: MacBooks bekommen vielleicht bald „High Power Mode“

Laut und (schnell) leer: MacBooks bekommen vielleicht bald „High Power Mode“

macOS Monterey - Apple

Apple arbeitet offenbar immer noch an einer Art Turbo-Modus für den Mac. Dieser würde den Rechnern das Maximum an Leistung entlocken, auch wenn sich dadurch der Akku schneller leert. Erste Vorarbeiten für eine solche Funktion hat Apple wohl schon vor Jahren geleistet.

Apple arbeitet offenbar nach wie vor an einem neuen Betriebsmodus für MacBooks. Dabei handelt es sich um eine Art Turbo-Modus, um die Leistung der Prozessoren voll auszureizen. Hinweise auf eine solche Betriebsart fanden sich nun in der jüngsten Beta 8 von macOS Monterey, wo sie von der Seite 9to5Mac entdeckt wurden. Danach nennt Apple dieses neue Feature „High Power Mode“.

Es ist nicht ganz klar, wie sich diese Einstellung auswirkt, es ist aber davon auszugehen, dass bei Aktivierung CPU und GPU auf maximaler Leistung laufen und eventuell der Lüfter noch einmal deutlich schneller rotiert.

Dies könnte dazu führen, dass der Akku sich sehr rasch entleert und die Geräte deutlich lauter werden als üblich. Zudem würde es möglich sein, diesen Turbo-Modus auch dann zu nutzen, wenn der Rechner nicht am Strom hängt, was bis jetzt zumeist eine Leistungsdrossel auslöst.

„High Power Mode“ eventuell nicht für alle Macs verfügbar

Unklar bleibt, welche Modelle des MacBook-Lineups den neuen Modus erhalten werden, wenn er denn bereits mit macOS Monterey für alle Nutzer erscheint. Denn auch vor Jahren hatte Apple bereits erste Vorbereitungen für einen Turbo-Modus wieder kommentarlos aus den Betas gestrichen. Fertig entwickelt worden war er ohnehin nie, sodass auch Developer diese Funktion nie ausprobieren konnten.

Es ist nun nicht abwegig, dass die neue Funktion exklusiv für die neuen MacBook Pro-Modelle zur Verfügung stehen wird, die für Ende des Jahres erwartet werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Laut und (schnell) leer: MacBooks bekommen vielleicht bald „High Power Mode“"

  1. Hitman 30. September 2021 um 13:19 Uhr ·
    Laut und (schnell) leer: MacBooks bekommen vielleicht bald „High Power Mode“ Was ist denn das für eine Überschrift ? Ich denke es geht hier um die neuen MBPs mit M – Prozessor. Warum sollte ein M1X mit HPM laut werden und wieso der Akku ( ist wohl mit „ schnell leer „ gemeint ) abbauen ? Hier fällt man doch ein sehr vorschnelles Urteil. Ich könnte mir ein Szenario vorstellen in dem zB. die 6 Powerkerne für kurze Zeit in den HPM gebracht werden um etwa 20% mehr Leistung zu bringen dadurch dürfte der Akku im höchstfalle 2-3% verlieren .
    iLike 0
    • Roman van Genabith 30. September 2021 um 13:20 Uhr ·
      Eine interessante Überlegung, aber wie genau der Modus ausgestaltet sein wird, wenn er denn kommt, ist ja noch nicht bekannt.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.