iPhone 13 ohne klassische Anschlüsse: Erneut Leaker-Prognose im Rennen

Aukey mfi lightning kabel mit iphone - gold

Wird Apple USB-C am iPhone tatsächlich komplett überspringen? Ein weiterer Ausblick geht von einem direkten Wechsel von Lightning hin zu einem neuen, womöglich induktiven Ladeverfahren aus. Ein solcher wird aber frühestens im nächsten Jahr erfolgen.

Das nächste iPhone wird wohl noch einmal mit dem bekannten Lightning-Anschluss kommen. Zugegeben, etwas anderes hatte aktuell ohnehin niemand erwartet. Nun twittert ein in der Vergangenheit bereits aufgefallener Leaker, Apple werde USB-C auch in diesem Jahr nicht ins iPhone bringen.

Die Spekulationen um USB-C im iPhone halten bereits seit Jahren an, nachdem sich Apple im iPad Pro hierzu entschlossen hatte, nahmen sie noch einmal an Fahrt auf.

Kommt das iPhone 13 tatsächlich ohne klassische Anschlüsse?

Weiter geht der Tweet noch auf die bekannte Annahme ein, wonach Apple im nächsten Jahr tatsächlich ein iPhone ohne klassische Anschlüsse präsentieren könnte. Jon Prosser hatte neben anderen etwa diese Prognose angestellt. Der Tweet spricht von einem iPhone 13 mit einem Smart Connector, damit hätte Apple dann alle klassischen Anschlussmöglichkeiten aus dem iPhone eliminiert. Ob es tatsächlich dazu kommt, wissen wir erst nächstes Jahr. Erste Spekulationen um ein iPhone ohne Anschlüsse waren bereits im vergangenen Jahr aufgekommen, wie wir damals berichtet hatten, seither wurde das Thema immer wieder einmal aufgebracht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 13 ohne klassische Anschlüsse: Erneut Leaker-Prognose im Rennen"

  1. macer 26. Mai 2020 um 10:47 Uhr ·
    Also USB C wäre Pflicht
    iLike 5
  2. Salih 26. Mai 2020 um 10:51 Uhr ·
    Hoffentlich stimmt es
    iLike 2
  3. Septimus 26. Mai 2020 um 11:34 Uhr ·
    Mich interessiert auch brennend das iPhone 14,15,16,17,18,19,20…..
    iLike 11
  4. fabi90 26. Mai 2020 um 11:51 Uhr ·
    Passt. 2021 bin ich wieder an der Reihe 👍🏻. Das X reicht noch vollkommen aus.
    iLike 5
  5. feli 26. Mai 2020 um 13:34 Uhr ·
    War vor 10 Jahren schon klar das Apple erst 2022 wechselt . Hatten damals auf der Keynote gesagt das Lightning 10 Jahre bleibt
    iLike 4
  6. Ohne Punkt und Komma 26. Mai 2020 um 15:32 Uhr ·
    Komplett weg mit dem Anschluss ist gut.
    iLike 5
  7. Bubi 26. Mai 2020 um 16:35 Uhr ·
    Super Innovation ! anstatt Stecker und Kabel hast du jetzt immer ne Lade Schale Kabel und den Lade Stecker mit dabei freu mich jetzt schon 😩
    iLike 3
    • adhoc 26. Mai 2020 um 18:28 Uhr ·
      Und das neue Auto wird verschrottet, weil Car Play auch nicht mehr geht! Die wenigsten Firmen haben Ladeschalen, kabelloses CP!
      iLike 2
  8. Karl-Heinz 26. Mai 2020 um 17:19 Uhr ·
    Wird dann eine Ladeschale beigelegt, oder kauft man die sich „einfach“ dazu? Neben Ohrhörern versteht sich.
    iLike 3
  9. Chris 27. Mai 2020 um 11:47 Uhr ·
    Ohne Anschlüsse wäre verdammt Geil!
    iLike 0
  10. Fanboy 27. Mai 2020 um 18:24 Uhr ·
    Was den neuen Zubehörmarkt dann wieder mächtig ankurbeln würde.Designtechnisch ist das sicher echt schick.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.