Experten: YouTube TV ist das Ding, das Apple gebraucht hätte

YouTube Logo

YouTube TV hätte der Service sein können, den Apple gebraucht hätte, um in den TV-Markt einzusteigen, glauben Marktbeobachter. Aber womöglich haben sich Aspekte der Unternehmenskultur Apples hier als Bremser erwiesen.

Apple hat noch immer keinen ernstzunehmenden Ansatz im Bereich Filme, TV und Serien. Die Arbeit an den Apple-Originals wird zwar eifrig vorangetrieben, bis die ersten Früchte geerntet werden können, ist aber voraussichtlich der nächste Sommer angebrochen.

Der Analyst Toni Sacconaghi meint nun in einer aktuellen Einschätzung, Apple hätte schon vor Jahren einen anderen Weg einschlagen müssen.

Er orientiert sich an Google und seiner Videoplattform YouTube.

YouTube TV ist das, was sich Apple nicht getraut hat

Bei seiner Analyse stützt sich Sacconaghi auf die Gegebenheiten in den USA. Dort ist YouTube TV schon länger verfügbar. Der Bezahldienst startete Anfang 2017 und hat inzwischen alle großen Kabel-Networks der USA im Katalog. Von CNN, CNBC bis hin zum Sportnetzwerk ESPN können Abonnenten alle relevanten Sender und Medienstreams verfolgen und dabei noch einiges sparen.

YOUTUBE TV APP

YOUTUBE TV APP

YouTube TV hat viele Amerikaner dazu gebracht, ihren Kabelanschluss zu kündigen, so der Analyst. Es ist aber etwas, das bei Apples Chefs nicht richtig begriffen worden sein könnte.

YouTube TV ist keine Hardware, es ist ein Service und Apple komme langsam erst dahinter, wie wichtig Services wirklich sind. Tatsächlich wird Cupertino vielleicht einmal zu der Service-Firma überhaupt, aber vor anderthalb Jahren haben sie sich vielleicht gefragt, ob man damit Geld verdienen kann.

Tatsache ist, dass schon Steve Jobs einen Fernseher oder Fernsehdienst mit dem Apfel wollte. Berichtet wurde aber immer wieder auch über Rückschläge bei den Verhandlungen mit den großen Branchenplayern.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Experten: YouTube TV ist das Ding, das Apple gebraucht hätte"

  1. Rossi 01 23. Mai 2018 um 17:00 Uhr ·
    YouTube Hat den Markt sowieso schon erobert. YouTube, ist eben in allen Sparten vertreten.
    iLike 1
  2. Blub 23. Mai 2018 um 18:14 Uhr ·
    Ich frage mich immer ob Apple unbedingt alles anbieten muss? Kooperationen wäre genau so gut, scheitern meist an den überzogenen Margen die Apple haben möchte.
    iLike 6
  3. RiyadC 24. Mai 2018 um 12:16 Uhr ·
    Sie könnten doch eine Alternative anbieten. Ich finde das YouTube nicht mehr das ist was es einmal war und genau das könnte Apple doch besser machen
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.