Home » Apple » Bis zu 150 Euro iTunes-Guthaben: Apples Black Friday-Eventangebote sind da

Bis zu 150 Euro iTunes-Guthaben: Apples Black Friday-Eventangebote sind da

Der Black Friday rückt näher und Apple macht auch wieder mit – ein bisschen. Die Aktion aus Cupertino ist allerdings wie üblich sehr übersichtlich gestaltet. Der Kunde erhält eine iTunes-Geschenkkarte im Wert von maximal 150 Euro beim Kauf eines qualifizierten Produkts. Um die Aktion aber noch etwas unattraktiver zu machen, sind die neuesten Produkte nicht zur Teilnahme qualifiziert.

Am Black Friday oder anderen Rabattschlachten hatte sich Apple in der Vergangenheit traditionell nie beteiligt. So gesehen ist es schon ein Fortschritt, dass es seit einigen Jahren doch Aktionen zu verschiedenen Gelegenheiten gibt. Diese sind allerdings nicht übermäßig ambitioniert und das ist auch im Jahr 2020 nicht anders.

Apple schreibt hierzu:

Unser viertägiges Shopping Event startet am 27.11.
Kauf ein qualifiziertes Produkt vom 27. bis zum 30. November und erhalte eine App Store & iTunes Geschenkkarte von bis zu 150 €.

Diese erhalten Kunden beim Kauf eines qualifizierten Produktss. Eine Übersicht über die qualifizierten Produkte gibt Apples Sonderseite zum Shopping-Event (Affiliate-Link).

Neueste Produkte sind nicht qualifiziert

Apples aktuelles iPhone 12 ist nicht zur Teilnahme an der Aktion qualifiziert, ebenso wenig die neuen Macs mit M1-Prozessor.

Qualifiziert ist etwa das aktuelle iPhone SE, auch das iPhone 11 und das iPhone XR. Auch das iPad Mini steht auf der Liste, hier erhalten Kunden jeweils eine iTunes-Karte im Wert von 50 Euro.

Auf 100 Euro steigt der Kartenwert beim Kauf diverser weiterer iPads. Greift der Kunde zum iMac oder MacBook, erhält er den maximalen Wert von 150 Euro. Den kleinsten Bonus in Höhe von 25 Euro bringen etwa die AirPods.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

12 Kommentare zu dem Artikel "Bis zu 150 Euro iTunes-Guthaben: Apples Black Friday-Eventangebote sind da"

  1. Fritz 24. November 2020 um 17:11 Uhr ·
    Wo soll man hier auf der Sonderseite sehen, welche Produkte qualifiziert sind? Man kann alle auswählen und vergleichen! Ist nicht selbsterklärend und verständlich!
    iLike 0
    • Fritz 24. November 2020 um 17:12 Uhr ·
      Wo kann man erfahren, welche Produkte hier greifen?
      iLike 1
  2. Fritz 24. November 2020 um 19:16 Uhr ·
    Eigentlich sehr schade, dass die Redaktion es nicht schafft, die Produkte aufzuführen! Ich wollte ein IPad Air kaufen! Ist aber nicht auf der Liste! Ein verdammt dünner und schlechter Artikel!
    iLike 1
    • Roman van Genabith 24. November 2020 um 19:20 Uhr ·
      Die Aktion ist verdammt dünn und schwach und wird daher niemanden zu einem Kauf motivieren, der nicht sowieso demnächst etwas kaufen wollte. Von daher ist der Artikel auch mehr als Erinnerung zu sehen und ich habe natürlich nicht alle Produkte aufgeführt.
      iLike 1
      • Fritz 24. November 2020 um 19:23 Uhr ·
        Sorry, aber dann würde ich den Artikel einfach weglassen, da er verwirrt und überhaupt keinen Inhalt oder Nutzen hat!
        iLike 2
      • Roman van Genabith 24. November 2020 um 19:25 Uhr ·
        So ist das auch nicht. Es gibt immer Kunden, die kurz vor einer Kaufentscheidung stehen, gerade um die Tage dieser Rabattschlachten herum, sie auf eine laufende Aktion aufmerksam zu machen, ist daher trotzdem unser Auftrag, die Aktion von Apple ist aber nicht besonders attraktiv und deswegen führen wir auch nicht alles bis ins kleinste Detail auf. Im Artikel habe ich einige qualifizierte Produkte genannt, die mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit gekauft werden, die komplette Liste gibt es halt bei Apple.
        iLike 0
      • Fritz 24. November 2020 um 19:32 Uhr ·
        Das verstehe ich natürlich, aber es wäre doch schön z.B. den Link von „stengel“ anzugeben, da dieser viele Fragen erschlägt und alles sehr überschaubar macht! Oder seht ihr das anders? Weitere IPads, wie in eurem Artikel beschrieben, ist sehr dünn und irreführend!
        iLike 0
      • Roman van Genabith 24. November 2020 um 19:33 Uhr ·
        Da magst du Recht haben. Es wird aber wohl ohnehin noch eine weitere Erinnerung am kommenden Wochenende geben, die werde ich dann vielleicht ein bisschen ausführlicher ausfallen lassen.
        iLike 0
      • Fritz 24. November 2020 um 19:41 Uhr ·
        Das wäre toll! Besten Dank! Aber mich hat der Artikel und vor allem der Link verwirrt! Ich hätte gedacht, dass ich bei einem IPad Air einen Gutschein bekomme und das ist aus diesem Artikel leider nicht ersichtlich!
        iLike 0
  3. hanswurst 25. November 2020 um 07:50 Uhr ·
    steht doch klar pro und mini…. von air steht da nix
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.