Apple Music streamt unter Android nun auch auf den Chromecast

Apple Music entwickelt sich unter Android weiter. Nutzer können dort nun demnächst auch Musik über einen Chromecast von Google wiedergeben. Auch Radiosender kommen bald in die Android-App.

Apple ergänzt weitere Features von Apple Music unter Android: Diese sind aktuell noch auf die Beta-Version der Anwendung beschränkt, für die sich Kunden allerdings umstandslos anmelden können.

Apple Music unter Android wird, das zeigt sich bereits in der Beta, in Zukunft auch das Streaming von Songs per Chromecast ermöglichen. Der Streaming-Stick von Google konkurriert mit Produkten wie dem Fire TV Stick von Amazon. Unter Apple Music auf einem Android-Gerät werden mit dem eigenen WLAN verbundene Chromecast-Geräte fortan im Wiedergabebildschirm angezeigt.

Auch Radiosender kommen in Apple Music unter Android an

Sodann wird Apple nun auch den Zugang zu vielen tausend Radiostationen in der Apple Music-App unter Android ermöglichen, wie bei Tests der aktuellen Beta entdeckt wurde. So können etwa Radiosender, die bei TuneIn gelistet sind, auf diese Weise gehört werden.

Dies ist ab iOS 13 auch per Siri-Befehl und am HomePod möglich. Wie wir vor einiger Zeit berichtet hatten, lassen sich auch bereits unter iOS 12.4 verschiedene Sender via TuneIn per Sprachbefehl an Siri abspielen. Apple Music ist unter Android inzwischen relativ populär. Wie wir in dieser Meldung berichteten, sträubt sich Apple aber, konkrete Zahlen zu Nutzern der Android-Version von Apple Music zu nennen. Insgesamt weist der Dienst aktuell rund 60 Millionen Nutzer auf.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apple Music streamt unter Android nun auch auf den Chromecast"

  1. CaliforniaSun86 29. August 2019 um 20:11 Uhr ·
    wie jetzt? Nicht mal in der iOS-App gibt es tausende Radiostationen …. woll‘n die mich sauer machen oder soll ich mir gleich nen Samsung S10 holen?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.