Home » Apple » WWDC 2016: Apple öffnet Registrierung für Ticket-Lotterie

WWDC 2016: Apple öffnet Registrierung für Ticket-Lotterie

Nachdem Siri gestern bereits das Datum der diesjährigen WWDC verraten hat, schob Apple in der Nacht noch eine Pressemitteilung hinterher.

Die 27. Entwicklerkonferenz des iPhone-Herstellers wird vom 13. bis 17. Juni 2016 stattfinden. Während die Eröffnungskeynote am Montag im Bill Graham Civic Auditorium angedacht ist, ist für die Sessions in den Folgetagen das Moscone Center reserviert. Wie immer wird Apple die Sessions auch live streamen und als Aufnahme bereitstellen.

Außerdem hat man nun die Ticket-Lotterie für Entwickler gestartet. Auf der Webseite
developer.apple.com/wwdc/ können sich Interessenten bis Freitag melden. Am 25. April werden die Gewinner benachrichtigt.

Phil Schiller verrät schonmal das, was alle wussten:

WWDC 2016 is going to be a landmark event for developers who are coding in Swift, and building apps and products for iOS, OS X, watchOS and tvOS. We can’t wait for everyone to join us — in San Francisco or through the live stream.

Insgesamt werden 1000 Apple-Ingenieure die begeisterten Entwickler empfangen und durch die Neuheiten führen. Mehr als 150 Events und Hands-Ons hat Apple dafür vorbereitet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "WWDC 2016: Apple öffnet Registrierung für Ticket-Lotterie"

  1. Lukas 19. April 2016 um 06:46 Uhr ·
    Wird auch das neue iPhone vorgestellt?
    iLike 4
    • Elia 19. April 2016 um 07:03 Uhr ·
      Bestimmt nicht, die werden doch meistens im September erst vorgestellt.
      iLike 7
    • RobinB 19. April 2016 um 07:07 Uhr ·
      Nein, das kommt höchstwahrscheinlich wieder gegen September.
      iLike 4
    • JMaster 19. April 2016 um 08:52 Uhr ·
      Glaube ich eher nicht
      iLike 10
  2. It'sApple 19. April 2016 um 06:47 Uhr ·
    Cool designed (also die diesjährige Sonderseite für die WWDC)!
    iLike 29
  3. Lucas 19. April 2016 um 07:15 Uhr ·
    Zwischen „live streamen“ und „als“ fehlt glaube ich ein „und“. :)
    iLike 0
  4. brickraster 19. April 2016 um 07:53 Uhr ·
    Ist das eine Web-Version von Apple Maps was man auf der WWDC unter >>Attending<< sieht oder ist das Design einfach nur extrem ähnlich?
    iLike 1
    • brickraster 19. April 2016 um 08:04 Uhr ·
      *auf der WWDC Website
      iLike 0
      • M&M 19. April 2016 um 10:14 Uhr ·
        Sieht irgendwie schon so aus, gell? ..
        iLike 1
    • Rodney McKay 19. April 2016 um 09:04 Uhr ·
      Wer liest ist im Vorteil! Unten rechts im Eck gibt es einen Button auf dem „Rechtliches“ steht. Karten sind von TomTom
      iLike 0
      • brickraster 19. April 2016 um 09:28 Uhr ·
        Das ist mir schon klar. Das Kartenmaterial ist bei AppleMaps immmer von TomTom, wie man zB. sieht wenn man in der iOS App auf das (i) tippt. Außerdem wird man in der eingebetteten Karte auf maps.apple.com weitergeleitet, was wiederum nur auf die Homepage weiterleitet.
        iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.