WhatsApp will „selbstzerstörende“ Nachrichten bringen: Wer braucht das?

Der wohl immer noch berühmteste Messenger WhatsApp testet gerade eine neue Funktion, wie der Branchenblog Wabetainfo berichtet. Man möchte sich selbst wieder löschende Botschaften einführen. Das Features ist Teil der Android-Betaversion 2.19.275.

Konkret geht es zunächst nur um Nachrichten in Gruppenchats, die entweder nach 5 Minuten oder nach 1 Stunde verschwinden. Das kann der Gruppenadmin festlegen. Wir hätten es dann also mit einer Art Liveticker zu tun, ähnlich einer Snapchat Unterhaltung. Ob es dann auch Benachrichtungen gibt, wenn Nutzer Screenshots erstellen, oder, ob angezeigt wird, dass es überhaupt frühere Nachrichten gegeben hat, bleibt unklar. Im Moment bleibt in WhatsApp ja ein Hinweis, wenn Nutzer eigene Nachrichten löschen. Ebenso unklar ist, wann die Funktion auch für Chats mit nur zwei Personen kommt.

Das Feature wäre an sich nichts neues, zumal etwa mit Instagram Directmessages bereits heute Fotos verschickt werden, die zum Beispiel nur einmal angesehen werden können. Andere Dienste wie Snapchat wurden genau mit dieser Funktion groß, nämlich der Möglichkeit, Text, Fotos und Videos ein bestimmtes Ablaufdatum geben zu können.

Braucht man das in WhatsApp?

Bislang war WhatsApp ein Messenger mit ziemlich reinem Funktionsumfang, ohne grobe Spielereien. Außerdem wurden die Verläufe im Grunde unendlich gespeichert, selbst in Gruppen. Hat das bald ein Ende? Bewegt man sich auch bei WhatsApp in eine frischere Richtung? Natürlich bliebe es wohl eine optionale Einstellung.

Hättet ihr Interesse an solchen selbst zerstörenden Nachrichten? Oder seid ihr ohnehin Fraktion „Delete WhatsApp“?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

18 Kommentare zu dem Artikel "WhatsApp will „selbstzerstörende“ Nachrichten bringen: Wer braucht das?"

  1. texaner12 2. Oktober 2019 um 11:03 Uhr ·
    Nur wir Badboys
    iLike 7
  2. Josef 2. Oktober 2019 um 11:04 Uhr ·
    Verstehe die suggestive Frage nicht. Nur aus dem Grund wechsele ich regelmäßig zu Signal. Also ja, ich brauch diese Funktion.
    iLike 3
    • Steve 2. Oktober 2019 um 11:24 Uhr ·
      Mache ich bei Telegram doch schon ewig
      iLike 3
  3. Thomas plz01 2. Oktober 2019 um 11:06 Uhr ·
    Die Frage müsste lauten,braucht man WhatsApp 😉. Diese Funktion sollte bei allen Messenger enthalten sein.
    iLike 8
    • Halb&Halb 2. Oktober 2019 um 11:31 Uhr ·
      Warum? Das riecht nach Kindergarten. Man sollte dazu stehen, was man gesagt hat. Hier in diesem Falle ‚getextet‘.
      iLike 9
    • neo70 2. Oktober 2019 um 12:22 Uhr ·
      Sag mir einen Grund wozu!!!
      iLike 4
  4. ZOKI 2. Oktober 2019 um 11:15 Uhr ·
    Klar ist doch cool
    iLike 6
  5. Siimon 2. Oktober 2019 um 11:17 Uhr ·
    Alle Snapchat Nutzer?
    iLike 3
  6. Tobi 2. Oktober 2019 um 11:39 Uhr ·
    Ist vielleicht beruhigend beim Sexting! 😂
    iLike 9
  7. ehco1934 2. Oktober 2019 um 11:46 Uhr ·
    Und wenn ich Pech habe fliegt mir das Handy mit in die Lüft.
    iLike 1
  8. iPhonex 2. Oktober 2019 um 12:18 Uhr ·
    Mein Name ist Bond…James Bond…ich brauche sie…😂😂😂😂😂
    iLike 2
  9. iPhonex 2. Oktober 2019 um 12:21 Uhr ·
    Mission Impossible…diese Nachricht zerstört sich in wenigen Sekunden 😂😂😂
    iLike 3
  10. Benni 2. Oktober 2019 um 12:35 Uhr ·
    Ich wäre mal froh sie würden den Darkmode integrieren, habe die IOS Beta 2.19.100 installiert, keine Spur davon.
    iLike 3
    • Veräppler 2. Oktober 2019 um 13:58 Uhr ·
      Genau..
      iLike 2
  11. iPhoner 2. Oktober 2019 um 14:02 Uhr ·
    Wenn ich mir nur WhatsApp leisten könnte, ich würde alles dafür geben. Selbst mein letztes Daten-Hemd!
    iLike 1
  12. Georg 2. Oktober 2019 um 15:13 Uhr ·
    Wer braucht überhaupt WhatsApp?
    iLike 3
  13. Christiane Jot 2. Oktober 2019 um 16:02 Uhr ·
    Ich finde Neues immer spannend. Mir ist eine neue Option immer willkommen. Man muss sie ja nicht ausüben. Und ….ja ich bin bekennender Whatsapp FAN. 🤷🏻‍♀️‼️
    iLike 2
  14. MrDrache333 2. Oktober 2019 um 18:19 Uhr ·
    WhatsApp sollte ein Feature bringen, wo sich dieser beim öffnen selbstständig wieder deinstalliert.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.