Home » Apple » Video: iPhone Xs Max Speed zieht Galaxy Note 9 ab

Video: iPhone Xs Max Speed zieht Galaxy Note 9 ab

Das neue iPhone Xs Max ist schon alleine wegen seiner Größe mit dem Galaxy Note 9 von Samsung vergleichbar. Während das Note zwar definitiv seine Vorzüge hat und das riesige Display mitunter an manchen Stellen besser nutzt, kann das iPhone Xs Max in Sachen Alltagsperformance klar punkten.

Das zeigt an neues Video von PhoneBuff. Der YouTube Kanal hat einen ziemlich aufwendigen Test lanciert, bei dem das iPhone Xs Max gegen das Galaxy Note 9 antritt. Es geht darum, eine Reihe an Apps zu öffnen, wieder zu schließen, die nächste App zu öffnen und währenddessen den Timer laufen zu lassen. Hier kommt es auf den Prozessor und den RAM an.

iPhone knapp 15 Sekunden schneller

Das iPhone Xs war knappe fünfzehn Sekunden schneller und schloss den Test in 02:33 Minuten ab. Das Galaxy Note 9 benötigte rund 02:48 Minuten.

Und ja, der Test ist ziemlich fair und realistisch gemacht. Ein Roboterarm bedient die beiden Geräte exakt gleich und es werden selbstverständlich dieselben Apps in derselben Reihenfolge geöffnet. Vorher wurden die Geräte jeweils auf den gleichen RAM Stand gebracht.

Das iPhone Xs Max führt damit die Liste aller jemals getesteten Smartphones von PhoneBuff gemeinsam mit dem OnePlus 6 an.

Ihr könnt euch das Video hier nochmals in voller Länge ansehen:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Hannes
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "Video: iPhone Xs Max Speed zieht Galaxy Note 9 ab"

  1. Maurice 26. September 2018 um 10:52 Uhr ·
    Yes 😎
    iLike 9
  2. Dennis 26. September 2018 um 11:23 Uhr ·
    War nicht schon das X besser als das Note9?
    iLike 6
  3. Comromeoz 26. September 2018 um 12:17 Uhr ·
    „Und ja, der Test ist ziemlich fair und realistisch gemacht“ Naja, fair würde ich jetzt nicht behaupten, denn das Note9 hat einen 10nm Chip und das iPhone einen 7nm Chip…
    iLike 2
  4. Peter 26. September 2018 um 13:40 Uhr ·
    Und das Note hat 8GB RAM, also bitte. Es ist fair
    iLike 1
    • Comromeoz 26. September 2018 um 14:03 Uhr ·
      Kommt auf die Speichergröße drauf an. Standard mit 126GB hat es 6GB. Aber das hat mit der Größe des Speichers eigentlich nichts zu tun. Sondern mit der Lese-/Schreibgeschwindigkeit. Samsung ist Lieferant für RAM-Speicher bei Apple und daher wird das kein Unterschied machen. Aber nach deiner Argumentation müsste das Note 9 schneller sein, denn es hat auch einen größeren Akku… :D
      iLike 0
      • Blub 26. September 2018 um 15:56 Uhr ·
        Du solltest dich besser mal besser mit technischen Spezifikationen auseinandersetzen, die meisten Smartphones haben bei der größten RAM Speicheraussaustattung auch gleichzeitig schnellere Rams verbaut, die Modelle mit 6GB sind oft langsamer, es gibt definitiv Unterschiede in der Geschwindigkeit der Rams die nicht unerheblich sind.
        iLike 0
  5. Robin 26. September 2018 um 14:03 Uhr ·
    Mal ein anderes Thema: Wie ist eigentlich euer Batteriezustand nach einem Jahr iPhone X? Das kann man ja unter Einstellungen nachschauen
    iLike 0
    • Schmitty 27. September 2018 um 06:16 Uhr ·
      Beim iPhone 8 Plus sind es 98%
      iLike 0
    • Nightwish 27. September 2018 um 07:45 Uhr ·
      Mein iPhone X hat unter „Batteriezustand“ einen Wert von 94%.
      iLike 0
    • Hansi 27. September 2018 um 15:08 Uhr ·
      iPhone8Plus 97%
      iLike 0
  6. gresh 26. September 2018 um 14:12 Uhr ·
    98% Alles Gut😊
    iLike 1
  7. Its_Otti 26. September 2018 um 15:42 Uhr ·
    das Samsung Note 10 zieht das iPhone wieder ab. dafür das iPhone 11 wieder das Note 10. so geht es immer weiter 👌🏻
    iLike 1
  8. Blub 26. September 2018 um 15:52 Uhr ·
    Mein Akku hat noch 95%.
    iLike 0
  9. RedBull 26. September 2018 um 16:03 Uhr ·
    der 2. Run war beim Note schneller . Aber wer macht den schon. Insgesamt hatte das Iphone dennoch die Nase vorn
    iLike 0
  10. Scorpion 26. September 2018 um 21:51 Uhr ·
    Totaler Schwachsinn euer Beitrag. Es ist zu bedenken das es sich hierbei um ein Note mit den snapdragon Prozessor handelt. Der exynos ist da deutlich stärker und hätte das iPhone locker geschlagen.
    iLike 0
    • RedBull 28. September 2018 um 15:47 Uhr ·
      genau umgekehrt ist das der Fall . Der Snapdragon 845 ist um einiges stärker als der Exynos. Und das genau bei dieser Disziplin. Ich finde es auch negativ das man genau aufpassen muss welches Samsung man kauft . Falls die schnellere Version überhaupt in der Eu verkauft wird
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.