Home » Apple » Umfrage: Wie hat euch das Apple Event gefallen? Was war euer Highlight?

Umfrage: Wie hat euch das Apple Event gefallen? Was war euer Highlight?

Das Apple Event ist nun mehr als 12 Stunden her und wir haben eine Nacht darüber geschlafen. Wie fandet ihr die Keynote rückblickend? Und was war für euch das spannendste neue Produkt gestern? Das fragen wir heute in unserer Umfrage. Danke fürs Teilnehmen!

Nach dem Event haben wir wie immer ein paar Umfragen für euch. Wie fandet ihr das gestrige Apple Event und welches was war euer Highlight? Nehmt dazu gerne an den beiden Umfragen teil und schaut, wie die anderen Leser abgestimmt haben. Wer nochmals eine Zusammenfassung zu gestern sucht, den können wir gerne auf unseren Übersicht-Artikel verweisen.

Die Umfragen sind nur extern erreichbar, weil es bei vergangenen Umfragen zu fehlerhaften Darstellungen kam. Ihr findet sie ganz einfach unter den Links hier:

Wie hat euch das Apple Event gestern gefallen?

Welches Produkt war am spannendsten?

 

Schreibt zusätzlich gerne eure Meinungen zum „Spring Loaded“-Event in unsere Kommentare hier in der App und auf der Webseite. Danke fürs Teilnehmen!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

23 Kommentare zu dem Artikel "Umfrage: Wie hat euch das Apple Event gefallen? Was war euer Highlight?"

  1. Fanti 21. April 2021 um 13:17 Uhr ·
    Definitiv übertroffen, da ich den Leaks nicht getraut habe 😅 … IMacs und AirTags waren das spannendste. Good Job Apple. Jetzt noch nen 30Zoll IMac mit M1X in SpaceGray ab Herbst bitte 🥳
    iLike 17
  2. ZOKI 21. April 2021 um 13:18 Uhr ·
    Schade kein neues iPad MINI 🧐🧐🧐🧐🧐
    iLike 4
    • AppleJuenger 21. April 2021 um 13:30 Uhr ·
      Neo70 in 3…2…1
      iLike 4
    • neo70 21. April 2021 um 20:52 Uhr ·
      Mimimi
      iLike 0
  3. Thorsten 21. April 2021 um 13:21 Uhr ·
    Bis auf die neue Farbvariante beim IPhone war‘s ein tolles Event.
    iLike 2
  4. AppleJuenger 21. April 2021 um 13:29 Uhr ·
    Neo70 in 3…2…1
    iLike 0
  5. Hcp 21. April 2021 um 13:44 Uhr ·
    Finde den iMac cool, aber eine größere Version wäre schon besser.
    iLike 2
  6. Stromausfall 21. April 2021 um 13:47 Uhr ·
    Servus Conner, sag mal, gibt es irgendein Produkt von Apple, welches deinen Ansprüchen entspricht, oder hast du einfach nur tagtäglich Durchfall?
    iLike 6
    • Stromausfall 21. April 2021 um 14:30 Uhr ·
      Das war meine Frage nicht!
      iLike 1
    • DominikApple 21. April 2021 um 14:49 Uhr ·
      Vor dem Punkt und Komma muss kein Leerzeichen. Selbst ein Androidgerät würde dir das vermutlich anzeigen :D
      iLike 0
  7. Jan 21. April 2021 um 13:53 Uhr ·
    Ich finde auch es war “frisch und bunt” – im wahrsten Sinne des Wortes, es kamen die alten Gefühle und Emotionen hoch wie man noch vor 5 oder 10 Jahren keynotes geschaut hat. Der mal was neues WOW Faktor wäre hoch. Ich bin gespannt wie die neuen iMacs in bunten Farben ankommen und weiter überlege ich, wo und wie ich vier AirTags verwenden soll.
    iLike 3
  8. Dani H 21. April 2021 um 14:21 Uhr ·
    Apple Event? Was hab ich da verpasst?
    iLike 6
  9. EricLeon 21. April 2021 um 14:52 Uhr ·
    Langweilig. Was soll ein m1 im ipad, wenn es nichtm vollwertige Office Programme etc gibt
    iLike 12
    • Antwort 21. April 2021 um 16:28 Uhr ·
      Und was soll uns dieser Kommentar sagen??? Dass Du in der Lage bist ein vollwertiges Office zu benutzen – also den ganzen Umfang an Funktionen verstehst??? Gratuliere! PS: iPads sind nicht nur für Office-Anwendungen gemacht. Nur zur Erklärung, denn scheinbar gibt es Lücken.
      iLike 2
  10. Oli 21. April 2021 um 15:44 Uhr ·
    Also jetzt mal wieder was sachliches :o) Die Air tags sind cool, ich versuche krampfhaft etwas zu finden wo ich die dran mache.. Apple TV hab ich als 4K, das neue hat kaum einen Mehrwert. Der neue iMac, sorry, aber BOAH is die Ritze hässlich.. ich dachte da kommt so was Ähnliches wie das Pro Display.. aber DAS.. Wo soll die Kiste hin? Ins Kinderzimmer, für gute 2000 Euro :o)) Sorry, wenn da nicht noch was GANZ anderes kommt.. Boah was is mein 2020er iMac in 27 so bildschön.. iPad Pro, mit M1, MIni LED, Wahnsinn.. Ich hab das 2020er und das langweilt sich den ganzen tag weil es die Power nirgends ausleben kann, und jetzt mit M1.. Hmm, ob es nachts ins Schlafzimmer läuft und ich erschlägt weil ich ihm nix zu tun gebe :o) Also, nichts was mich berührt, ausser der Würgereiz beim iMac..
    iLike 7
  11. lil-loco 21. April 2021 um 17:41 Uhr ·
    Da iPad Pro mit M1 Chip und XDR Display ist für das absolute Highlight
    iLike 3
    • IT Maik 21. April 2021 um 19:12 Uhr ·
      Welchen Mehrwert hat es für uns Nutzer? Die Leistung der Vorgänger IPADS, wurde von keiner Anwendung in oberen Leistungsbereich gebracht. Aus meiner Sicht sollte Apple nicht nur an der Hardware Schrauben, sonder mal an der Software.
      iLike 2
    • IT Maik 21. April 2021 um 19:15 Uhr ·
      Das Event hatte auch kein Produkt von dem man vorher nicht schon die Eckdaten kannte. Also konstatiert, es gab keine besonderen Highlight‘s.
      iLike 1
  12. mac-Curry 21. April 2021 um 20:01 Uhr ·
    Es wird wieder bunter. Vor 20 Jahren haben mich die bunten iMacs bewegt. Ich war die grauen Kisten satt. Blue Dalmatiner war mein gerät.
    iLike 2
  13. mac-Curry 21. April 2021 um 20:07 Uhr ·
    Heute hätte ich eher die Qual der Wahl. Schon bei den bunten iPods habe ich dann lieber zu einem neutralen Silber oder schwarz gegriffen.
    iLike 0
  14. mac-Curry 21. April 2021 um 20:26 Uhr ·
    Heute glaube ich, das die Zeit der bunten Gerät vorbei ist. Das Display bildet das Design. Randlos, always on. Wenn nicht benötigt als digitaler Bilderrahmen. Wenn schon ein breiter Rand, dann mit einer Funktion. Früher konnte man eine kleine Fernbedienung an den iMac klicken. Warum nicht heute ein iPad als zweiten Bildschirm, ein iPhone zum aufladen. Oder mehrer iMac zu einem grossen Monitor. Randlos, ohne Übergänge. Dann mit nur einem Stromkabel. Wünsche und Ideen hätte ich viele.
    iLike 0
  15. Robert 22. April 2021 um 00:46 Uhr ·
    Etwas langweilig. Habe gehofft, Apple baut den M1 auch in das TV. Dann hätte man ne richtig starke Konsole zu Hause.
    iLike 0
  16. xhase 22. April 2021 um 17:03 Uhr ·
    Ipad Pros mit M1 werden in der Lage sein Mac Programme zu nutzen, deshalb musste der Preis auf Mac Niveau angehoben werden.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.