Stromversorgung zu Hause – Belkin Netzadapter

Schon hier stellten wir euch die passenden KFZ-Ladestecker von Belkin vor. Für unterwegs die perfekte Stromversorgung. Und wer zu Hause seine Geräte laden will, für den haben wir hier das passende Ergänzungsstück.

Artikelbild 1016 x 536

Farblich passt der Netzadapter zum KFZ-Modell. Mit dem Netzadapter von Belkin greift man auf ein tolles Zubehör zurück. Der Ladeadapter bietet, angeschlossen an der heimische Steckdose, 2100mA an Leistung – somit können auch stromhungrige Retina-iPads geladen werden. Mit dem Netzadapter hat man ein technischgeprüftes Gerät, dem man Vertrauen kann. Benutzt werden kann jedes Ladekabel, egal ob Dockconnector oder Lightningstecker. Auch andere Zubehörgeräte, wie beispielsweise Ersatzakkus oder mobile Lautsprecher, können problemlos mit dem Netzstecker geladen werden.

Bei Interesse kann das Zubehör hier bestellt werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Matthias Petrat
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Stromversorgung zu Hause – Belkin Netzadapter"

  1. Lukas 31. Dezember 2013 um 07:08 Uhr ·
    Top Zubehör kann ich empfehlen (zumindest die Kfz Version, die ich besitze)
    iLike 0
  2. Necman 31. Dezember 2013 um 08:21 Uhr ·
    Wozu? Apple liefert doch Stecker und Kabel mit. Ich lade oft mein iPhone auf, weil ich es auf meine Bose Musik Dockingstation stelle. Und… ich höre meine Haevy Musik …
    iLike 0
    • AppleLumi 31. Dezember 2013 um 08:33 Uhr ·
      Bose musste ja jetzt unbedingt erwähnt werden, aber zumindest hast du nicht das Model des iPhones erwähnt. Geschrieben mit den iPhone 5S 64GB Gold ;)
      iLike 0
      • Bryan 31. Dezember 2013 um 09:30 Uhr ·
        Es gibt ausser mir noch welche die 64GB haben? Ich kenn sonst keinen haha
        iLike 0
    • Neo70 31. Dezember 2013 um 09:50 Uhr ·
      Oh Mann, warum der Hinweis auf Bose, das ist mal wirklich peinlich. Ganz schlimm wird es dann, wenn man dieses Genre mit Bose in Verbindung setzt und die Krone wird mit der Rechtschreibung aufgesetzt. Das Genre schreibt sich Heavy Metal.
      iLike 0
    • Marco 31. Dezember 2013 um 16:26 Uhr ·
      @Necman Wozu? ist das wirklich ernst gemeint? Wenn du z.B. iPhone und iPad hast, wie viele Ladegeräte hast du dann? Richtig, zwei. Wenn du das Teil von Belkin hast, brauchst du bloß noch ein Kabel, das war’s. Denn Sinn dahinter verstanden? ;-)
      iLike 0
  3. Georg 31. Dezember 2013 um 08:48 Uhr ·
    4s 16GB Schwarz ;D
    iLike 0
  4. Scholzebaumann 31. Dezember 2013 um 09:25 Uhr ·
    Sagt mal seid Ihr so naiv das Ihr das nötig habt? Ich habe Boose oder ich hab IPhone? Echt mal tut mir weh wen ich so was lese!!!!
    iLike 0
  5. apple™ 31. Dezember 2013 um 10:43 Uhr ·
    bei meiner steckdose wuerde der zwei wegnehmen… da nehme ich lieber das von apple
    iLike 0
  6. Nik 31. Dezember 2013 um 10:54 Uhr ·
    Gibts das auch wie den Kfz lader als dual Version?
    iLike 0
  7. Tealow 31. Dezember 2013 um 21:31 Uhr ·
    Seit wann gibt man Leistung in Milliampère an?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.