Home » Apps » Spotify bringt kein AirPlay 2 für iPhone-App

Spotify bringt kein AirPlay 2 für iPhone-App

AirPlay | Screenshot Apple/WakeUp Media

Spotify wird AirPlay 2 bis auf weiteres nicht am iPhone unterstützen: Der Musikstreamingdienst aus Skandinavien erklärte, es sei schlicht nicht machbar, das Feature für seine iOS-Nutzer anzubieten. AirPlay 2 ist seit iOS 11.4 am iPhone verfügbar, die Implementierung wurde zwar von verschiedenen Herstellern diverser Audioprodukte als schwierig beschrieben, die Verweigerungshaltung Spotifys könnte aber nicht nur von technischen Hemmnissen getrieben sein.

Spotify wird seinen Kunden kein AirPlay 2 anbieten: Der Streamingdienst erteilte nun Hoffnungen auf eine baldige Unterstützung von AirPlay 2 am iPhone und iPad eine deutliche Absage. In einem Forum erklärten Vertreter des Unternehmens, man habe sich entschlossen, die Arbeit an AirPlay 2 für die iOS-App von Spotify einzustellen. Dieses Projekt werde auf unbestimmte Zeit aufgeschoben, hieß es weiter.

Spotify ist auch noch immer nicht am HomePod zu hören

Die Arbeiten an AirPlay 2 für die Spotify-App sei aufgrund von kaum zu bewältigender Probleme mit der Kompatibilität von Audiotreibern eingestellt worden, so Spotify. Dieses Projekt sei schlicht zu groß, um in angemessener Zeit abgeschlossen werden zu können.

Ob das allerdings die maßgeblichen Hintergründe hinter dieser Entscheidung sind, ist zumindest fraglich. Spotify ist auch noch immer nicht auf dem HomePod zu hören, obgleich Apple diesen inzwischen für Drittanbieter von Streamingdiensten geöffnet hat. Stattdessen treibt Spotify noch immer eine Beschwerde bei der EU-Kommission wegen Wettbewerbsbeeinträchtigungen voran, die man ursprünglich eingereicht hatte, da man sich bei der Nutzung von Apple-Diensten wie Siri benachteiligt sehe. Allerdings ist Spotify überall im Apple-Universum eher gemächlich unterwegs. Die Aufwertung der Apple Watch-App zu einem brauchbaren Ableger für die Uhr hatte Spotify ebenfalls ohne Not jahrelang aufgeschoben.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Spotify bringt kein AirPlay 2 für iPhone-App"

  1. wholl0p 6. August 2021 um 21:32 Uhr ·
    Diese Haltung finde ich sehr sehr schade, da Spotify ansonsten der Streaminganbieter meiner Wahl ist. Eine offizielle Version für den AppleSilicon gibt es bis jetzt auch noch nicht.
    iLike 10
    • Bubi 7. August 2021 um 17:24 Uhr ·
      Wahrscheinlich sind die Lizenzgebühren an Apple zu hoch.
      iLike 0
      • nighty 8. August 2021 um 08:36 Uhr ·
        Nope sind sie nicht.
        iLike 0
  2. f wir Pferd 6. August 2021 um 21:41 Uhr ·
    Ich auch, deshalb musste ich leider auf Apple Music wechseln
    iLike 15
  3. alex1602 6. August 2021 um 21:44 Uhr ·
    Ich finde es lächerlich, dass sie einerseits sagen „nö, wir möchten da nicht mitmachen“ aber andererseits „menno, Apple ist so unfair. Anzeige ist raus!“ 🙄😂
    iLike 21
  4. Hans 7. August 2021 um 11:00 Uhr ·
    Ja lächerlich!
    iLike 2
  5. applefan 8. August 2021 um 14:10 Uhr ·
    Lächerlich. Aber mir auch egal. Bin bei Apple Music und würde niemals wechseln.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.