So sieht ein iOS 12 Lockscreen mit Widgets, Always-On, Short-Cuts aus: Würde euch das gefallen?

Tja, mit iOS Gerüchten ist es sehr träge dieses Jahr. Wir müssen uns auf Wunschlisten und Konzepte fokussieren. Ein neues sehr spannendes iOS 12 Konzept zeigt uns nun, wie ein neuer iOS 12 Sperrbildschirm mit Widgets, Always-On Funktion, Short Cuts und mehr aussehen würde. Was meint ihr?

Obgleich wir nüchtern betrachtet laut den Gerüchten nicht mit sonderlich vielen Neuerungen unter iOS 12 rechnen sollten, stellt Apple dennoch in einer Woche die neue Version des iPhone und iPad Betriebssystems vor. Und irgendwelche frischen Features muss es ja geben. Ein neues Konzept zeigt nun einen etwas überarbeiteten Lock-Screen mit iPhone X Fokus.

Das Konzept von ihelpbr sieht nur leichte Einschnitte in das jetzige Design vor, was die Umsetzung Apples natürlich realistischer macht. Die Widgets sind ziemlich schlicht und nahtlos integriert. Sie liegen direkt unter dem Datum und der Uhrzeit, indessen überhalb der Benachrichtigungen. Man kann sie wohl vergleichen mit den Complications der Apple Watch. Denn konfigurierbar sind sowohl Shortcuts zu allen möglichen Apps wie Musik oder dem Telefon, als auch echte Widgets mit Aussage. Zu letzteren zählen etwa die Wetterbedingung, Aktienkurse, verpasste Anrufe und vieles mehr. Ein 3D-Touch auf die Widgets bringt übrigens detailliertere Ansichten hervor.

Widgets „always-on“

Zudem stellt sich der Designer vor, dass ebendiese Widgets sowie die Uhrzeit und Co. ab dem iPhone X und den neuen OLED iPhones immer angezeigt werden. Ein Always-On Display wäre dank OLED Technologie realistisch und effizient genug für den Alltag.

Dass wir zeitnah wirklich große und interaktiv Widgets auf dem Lockscreen oder Homescreen sehen, ist unwahrscheinlich beziehungsweise eher eine iOS 13 oder iOS 14 bezogene Sache. Mit Complications vergleichbare Shortcuts und Widgets könnten wir uns jedoch definitiv vorstellen. Sie wären zudem eher „Apple-like“ und hätten nichts mit einem zu Android mutierenden iOS zu tun.

Was meint ihr? Fändet ihr Widgets dieser Art und auch ein immer eingeschaltetes iPhone X Display mit den wichtigsten Infos cool?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "So sieht ein iOS 12 Lockscreen mit Widgets, Always-On, Short-Cuts aus: Würde euch das gefallen?"

  1. Pyrotechnik95 28. Mai 2018 um 19:58 Uhr ·
    Always on find ich sinnlos aud der apple watch wäre es nett aber am Telefon brauch ich es nicht
    iLike 19
    • MHT 28. Mai 2018 um 19:59 Uhr ·
      Vielleicht braucht es ein anderer?
      iLike 12
      • Peter Birnenkuchen 28. Mai 2018 um 20:37 Uhr ·
        Er redet aber von sich, rede du von dir.
        iLike 27
  2. Ahmet 28. Mai 2018 um 19:59 Uhr ·
    Joaaaa warum nicht schaut zumindest hammer aus gefällt mir 👍🏼👍🏼👍🏼
    iLike 3
  3. kalle 28. Mai 2018 um 20:30 Uhr ·
    Uninteressant weil kommt eh anders
    iLike 10
    • MarusoHD 28. Mai 2018 um 21:58 Uhr ·
      schöneer Artikel aber auf keinen fall will ich irgendwelche widgets. ich brauch die nicht die kamera ist cool die war im lockscreen immer schon schnell verfügbar und die taschenlampe neu dazu ist auch cool aber der rest ist so schön enheitlich wie lockscreen und homescreen da will ich auf keinen fall eine änderung ich war bis jetzt mit allem von apple einverstanden bei den änderungen bin experte in solchen dingen also werde es von anderen genannt und wohl auch ein grosser Fan😄😎 aber die widgets sowie den zeitungskiosk finde ich unnötig sonst gefallen mir die anderen koncepte
      iLike 3
  4. Peter Birnenkuchen 28. Mai 2018 um 20:39 Uhr ·
    Always on ist Dank der aWatch nicht mehr so wichtig für mich, aber als Option nicht übel. Zuhause trage ich die aWatch nämlich nicht.
    iLike 1
  5. Andi68 28. Mai 2018 um 20:44 Uhr ·
    Always on kann mein Lumia 950. Sieht toll aus, aber bringt mir keinen Zusatznutzen. Ausserdem muss es sich permanent verschieben, sonst brennt der OLED ein. Dark Mode und Widgets auf der Startseite wären mir irgendwie lieber.
    iLike 2
  6. inpu 28. Mai 2018 um 20:51 Uhr ·
    Ein Lock-Screen fürwahr… Lockt einen durch always-on noch öfter zum Phone, verlockt zum Hinschauen auf‘s X… Schwups, schon ist man wieder…. eingelockt…. ;)
    iLike 6
  7. macer 28. Mai 2018 um 21:54 Uhr ·
    Schön, aber das schwarze hässliche Ding namens „Notch“oben ist ein absolutes NoGo. Hässlicher geht nimmer
    iLike 3
    • sharky 28. Mai 2018 um 22:33 Uhr ·
      Wie gut das andere, mich eingeschlossen, das X geil finden, und nicht deinen Geschmack haben!!!
      iLike 4
    • Inpu 28. Mai 2018 um 22:36 Uhr ·
      Ich brauche die ziemlich unbedingt! Halte sonst das Gerät immer verkehrt rum, so ohne Home Button…. 🙃
      iLike 6
  8. Lucky_TV 28. Mai 2018 um 22:38 Uhr ·
    Ich fände es eigentlich mega cool
    iLike 0
  9. fipiblitz 29. Mai 2018 um 06:22 Uhr ·
    Sieht aus wie ein SAMSUNG
    iLike 2
    • Lucario 29. Mai 2018 um 10:56 Uhr ·
      Lass den mist
      iLike 4
  10. Thorsten 29. Mai 2018 um 09:12 Uhr ·
    Unsinnig , nur unnötiger Stromverbrauch.
    iLike 0
  11. Apple'er 29. Mai 2018 um 12:13 Uhr ·
    Zu Überladen
    iLike 0
  12. Juls Ferne 29. Mai 2018 um 12:51 Uhr ·
    Die Überschrift ist falsch. Es müsste heißen: „So könnte ein iOS 12 lockscreen…“! Schließlich ist es ein Konfzept oder wisst ihr weit vor der WWDC mehr?
    iLike 0
  13. maci 29. Mai 2018 um 14:04 Uhr ·
    Samsung lässt Grüssen. Nur der Notchdotsch natürlich muss weg
    iLike 1
  14. iPhone X 29. Mai 2018 um 15:45 Uhr ·
    Ich finde das Mega gut es sieht auch super aus, solange man aussuchen kann was man für Widgets haben kann. Ich fände es echt gut sieht nicht kacke aus aber über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich streiten.
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.