Home » Hardware » Kommt MagSafe Duo doch noch rechtzeitig zu Weihnachten?

Kommt MagSafe Duo doch noch rechtzeitig zu Weihnachten?

Apples MagSafe Duo könnte noch vor Weihnachten kommen: Bis jetzt hat Apple noch keinen Starttermin genannt, das hat aber dafür ein Schweizer Händler übernommen. Ob was dran ist an dessen Terminangaben, muss sich zeigen, zumindest aber können Kunden dort schon ihre Vorbestellungen platzieren.

Apples iPhone 12 kann nicht nur drahtlos, sondern auch mit der neuen MagSafe-Technik geladen werden. Neu ist dabei nicht alles, denn den Namen kennen langjährige MacBook-Nutzer schon. Das neue MagSafe hat mit dem alten aber nur wenig gemeinsam.

Neben dem bereits erhältlichen MagSafe-Adapter hat Apple auch noch den MagSafe Duo angekündigt, den viele auch als eine Art AirPower Lite sehen. Er kann ein iPhone und eine Apple Watch gleichzeitig laden. Apple nannte hier wieder einmal keinen Marktstarttermin. Daran hat sich noch immer nichts geändert, allerdings gibt es jetzt doch einen möglichen Zeitrahmen. Den hat der Schweizer Händler Digitec Galaxus gesetzt, wo man MagSafe Duo inzwischen vorbestellen kann.

Lieferung noch rechtzeitig zu Weihnachten?

Nun mag es sein, dass mancher Kunde den MagSafe Duo als Geschenk im Auge hatte. Falls ja, gibt es zumindest eine Chance, noch vor Weihnachten zum Zuge zu kommen. Eine Lieferung zwischen dem 16. und dem 23. Dezember wird derzeit in Aussicht gestellt, zuvor war lediglich der 21. Dezember als Stichtag zum Start der Vorbestellungen genannt worden.

Apple ruft für den MagSafe Duo (Affiliate-Link) 145,20 Euro auf. Ob die Auslieferung bei Apple ebenfalls innerhalb der nächsten Wochen startet, muss sich noch zeigen.

MagSafe Duo lädt ein iPhone 12 maximal mit 14 Watt, allerdings auch nur mit einem Ladegerät, das 27 Watt oder mehr liefert, Apfelpage.de berichtete. Ein iPhone 12 Mini wird so oder so drahtlos nur mit 12 Watt geladen.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Kommt MagSafe Duo doch noch rechtzeitig zu Weihnachten?"

  1. SirPeoples 1. Dezember 2020 um 22:18 Uhr ·
    140€+ viel zu teuer
    iLike 5

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.