Home » Hardware » MagSafe Duo bringt am iPhone keine 15 Watt beim drahtlosen Laden

MagSafe Duo bringt am iPhone keine 15 Watt beim drahtlosen Laden

Apples MagSafe Duo kann das iPhone 12 nicht mit 15 Watt laden. Damit kassiert Apple nun eine eigene Produktbeschreibung. Die Ladematte, die gleichzeitig iPhone und Apple Watch laden kann, wurde zwar vorgestellt, ein Starttermin wurde aber noch immer nicht genannt.

Drahtloses Laden ist zwar eine fixe Idee von Tim Cook, es zeigt sich aber immer wieder: Apples Stärken liegen definitiv auf anderen Gebieten. Jüngstes Bespiel hierfür ist eine Eigenschaft des MagSafe Duo-Ladegeräts.

Diese Ladematte kann ein iPhone nicht mit 15 Watt drahtlos aufladen. Anders als zunächst angekündigt, geht nun aus den von Apple genannten Details hervor, dass MagSafe Duo ein iPhone mit maximal 11 Watt lädt, wenn ein 20 Watt-Ladegerät – original von Apple (Affiliate-Link) und nicht im Lieferumfang von iPhone oder MagSafe Duo enthalten – zum Aufladen verwendet wird.

Wenn das Ladegerät des Nutzers 27 Watt oder mehr bringt, lädt das iPhone immerhin mit 14 Watt – vorausgesetzt, es ist kein iPhone 12 Mini. Hier ist so oder so bei 12 Watt Schluss, Apfelpage.de berichtete.

MagSafe Duo kommt irgendwann in nächster Zeit

Mark Gurman, Redakteur bei Bloomberg, wies auf die erwähnten Einschränkungen von MagSafe Duo hin, das von Spöttern auch immer wieder als eine Art AirPower Lite bezeichnet wird, weil es in eine ähnliche Richtung geht, wie die ursprüngliche AirPower-Idee, jedoch im Vergleich zu dieser deutlich abgespeckt daher kommt.

MagSafe Duo soll bei Apple 129 Dollar ohne Ladegerät kosten. Auf dem Markt ist das Produkt noch nicht, Apple hat auch keinen Starttermin genannt. MagSafe Duo kommt vielleicht zu Weihnachten – oder irgendwann später.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "MagSafe Duo bringt am iPhone keine 15 Watt beim drahtlosen Laden"

  1. Chef vom Dienst 18. November 2020 um 18:00 Uhr · Antworten
    Und die wollen ein Auto bauen? Die haben Glück, dass Apple anno dazumal die alten Genies hatte. Jetzt lebt man von den Eintagsfliegen, die Start-ups gründen. Man braucht wieder ein paar „Universalgenies“.
    iLike 11