Home » Betriebssystem » iOS 8.4: Musik-App sorgt für hohen Energieverbrauch

iOS 8.4: Musik-App sorgt für hohen Energieverbrauch

iOS 8.4, das von Apple am Dienstag ausgeteilte Update, sorgt bei vielen Nutzern für kurze Akkulaufzeiten. Dies geht aus mehreren Mails hervor, die uns vorliegen. Insbesondere die Musik-App dürfte für den hohen Energieverbrauch verantwortlich sein.

Weil Apple Music zum Start sehr häufig mit Apples Servern kommuniziert, um Empfehlungen und Sammlungen aufzubereiten, geht die Akkulaufzeit bei vielen iPhone und iPad Nutzern merklich herunter. Teilweise verbraucht der Dienst bis zu 50 Prozent der Energie, wie ein Blick in die Einstellungen zeigt (Allgemein – Benutzung – Batterienutzung). Auch wenn Apple Music nur kurz angespielt wurde, ist die Hintergrundaktivität enorm.

FullSizeRender

So schickt uns Hüseyin das oben eingebettete Bild und schreibt dazu:

Ist es eigentlich normal, dass die Musik App auf meinem iPhone seit dem Update auf 8.4 und Benutzung von Apple Music einen sehr erhöhten Energieverbrauch aufweist? […] In den letzten 24 Stunden habe ich die Musik App keine ganze Stunde benutzt, das Programm zieht schon mehr Akku als der Bildschirm!?

Besonders häufig ist wohl das iPhone 6 betroffen. Beim 6 Plus liegt bislang keine einzige Beschwerde vor. Noch dazu laufen die Geräte ungewöhnlich heiß bei etwas längerer Benutzung. Möglicherweise wird Apple bald ein entsprechendes Update einspielen oder die Probleme lösen sich serverseitig von alleine. Wir wollen es hoffen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

89 Kommentare zu dem Artikel "iOS 8.4: Musik-App sorgt für hohen Energieverbrauch"

  1. LukasDasOriginal 2. Juli 2015 um 19:05 Uhr ·
    Kann ich absolut bestätige. 40 Prozent sind es hier
    iLike 23
    • TW 2. Juli 2015 um 19:08 Uhr ·
      Ich auch! Sehr schade, alles kommt mir so unoptimiert und unfertig vor :-(
      iLike 37
      • Estrin 2. Juli 2015 um 19:10 Uhr ·
        Ist es auch…
        iLike 8
      • Florian 2. Juli 2015 um 19:45 Uhr ·
        bei mir sind es 61% nach knapp 45min Nutzung auf dem 5s. Wobei ich nur auf meine Mediathek zu gegriffen habe.
        iLike 8
    • Dodoooh 2. Juli 2015 um 19:12 Uhr ·
      Ist doch klar da es die ganze Musik streamt… Hat Spotify auch… Einfach offline bereitstellen. ;)
      iLike 6
      • LukasDasOriginal 2. Juli 2015 um 19:14 Uhr ·
        Das stimmt schon. Aber Beats1 zum Beispiel geht nicht offline. Und so viel Speicherplatz will ich auch nicht verbrauchen
        iLike 1
      • LukasDasOriginal 2. Juli 2015 um 19:15 Uhr ·
        …deswegen nutze ich ja Online Musik Streaming. Es spart Speicherplatz und ist billiger als wenn ich es kaufe
        iLike 0
    • David 2. Juli 2015 um 19:29 Uhr ·
      Bei miR 11% bei mehr als 3Stunden Musik – iPhone 6 Plus
      iLike 4
      • FK 2. Juli 2015 um 20:37 Uhr ·
        liest Du auch, was Du postest?
        iLike 16
    • Chris DE 2. Juli 2015 um 19:34 Uhr ·
      ja hier leider auch. Dummerweise auch ohne Music App auf…. :-/ Ich meine das ist Jammern auf hohem Niveau. Aber links Itunes gehen nicht oder teils hacken die Apps. Läuft noch nicht ganz so rund. :-D
      iLike 2
    • Luca 2. Juli 2015 um 19:35 Uhr ·
      Bei mir auch :$ Hoher Batterie Verbrauch und iPhone 6 wird sehr warm Musik offline genutzt
      iLike 2
    • JL 2. Juli 2015 um 19:52 Uhr ·
      6 Plus : 2% Nutzung in 24 Stunden
      iLike 3
    • JL 2. Juli 2015 um 19:54 Uhr ·
      iOS 9 B2 / iPhone 6 Plus / 2% Verbrauch in 24h bei täglicher Nutzung.
      iLike 6
    • Think Different! 2. Juli 2015 um 19:57 Uhr ·
      Ich hab eher das Problem, dass 8.4 im WLAN begonne Updates im mobilen Netz weiterführt – auch wenn die mobilen Daten für den AppStore aus sind…
      iLike 3
      • Ralf 19. Juli 2015 um 18:41 Uhr ·
        Das Peoblem habe ich auch. Gibt’s dafür ne Lösung
        iLike 0
    • Morel Supenkämpe 2. Juli 2015 um 20:05 Uhr ·
      56% iPhone 5s
      iLike 0
    • der wassertrinker 2. Juli 2015 um 20:10 Uhr ·
      54 bei mir. krass
      iLike 1
    • MacMat 2. Juli 2015 um 22:00 Uhr ·
      Mein iPhone 6 Plus wird sogar richtig richtig warm wie nie zuvor….. Grmpf
      iLike 1
  2. Only1 2. Juli 2015 um 19:08 Uhr ·
    Fuck deswegen.
    iLike 2
  3. Apple 2. Juli 2015 um 19:09 Uhr ·
    Bei mir wird es auch sehr heiss mit der zeit:/
    iLike 3
  4. Kentaurus64 2. Juli 2015 um 19:09 Uhr ·
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich benutze die Musik App gar nicht und trotzdem ist mein Akku beim 6plus doppelt so schnell leer wie mit 8.3
    iLike 5
  5. Diesdas 2. Juli 2015 um 19:09 Uhr ·
    Diesbezüglich hab ich mit meinen 6er keine Beschwerden. Hat 8% bei 2-3 Stunden Nutzung verbraucht.
    iLike 8
    • PrinzSander 3. Juli 2015 um 00:28 Uhr ·
      bei mir 15% Whatsapp schlägt mit 40% zu Buche, obwohl ich viel mehr Zeit in der Musik App verbracht habe, inklusive Beats1 Stream als ich unterwegs war.
      iLike 0
  6. Blablablubberfasel 2. Juli 2015 um 19:10 Uhr ·
    21% iPhone 6 plus Finde das normal da ich das öfter benutzt habe um es auszuprobieren etc Und natürlich zieht Musik die gestreamt wird mehr Akku ^^
    iLike 5
  7. MaxiKiing 2. Juli 2015 um 19:10 Uhr ·
    Bei meinem IPhone 6 hat sich der Energieverbauch nicht verschlechtert. (Tägliche Benutzung von Apple Music)
    iLike 7
    • Mac Taylor 2. Juli 2015 um 23:23 Uhr ·
      Hier auch keine Nachteile festzustellen… nur die üblichen Bugs und ein paar alte immer noch, z. B. Playlist ergänzen, während Musik spielt… Wenn Playlist abgeschlossen sind hinzugefügte Titel weg.
      iLike 1
  8. Harry 2. Juli 2015 um 19:10 Uhr ·
    Hab das 6 Plus und kann das bis jetzt nicht bestätigen wie oben schon geschrieben. Hintergrund Aktivität ist bei 4%.
    iLike 1
    • LukasDasOriginal 2. Juli 2015 um 19:11 Uhr ·
      „Besonders häufig ist wohl das iPhone 6 betroffen. Beim 6 Plus liegt bislang keine einzige Beschwerde vor“
      iLike 2
      • Harry 2. Juli 2015 um 19:26 Uhr ·
        Deshalb ja meine Aussage „wie oben schon beschrieben“ ;)
        iLike 4
      • LukasDasOriginal 2. Juli 2015 um 19:49 Uhr ·
        Oh sorry stimmt
        iLike 1
      • Kentaurus64 2. Juli 2015 um 19:54 Uhr ·
        Doch. Hab ich oben geschrieben das mein 6plus doppelt so schnell leer ist obwohl ich gar keine Musik benutze
        iLike 0
  9. Lars 2. Juli 2015 um 19:10 Uhr ·
    Also ich hatte bis gerade eben das Problem, wenn ich die Musikapp geöffnet habe, dann hat es gedauert bis ich diese Richtig benutzen könnte. Damit meine ich sie hat gelegt. Beim herausgehen der Anwendung war es ebenfalls der Fall, nur das es massiv gelaggt hat auf meinem iPhone 5S
    iLike 4
  10. Marc66666 2. Juli 2015 um 19:11 Uhr ·
    Beim Iphone 6 Plus ist die Akkuleistung auch merklich weniger. Ich hoffe, da bessert Apple nach. Unter 8.3 war ich bisher super zufrieden mit der Akkuleistung meines IPhone 6 plus.
    iLike 1
    • Kentaurus64 2. Juli 2015 um 19:56 Uhr ·
      Ist bei meinem 6 plus auch so. Bei 8.3 bin ich locker 2 Tage oder mehr mit einer Akku Ladung ausgekommen. Jetzt muss ich schon aufpassen das ich überhaupt über den Tag komme.
      iLike 0
  11. Derwahrekevin 2. Juli 2015 um 19:11 Uhr ·
    Also wenn ich mein iPhone lade passt das mit dem Energieverbrauch, immer 100%!
    iLike 3
  12. Danny 2. Juli 2015 um 19:12 Uhr ·
    Wenn ich die Musik App benutzte laggt mein iPhone ganz schön. Ist man so leider nicht gewohnt.
    iLike 1
    • Kenzy 2. Juli 2015 um 19:16 Uhr ·
      Das kann ich nicht bestätigen.
      iLike 0
  13. LukasDasOriginal 2. Juli 2015 um 19:12 Uhr ·
    Naja, iOS 9 soll ja alles besser machen. Darauf hoffe ich. Aber das hatten wir schon bei iOS 8 gesagt…
    iLike 1
  14. If0x 2. Juli 2015 um 19:12 Uhr ·
    Hatte ich auch (@blabla[…] bei offline Musik!) es war so schlimm das ich während des Musik Hörens in 30min 25% verloren habe! Das war auch der Grund warum ich erst mal wieder auf iOS 8.3 bin und nun abwarte…
    iLike 0
    • Marc66666 2. Juli 2015 um 19:14 Uhr ·
      Wie kann ich zu 8.3 zurück ?
      iLike 0
      • LukasDasOriginal 2. Juli 2015 um 19:16 Uhr ·
        Geht noch. Musste du bei Apple einfach Downloaden. Google mal „iOS 8.3 Firmware“. Aber dann geht Apple Music nicht…
        iLike 0
      • If0x 2. Juli 2015 um 19:21 Uhr ·
        Einfach die ipsw downloaden, dann in iTunes auf wiederherstellen gehen und gleichzeitig Shift(Windows) oder alt (Mac) drücken und die ipsw von 8.3 auswählen, aber Achtung es kann manchmal sein das das Backup von iOS 8.4 nicht eingespielt werden kann
        iLike 1
  15. Marc66666 2. Juli 2015 um 19:13 Uhr ·
    Ich habe noch ein altes IPhone 5 und es wird beim hören von Apple Music verdammt heiß. Ich mache es dann immer aus, weil ich Angst habe, dass es explodiert oder Feuer fängt.
    iLike 2
    • Freak 2. Juli 2015 um 19:19 Uhr ·
      mein 5er wurde so heiß das ich es gestern nichtmal anfassen konnte
      iLike 0
    • Informatigger; 3. Juli 2015 um 13:36 Uhr ·
      „altes iPhone 5“ pffff :D ist doch erst 2 1/2 Jahre alt :D mein 5er wird aber auch ordentlich warm :/ Ach ja: Batterienutzung (7 Tage) 1. Apfelpage 34% 2. Apple Music 15%
      iLike 0
  16. Kenzy 2. Juli 2015 um 19:15 Uhr ·
    Bei mir derzeit 57%. IPhone 6. Liegt aber vermutlich auch daran, weil Apple Music was Neues ist und man noch viel durchsucht und ständig offen hat (ich zumindest). Wenn es mal Alltag wird, läuft es eh im Hintergrund und saugt wohl weniger.
    iLike 2
  17. Marco 2. Juli 2015 um 19:15 Uhr ·
    Wie ist die Akkulaufzeit in iOS 9?
    iLike 0
  18. zweiundvierig 2. Juli 2015 um 19:17 Uhr ·
    Ist heute der erste April? Das ist der Wert für die letzten 24 h. Wenn ich in den letzten 24 h nichts außer Musik hören gemacht habe stehen dort fast 100%. Und was soll mir das sagen? Bei mir stehen 55%…warum? Weil ich außer Musik hören und ab und zu E-Mail nichts mit meinem iPhone gemacht habe….
    iLike 6
  19. Freak 2. Juli 2015 um 19:17 Uhr ·
    Ich hab gestern Abend n Bissl Musik gehört und mein iPhone nebenbei geladen, des wurde so heiß das ich es nicht mehr anfassen konnte, habe ein iPhone 5
    iLike 0
    • Crumpy 2. Juli 2015 um 19:21 Uhr ·
      Kann ich bestätigen..
      iLike 1
    • Marc66666 2. Juli 2015 um 20:03 Uhr ·
      Mein IPhone 5 auch. Es wird unglaublich heiß. Hab Angst dass es mir noch um die Ohren fliegt
      iLike 0
  20. Tengri 2. Juli 2015 um 19:18 Uhr ·
    Also bei mein iPhone 6 ist der Verbrauch besser geworden . Ich verbrauche nicht mehr soviel . Ich höre den ganzen Tag Music .
    iLike 0
  21. Crumpy 2. Juli 2015 um 19:20 Uhr ·
    Apple ist der größte scheissladen.. Das erste mal in meinem Apple-Leben hat er mich entäuscht.. Mein ganzes musikmediathek ist durcheinander.. All die jahre gut sortiert und getaggt, alles ist am arsch.. Ich könnte kotzen..
    iLike 2
  22. Julian Brügelmann 2. Juli 2015 um 19:21 Uhr ·
    Weiss jemand wann diese Radios mit den Namen „Soundsystem“ oder „Generation X“ in der Radio Spalte in der neuen Musik-App online gehen?
    iLike 0
    • Robert Tusch 2. Juli 2015 um 19:47 Uhr ·
      Die solltest du bereits abspielen können. Das sind keine Live-Radios sondern ehemalige iTunes Radio Sender, die eine Playliste enthalten.
      iLike 1
  23. Freak 2. Juli 2015 um 19:21 Uhr ·
    Aber iTunes am Mac zieht auch viel Leistung, ich konnte gestern nichtmal Safari flüssig benutzen…
    iLike 0
  24. JensD 2. Juli 2015 um 19:21 Uhr ·
    Wäre ja ein Wunder gewesen wenn bei Apple mal wieder alles glatt läuft ohne ein Update des updates :-)
    iLike 5
  25. Sergio 2. Juli 2015 um 19:35 Uhr ·
    Ich bleibe bei Deezer! Einfache Bedienung und Übersicht…
    iLike 2
  26. Buster 2. Juli 2015 um 19:57 Uhr ·
    Hallo Ich habe keine Probleme mit dem IPhone 6 der Akku hält genau so lange wie vorher .
    iLike 1
  27. Jürgen 2. Juli 2015 um 19:58 Uhr ·
    Voller Freude habe ich mir das Update installiert und war ganz gespannt auf Apple Music. Schöne Optik, gute Bedienung. Interessante und absolut neue Musik kennen gelernt. Klasse! Allerdings finde ich es nicht gut – und werde deshalb das Abo auch nicht verlängern – wie schnell der Akku vom iPhone6 sich bei Benutzung von Apple Music entleert und auch der Datenverbrauch ist enorm. Morgens auf dem Weg zur Arbeit eine gute Stunde gestreamt und in der Pause noch eine halbe Stunde (sonst keine Apps genutzt, während der Arbeit im Flugmodus), mit dem Ergebnis: über 340 MB von 1500 MB verbraucht und der Akku zeigte noch etwas über 70%. Bei vorheriger täglichen Nutzung von Apps & Co deutlich weniger Verbrauch von Akku (90%) und Daten (10-50 MB). Das ist mir zu viel. Da höre ich lieber meine gekaufte Musik von iTunes weiter auf meinem alten iPod, ganz Oldschool. 
    iLike 4
  28. Michael 2. Juli 2015 um 20:08 Uhr ·
    Seit dem Update auf 8.4 verliert mein iPhone 6 plus (64 GB) in einer Minute Surfen c.a. 3% Akku (teilweise mehr) und wird ebenfalls sehr warm. Ohne Benutzung von Apple Radio oder der Musik APP generell. Teilweise verliert der Akku sogar im StandBy einige Prozent in ein paar Minuten. Eine definitive Verschlechterung gegenüber 8.3 wo ich mit dem Akku bei gleichem Surfverhalten gute zwei Tage auskam. Hoffentlich kommt dies bezüglich bald ein erneutes Update.
    iLike 1
    • Kentaurus64 2. Juli 2015 um 21:26 Uhr ·
      In welchem Netz bist du?
      iLike 0
  29. Lothar 2. Juli 2015 um 20:39 Uhr ·
    iPhone 6 es wird schneller warm ja und mein Akku macht schneller schlapp !! Hoffentlich kommt bald ein Update !!!
    iLike 2
    • Kentaurus64 2. Juli 2015 um 21:25 Uhr ·
      In welchem Netz bist du?
      iLike 1
      • Lothar 2. Juli 2015 um 22:04 Uhr ·
        Telekom LTE
        iLike 2
  30. Egal 2. Juli 2015 um 20:58 Uhr ·
    Kann ich bestätigen iPhone 6 plus 64 gb, kein Unterschied beim Akku Verbrauch, alles genau so wie vorher. Das iPhone den ganzen Tag benutzt und immer noch 60% Akku.
    iLike 0
  31. Kentaurus64 2. Juli 2015 um 20:59 Uhr ·
    Was mich mal interessieren würde ist in welchem Netz diejenigen sind die Probleme mit der Akkulaufzeit haben. Es war die Tage dich auch schon die Rede von dem Telekom VOLTE Update das das den Akku schneller leer saugt. Ich bin bei der Telekom und mein Akku beim 6plus ist doppelt so schnell leer wie zuvor.
    iLike 0
  32. Elias 2. Juli 2015 um 21:03 Uhr ·
    Bei meinem iPhone 6 sind es „nur“ 31%
    iLike 0
  33. Tealow 2. Juli 2015 um 21:04 Uhr ·
    Ich kann bei mir eine längere Akkulaufzeit unter iOS 8.4 feststellen. Allerdings nutze ich die Musik-App nicht.
    iLike 3
    • Kentaurus64 2. Juli 2015 um 21:24 Uhr ·
      In welchem Netz bist du?
      iLike 0
  34. joelhug 2. Juli 2015 um 21:06 Uhr ·
    da bin ich froh habe ich auf meinem 5c das update noch nicht gemacht
    iLike 1
  35. Kartoffelgurke 2. Juli 2015 um 21:24 Uhr ·
    bei mir hat die Musik App am Anfang ziemlich gelaggt und die anderen Apps auch nachdem man sie geschlossen hat und die Batterie kämpft auch mit dem Leben bei der Musik App…
    iLike 1
  36. Neeco 2. Juli 2015 um 21:31 Uhr ·
    Wann kommt das Apple Music Update für iOS 9 Betatester? Bei mir gibts da immer noch keins … Ärgerlich!
    iLike 0
    • Kentaurus64 2. Juli 2015 um 22:08 Uhr ·
      Anfang nächster Woche mit Beta 3
      iLike 0
  37. roffl 2. Juli 2015 um 21:50 Uhr ·
    iPhone 5s 32 GB und kann die Hitze bestätigen. Wird teilweise sehr zur Heizung. Hat es aber auch schon gemacht, als ich es letzten November gekauft hab. Bin dann in Apple Store und die haben mir iOS neu drauf gespielt und bis jetzt war Ruhe.
    iLike 0
  38.  User 2. Juli 2015 um 21:51 Uhr ·
    iPhone 6 wird warm, 29% bei Ca. 1 std Musik (offline Playlist) Und das dafür, dass mir  Music nicht mal besonders gefällt…
    iLike 1
  39. M.Endter 2. Juli 2015 um 22:09 Uhr ·
    Die selbe Nutzlast kann ich mit dem iPhone 5s ebenfalls bestätigen.
    iLike 0
  40. Alex 2. Juli 2015 um 23:05 Uhr ·
    Habe ich leider auch festgestellt, dass der Akku sehr unter der Musik App leidet. Und das mein IPhone 6 bei Verwendung von Musik sehr heiß wird ist mir auch aufgefallen. Sehr sehr schade :(
    iLike 0
  41. Can 2. Juli 2015 um 23:07 Uhr ·
    Täglich mehrere Stunden nutze ich das vorfallen Radio!! Auf meinem Plus hab ich kaum mehr Akku verloren
    iLike 0
  42. Skyy 2. Juli 2015 um 23:11 Uhr ·
    Kurz ein anderes Thema : Playlisten offline bereitstellen : heißt ja eigentlich die Playlist wird heruntergeladen und auf dem iPhone gespeichert oder ? Problem ständig fehlen Lieder und fügen sich auch wieder hinzu , mal hab ich 18 Lieder wie Original später nur noch 5 dann wieder alle ,wenn einige fehlen , werden die dann abermals geladen und wird somit das datenvolumen beansprucht wenn man nicht im WLAN ist ? Kennst sich da jemand aus ???
    iLike 0
  43. Herbert 3. Juli 2015 um 00:04 Uhr ·
    Herrje, schon wieder so ein Hype um einen angeblichen Softwarefehler. Einer merkt es und plötzlich stellen es alle fest. Achso, alles bestens auf dem iP5 und Air 2. keine Akkuflucht und keine Elektroheizung. Man stelle sich vor, das wäre nicht publik gemacht worden – alle Geräte würden einwandfrei funktionieren.
    iLike 3
    • Kentaurus64 3. Juli 2015 um 01:04 Uhr ·
      Leider tun sie das aber nicht. Mein 6 plus halt noch nicht mal einen ganzen Tag bei wenig Benutzung. Wogegen es bei 8.3 noch ganze 2 Tage waren. Und bei den Kommentaren sind schon einige dabei die das selbe Problem haben.
      iLike 1
    • Michael 3. Juli 2015 um 09:11 Uhr ·
      Hallo Herbert Dann hast Du halt Glück gehab nach dem Update. Aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das alle die dieses Problem haben sich das einbilden, wenn die Akkudauer schneller abnimmt als vor dem Update. Ich hatte auch noch nie dieses Phänomen Und Glück gehabt nach einem Update. Das ist das erste mal. Und das erste mal das ich dieses hier Berichte. Es gibt halt Menschen die melden sich erst dann, so wie ich, wenn über das Problem berichtet wird und andere Leute ebenfalls drüber schreiben. Übrigens hat mein Akku 2% verloren in der Zeit wo ich dieses hier geschrieben habe. Gruß Michael
      iLike 0
  44. Jonas 3. Juli 2015 um 00:16 Uhr ·
    Benutze die musik auf meinem iphone 6 oft -kein unterschied was den akku angeht.
    iLike 0
  45. kgs 3. Juli 2015 um 00:53 Uhr ·
    Mal abgesehen von den momentanen Außentemperaturen, hat mein iPhone 6 weder ein hitzeproblem noch einen stärkeren Akkuverbrauch.
    iLike 0
  46. StefanE 3. Juli 2015 um 11:52 Uhr ·
    Obwohl ich auf meinm 5er Musik in den letzten 24h nie geöffnet oder benutzt habe schlägt es mit 2% zu buche!
    iLike 0
  47. Stefan 3. Juli 2015 um 12:14 Uhr ·
    Ich habe mich innerhalb der App abgemeldet. Seitdem hält der Akku etwas länger.
    iLike 0
  48. mak 3. Juli 2015 um 15:40 Uhr ·
    Bei mir macht »Music« im Verbrauch kaum etwas aus. Ich denke, dass es an 8.4 liegt, nicht an Music. Die Top-Stromfresser bei mir: »Home- und Sperrscreen« (das hatten wir doch schon mal …) und »Mail«. »Music« liegt mit 3% im Rahmen. Ich höre während der Arbeit gar keine Musik, dennoch geht die Akku-Kapazität im Laufe eines Arbeitstages etwa 10% weiter runter, als vor dem Update.
    iLike 1
  49. Andy.2 3. Juli 2015 um 18:19 Uhr ·
    In den letzten 3 Stunden Home und Sperrbildschirm 23% recht viel, für das ich das Smartphone so wenig genutzt habe.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.