Home » Hardware » HomePod extrem gefragt: Liefertermine auf März vorgerückt

HomePod extrem gefragt: Liefertermine auf März vorgerückt

Der neue HomePod ist bei den Kunden entweder sehr gefragt, oder Apple hat die Nachfrage falsch eingeschätzt, oder die Lieferkette ist noch immer sehr belastet: Wer heute bestellt, kann erst mit deutlichen Verzögerungen mit seinem neuen Smart Speaker rechnen. Habt ihr euch einen neuen HomePod bestellt?

Der HomePod wirkte fast schon tot, bis Apple letzte Woche den neuen HomePod der zweiten Generation vorgestellt hat. Dieser kann schon vorbestellt werden, die Auslieferung und der Verkauf startet ab dem 03. Februar. Schon jetzt sind aber teils deutlich längere Lieferzeiten zu beobachten: In verschiedenen Märkten kann der HomePod nur mit über einem Monat Verzögerung geliefert werden.

Neuer HomePod: Auslieferung erst im März

Wer etwa in Deutschland jetzt einen HomePod der zweiten Genration bestellt, erhält ein Lieferfenster zwischen dem 08. und 15. März, dies gilt unseren Stichproben nach für beide Farben. Die Abholung im Apple Store wird noch gar nicht angeboten.

In den USA werden teils Liefertermine erst mit sechs Wochen Verzögerung geboten. Es ist nicht klar, ob dies mit einer besonders starken Nachfrage zusammenhängt, oder Apple die Nachfrage eventuell falsch kalkuliert hat. Auch ist es möglich, dass noch fortdauernde Belastungen der asiatischen Lieferketten zu der beschränkten Verfügbarkeit beitragen.
In einer weiteren Meldung hatten wir über das jüngste große Update mit neuen Features für den HomePod und HomePod Mini berichtet.

Wie lange müsst ihr auf euren bestellten HomePod warten?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "HomePod extrem gefragt: Liefertermine auf März vorgerückt"

  1. Dana 25. Januar 2023 um 11:36 Uhr · Antworten
    Ich habe bereits Freitag Abend bestellt und bereits da war der Liefertermin für Österreich mit der 2. Märzwoche irritierend spät.
    iLike 0
  2. Raider 25. Januar 2023 um 12:46 Uhr · Antworten
    Wenn man 2 bestellt, ist die Wartezeit akzeptabel!
    iLike 0