Guten Morgen Amerika: Apple rekrutiert Schauspieler für neue TV-Serie

Apple TV 4k

Apple hat die Grundlagen für eine weitere Serienproduktion geschaffen. Starttermin und Budget sind noch unklar, aber das Thema steht schon fest. Apple treibt damit seine TV-Ambitionen weiter voran.

So langsam kommt Schwung in Apples Fernsehpläne. Cupertino hat sich vor einiger Zeit schon vorgenommen im Streaming eine ähnlich große Nummer wie Amazon oder Netflix zu werden, ein ambitioniertes Vorhaben. Mit Musikdokumentationen und seichten Unterhaltungssendungen ist dieses Ziel sicher nicht zu erreichen. Das hat man inzwischen auch bei Apple realisiert und diverse Schritte eingeleitet, um etwas ernster genommen zu werden.

Neue Dramaserie in Vorbereitung

Nun hat Apple wie es scheint die beiden Schauspieler Jennifer Aniston und Reese Witherspoon für eine neue Serie gewinnen können. Die Drama-Reihe beschreibt das tägliche Leben zweier US-Moderatoren im Frühstücksfernsehen. Vergleichbare Shows gab es schon zuvor im US-Fernsehen, die Machart kommt bei den amerikanischen Zuschauern an. Insgesamt sollen 20 Episoden gedreht werden, ein Drehbuch gibt es aber noch nicht. Die Kosten sollen sich im Rahmen branchenüblicher Größen für Produktionen dieser Art bewegen. Zuvor hatte Apple bereits Steven Spielberg‘ für die Produktion einer Neuauflage von Amazing Stories gewinnen können und soll Berichten nach den Erwerb der James Bond-Filmrechte anstreben. Wie zuvor vermutet wurde, wird Apple die neuen Shows und Serien nicht einzig über Apple Music vermarkten. Wann die neue Serie ausgestrahlt wird, ist noch völlig unklar.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Guten Morgen Amerika: Apple rekrutiert Schauspieler für neue TV-Serie"

  1. inuli 9. November 2017 um 18:10 Uhr ·
    Nun hat der Beitragsautor Roman , wie es scheint , u. a. die Kommata zwischen „… Apple , …“ und „… scheint , die …“ geschlabbert.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.