Erste Reaktionen: iPhone 5 Akkutausch in Deutschland

Seit gestern können auch hierzulande Nutzer eines iPhone 5, deren Seriennummer auf dieser Seite als berechtigt eingestuft wird, den Akku kostenfrei austauschen lassen. Wir haben erste Nutzerreaktionen festgehalten.

Bis auf einige Ausnahmen gibt es durchweg positive Reaktionen auf das Austauschprogramm bei Apple. Leser Jens schildert zum Beispiel seine Erfahrung aus dem Retail Store in Berlin:

Passt wunderbar. Reparaturzeit betrug nur 3-4h – bei dem hohen Kundenaufkommen vollkommen okay. Mein Display wurde bei der Reparatur beschädigt, habe daher nicht nur neuen Akku, sondern auch neues Display bekommen. […]
Bei jedem anderen Anbieter ist das Gerät mal 1-4 Wochen weg.

Wenn der Nutzer mit seinem iPhone zum Store geht oder den Kundensupport anruft, dann macht dieser erst einmal eine Diagnose des Akkus, ob sich ein Austausch wirklich lohnt. Sollte das nicht der Fall sein, so sind die Mitarbeiter dazu angehalten, dem Kunden zu empfehlen, einfach später wieder zu kommen. Dann, wenn der Akku wirklich als defekt oder gebraucht deklariert wird. Das Austauschprogramm würde so lange gehen, dass man beruhigt abwarten könne.

Solltet ihr den Weg in den Apple Store suchen, ruft also vorher lieber beim Support an. Und dann ist es lohnend, eher früh als spät in den Laden zu gehen, da es ansonsten sein könnte, dass die Mitarbeiter die Reparatur in den Öffnungszeiten nicht mehr schaffen. Dann dürftet ihr das iPhone erst am Folgetag abholen.

Auch die Auszahlung bei bereits geschehener Reparatur klappt ganz gut, berichtet Nick:

Ich war im Februar im Apple Store, weil ich massive Akkuprobleme hatte. Der Akku sprang zum Teil von 80% auf 10% oder das Gerät ging bei 40% einfach aus. An der Geniusbar wurde der Akku durchgemessen und sei im grünen Bereich. Da die einjährige Garantie abgelaufen war, wollte man keinen unentgeltlichen Tausch vornehmen. Da ich aber von einem Defekt ausging und etwas angefressen war, dass der Applemitarbeiter dies nicht einsah, ließ ich den Akku bei einem Nichtapplehändler wechseln… Ich hab gerade mit dem Support von Apple telefoniert und man wird mir den Betrag überweisen. Ging ganz unkompliziert.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

39 Kommentare zu dem Artikel "Erste Reaktionen: iPhone 5 Akkutausch in Deutschland"

  1. Technikfreund 30. August 2014 um 09:12 Uhr ·
    Apple Service ist eben gut.
    iLike 67
    • Paul 4. September 2014 um 20:12 Uhr ·
      Ein neuer Akku nach fast 2 Jahren ist beinahe genauso gut wie ein neues iPhone. Das ist in etwa so, als würde man für seinen Gebrauchtwagen nach 200.000 km gratis ’nen neuen Austauschmotor bekommen.
      iLike 1
  2. Klara 30. August 2014 um 09:19 Uhr ·
    Hab auch Geld zurück bekommen, auch wenn ich es woanders hab reparieren lassen. Ist echt klasse!
    iLike 17
    • Jensel 3. September 2014 um 19:48 Uhr ·
      Wie bist du dabei vorgegangen ? Wie hast du deine Kosten für den Batterietausch von Apple erstattet bekommen ?
      iLike 1
  3. Jojoe 30. August 2014 um 09:20 Uhr ·
    Fehlt nur noch lebenslange rückgaberecht wie bei IKEA
    iLike 47
    • ILoveApple 30. August 2014 um 09:35 Uhr ·
      Lol
      iLike 8
    • iTarek 30. August 2014 um 18:00 Uhr ·
      Übertreib mal net :))
      iLike 0
  4. Ole 30. August 2014 um 09:36 Uhr ·
    Haha das wär Klasse.Ich habe mir drüber heute morgen auch schon Gedanken gemacht, wie das genau über die Bühne geht. Ich bring einfach Möbel auf die ich keine Lust mehr habe zurück und darf mir dann andere aussuchen oder nach welchen Kriterien wollen die gehen??
    iLike 5
    • Genius 30. August 2014 um 09:51 Uhr ·
      @Ole: genauso funktioniert das bei ikea! Die nehmen auch alte Tische die starke Nutzungsspuren haben wieder zurück und du bekommst den gesammten Kaufbetrag. Wirklich eine super Sache. Ich bezweifle dass das bei einem Technikunternehmen klug wäre :D @jojoe
      iLike 5
      • Carsten 30. August 2014 um 22:25 Uhr ·
        Ich bezweifel auch dass das bei Ikea klug ist. Zumindest hier im geizigen Deutschland
        iLike 2
      • EiLike 31. August 2014 um 12:54 Uhr ·
        Ich glaube nicht so wirklich das viele Ikea Kuden auf diesen Service zurückgreifen werden. Abgesehen davon gilt das glaube ich nur für Möbel die ab Morgen gekauft werden(Glaube ich, aber definitiv nicht für ältere) Letztendlich ist glaube ich deren Ziel das ständige generve der supportmitarbeiter wegen Umtausch einzudämmen und somit wieder kosten zu sparen. Letztendlich denke ich das es dich für Ikea doch rechnen wird, sonst hätten sie glaube ich niemals so ein Angebot eingeführt
        iLike 2
    • Jotter 30. August 2014 um 10:03 Uhr ·
      Alte Möbel abgeben u. neues iPhone umsonst kriegen:-))
      iLike 14
  5. Jonas 30. August 2014 um 10:06 Uhr ·
    Ich habe mal eine Frage wenn ich nach dem iPhone 6 Event zu Apple hingehe und sage bei meinem iPhone 5s tut der Lautsprecher nicht mehr geht und ich noch Garantie habe das ich dann als Austauschgerät ein iPhone 6 bekommen könnte?
    iLike 4
    • Alex. 30. August 2014 um 10:45 Uhr ·
      Nein.
      iLike 10
    • Benjamin 30. August 2014 um 10:57 Uhr ·
      Entweder wird dein 5S repariert…oder du bekommst ein 5S als Austauchgerät. Dieses Gerät kann dann aber auch ein generalüberholtes Gerät sein.
      iLike 5
    • Kaiser 30. August 2014 um 11:39 Uhr ·
      Wegen Leuten wie Dir, die die Kulanz von Apple ausnutzen wurden solche Austauschprogramme eingestellt. Es gab damals das Austauschprogramm mit nem 4er und 4S und weil Typen wie du ankamen wurde das nach nur 1 Monat (in DE) eingestellt. Mir fällt es gerade echt schwer nicht ausfallend zu werden! Meinst u die Leute an der GB sind doof und merken nicht, dass du denen nur scheisse erzählst?! Glaub mir das sieht man auf 10m ob einer rin richtiges Problem hat oder nur ein neues Austauschgerät haben will. Und dank asozialen Kunden wie Dir leiden alle anderen auch weil die Mitarbeiter immer skeptischer werden und die Tests an den Geräten immer ausführlicher werden unddas führt dann dazu dass auch Kunden die wirklich ein Problem haben keine Reperatur oder Austauschgerät bekommen (siehe Artikel) weil sie mit der 0-8-15 Problematik ankommen die von Typen wie dir benutzt wird um ein neues Gerät zu erschwindeln.
      iLike 42
      • Nick 30. August 2014 um 13:23 Uhr ·
        Calm your tits, bro
        iLike 6
    • Name 30. August 2014 um 22:13 Uhr ·
      Apple macht das nur, wenn der Store keine entsprechenden Geräte mehr im Lager haben sollte, ist aber sehr selten. Das gab es mal beim 5er, da hatten mehrere Store kein 16GB mehr und haben dann als Ersatz ein 32GB verteilt.
      iLike 2
    • Jörg 31. August 2014 um 11:40 Uhr ·
      nicht ernst gemeint deine Frage oder? ;-) dann würde ja jeder sein altes gegen ein neues tauschen wollen…
      iLike 0
  6. Besserwisser 30. August 2014 um 10:24 Uhr ·
    Is klar, deine a klasse ist kaputt und gehst damit zu mercedes, denkst du, du bekommst dann ne s klasse?
    iLike 26
  7. Springman 30. August 2014 um 10:41 Uhr ·
    Trotzdem kann ich nicht ganz verstehen warum ich mein iphone auf werkseinstellung zurücksetzen soll nur wegen einem Akku tausch.meins ist berechtigt für diese Aktion mein Termin kommt nächste Woche dann sehen wir was geht.
    iLike 2
    • Alex. 30. August 2014 um 10:47 Uhr ·
      Dass sie nicht Schuld sind, wenn sie es kaputt machen und dir ein neues geben müssen. Dann hast Du sowieso keine Daten mehr.
      iLike 6
    • Äppler 30. August 2014 um 10:49 Uhr ·
      Backup-wo ist dein Problem ?
      iLike 12
    • Kaiser 30. August 2014 um 11:42 Uhr ·
      Dazu sind sie verpflichtet wegen dem Datenschutz. Sie könnten ja in den Reperaturräumen deine Daten auslesen.
      iLike 8
      • Appleman 31. August 2014 um 09:10 Uhr ·
        Ahem Facebook
        iLike 1
  8. DemIhmSeinToaster 30. August 2014 um 11:47 Uhr ·
    Den Akku von einem Freund wollten sie nicht tauschen, weil er angeblich noch zu gut ist.
    iLike 1
  9. Agit 30. August 2014 um 12:11 Uhr ·
    Habe am Freitag mein iPhone um 16 Uhr abgegeben und am Samstag um 11 Uhr abgeholt. Bin zufrieden, ging alles problemlos.
    iLike 4
  10. DRAL 30. August 2014 um 14:41 Uhr ·
    Es ging sehr schnell, nicht mal 3 Std. und wie immer alle super freundlich
    iLike 4
  11. Nils 30. August 2014 um 18:07 Uhr ·
    Deswegen liebe ich Apple! Dann bezahle ich auch gerne 200€ mehr für ein Handy. Abgesehen davon bekomme ich jahrelang immer die Aktuellen Updates. Davon können Android Nutzer nur träumen :-)
    iLike 14
  12. Juls Ferne 30. August 2014 um 20:14 Uhr ·
    Ich war heute in Hamburg Jungfernstieg im Apple Store. Mein Display hat oben einen kleinen Riss. Hatte Angst ich müsse für den Akkutausch die 149€ fürs Display ausgeben. Mir wurde gesagt es werde versucht den Akku zu tauschen, ohne das Display noch mehr zu beschädigen. Hat geklappt. Nach drei Stunden durfte ich das iPhone wieder abholen. Und auf Werkeinstellung musste ich es nicht zurücksetzen, nur „Find my iPhone“ musste deaktiviert sein.
    iLike 0
  13. Target 30. August 2014 um 20:46 Uhr ·
    Appel Service bezeichne ich als „No go“ da NUR 1 Jahr Garantie auf die IPhones drauf ist. Habe noch ein 2 Gerat Beruflich von Samsung. Da wurde der Akku sogar nach 20 monaten kostenlos getauscht ! Da kann sich Applel ein Stuck Kuchen abschneiden
    iLike 2
    • Carsten 30. August 2014 um 22:31 Uhr ·
      Dir ist schon klar das bei der Aktion insbesondere iPhone 5 aus fast erster Herstellung angesprochen sind? Die sind ALLE über ein Jahr alt! Hauptsache meckern.
      iLike 7
      • Andre 31. August 2014 um 00:11 Uhr ·
        Da muss ich Dir recht geben, was soll eigentlich immer das Samsung Zeugs hier:-)
        iLike 4
    • lol 31. August 2014 um 02:10 Uhr ·
      Apple hat auch 2 Jahre Garantie das eine Jahr ist nur für extra Leistungen die in der Garantie nach BGB nicht vorgesehen sind
      iLike 2
      • iFutz 31. August 2014 um 04:43 Uhr ·
        Genau, denn soweit ich weiß, ist Garantie Herstellersache. Wenn jemand keine Garantie geben will, müssen die es auch nicht. Gewährleistung ist wieder was anderes und das sind zwei Jahre (auch für Apple). Ich denke mal, dass jeder versteht was ich sagen will ;)
        iLike 3
  14. Andre 31. August 2014 um 00:04 Uhr ·
    Akku iPhone 5 meines Sohnes machte schon länger Probleme, hier auf Eurer Seite von der Akku-Aktion erfahren, Seriennummer ist wirklich betroffen. Gleich heute in München einen Termin bekommen, nach kurzer Diagnose, Akku ist noch nicht tauschbar, die Diagnose ergab 90% Akkuleistung, hab meinen Fall geschildert, dass der Akku sich wirklich extrem schnell entleert, der Mitarbeiter meinte ich soll jetzt nach dem kompletten Zurücksetzen einfach mal testen ob der Fehler wieder auftritt, oft kann das auch an einem Software/App Problem liegen, nach ca. 1 Std. ohne das iPhone zu nutzen war der Akku von 85% auf 19% wieder gesunken. Gleich nochmal hin, Diagnose ergab, Akku im roten/tauschbaren Bereich, keine Ahnung was der Akku wirklich für eine Macke hatte. Zuerst Diagnose i.O. dann wieder nicht. Jedenfalls Top Service, innerhalb 1,5 Std konnte ich das Gerät mit neuem Akku wieder abholen:-)
    iLike 1
  15. Andi 31. August 2014 um 15:15 Uhr ·
    Da ich in der Vergangenheit ein paar Probleme mit diversen Geräten hatte bekomme ich das iPhone direkt getauscht u. Nachhause geliefert. Große klasse Apple !!!
    iLike 2
  16. klein hans-jürgen 31. August 2014 um 18:23 Uhr ·
    Hallo habe eine Frage zum akkutausch habe die Seriennummer eingegeben und er sagte dann zu mir das ich schon ein akkutausch durch geführt habe ist aber leider nicht der fall bitte um Antwort!Danke
    iLike 1
  17. Jensel 3. September 2014 um 19:46 Uhr ·
    Wie funktioniert das, wenn man ein zum Akkutausch berechtigtes Iphone 5, woanders gewechselt hat ? Es wurde ja geschrieben, das man die Kosten erstattet bekommt…
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.