Deutsche Bahn: Maxdome-Inhalte kostenlos im Zug-WLAN

Shortnews: Die Deutsche Bahn und Maxdome gehen in Kürze eine gewinnbringende Kooperation ein. Bald sollen im WLAN der ICEs kostenlos für alle Bahnfahrer „50 ständig wechselnde Top-Inhalte“ aus dem Maxdome-Sortiment angeboten werden. Da die Filme oder Serien lokal gespeichert sind, wird ein Abruf über das Netz problemlos möglich sen. Wer Maxdome-Kunde ist oder ein Probeabo laufen hat, kann auch auf das gesamte Sortiment zugreifen, teilt der Anbieter mit.

maxdome-kostenlos-testen-online-videothek-mit-iphone-ipad-und-android-app-1-monat-gratis-2a

Maxdome-Geschäftsführer Marvin Lange:

Film- und Seriengenuss, ohne dass ich vorher einen Titel herunterladen muss, ohne dass mein mobiles Datenvolumen verbraucht wird und ohne Aussetzer im Tunnel – komfortabler geht es nicht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Deutsche Bahn: Maxdome-Inhalte kostenlos im Zug-WLAN"

  1. Niklas 21. Juni 2016 um 15:04 Uhr ·
    Tut mir leid, aber das Maxdome-Angebot kann meines Erachtens nicht mehr mit dem von Netflix und Instant Video mithalten. Diese Kooperation wird wahrscheinlich eine der letzten von Maxdome, bevor sie untergehen.
    iLike 17
    • Exzellente 21. Juni 2016 um 17:02 Uhr ·
      Wie bei uns deutschen üblich „nichts kann kann einem recht machen“ Ich finde man sollte froh sein darüber den wo bekommt man heute noch was kostenlos ?
      iLike 20
      • Exzellente 21. Juni 2016 um 17:03 Uhr ·
        Kann man
        iLike 1
      • Günther 21. Juni 2016 um 17:07 Uhr ·
        *,denn
        iLike 2
      • Mondrakete 22. Juni 2016 um 10:28 Uhr ·
        Hm doch, aber wieso sollte ich etwas bedingungslos gut finden, was Airlines seit den 90ern anbieten und in anderen Teilen der Welt auch bei Bahnunternehmen normal ist? Dass die Bahn endlich ihr Angebot interessanter macht? Dass sie im 21. Jahrhundert ankommt?
        iLike 1
      • Exzellente 22. Juni 2016 um 18:31 Uhr ·
        Weil es bei Airlines um Konkurrenz geht die deutsche Bahn hat was Züge angeht keine Konkurrenz.
        iLike 0
  2. Elia 21. Juni 2016 um 15:04 Uhr ·
    Wäre cool, wenn es Netflix anstatt Maxdome wäre.
    iLike 15
  3. Halb&Halb 21. Juni 2016 um 17:45 Uhr ·
    Wäre besser, wenn man mal wieder zu einem Buch greifen würde (sollte man alleine reisen) oder sich gepflegt unterhält. Diese TV-Berieselung, überall und nirgends… Kein Wunder, das unsere Kultur den Bach runter geht.
    iLike 16
    • Mondrakete 22. Juni 2016 um 10:30 Uhr ·
      Kommt auch immer sehr drauf an, was man sich anschaut.
      iLike 2
      • Halb&Halb 22. Juni 2016 um 11:29 Uhr ·
        Du hast es nicht verstanden!
        iLike 1
    • Jonas 22. Juni 2016 um 13:25 Uhr ·
      Kommt davon auch die unreflektierte Kritik?
      iLike 1
  4. Matthias 22. Juni 2016 um 04:40 Uhr ·
    Die Bahn soll lieber versuchen pünktlich zu fahren
    iLike 3
    • Kicki Le Puf 22. Juni 2016 um 15:24 Uhr ·
      Der Spruch ist doch auch langsam alt. Warum fährt die Bahn so häufig zu spät? Weil die Gleise überlastet sind, damit du 30x am Tag in jedes kuhdorf fahren kannst.
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.