Home » Apple » Apple Store down: Vorbestellungen des iPhone 13 ab 14:00 Uhr

Apple Store down: Vorbestellungen des iPhone 13 ab 14:00 Uhr

Und da ist er wieder offline: Der Apple Online Store verabschiedet sich erneut für einige Stunden, bevor dann ab frühem Nachmittag die neuen iPhones vorbestellt werden können.

Apple hat erneut den eigenen Online Store vom Netz genommen, auch dies ein üblicher Schritt vor dem Start eines neuen Produkts – beziehungsweise dem Startschuss für die Vorbestellungen. Heute fällt der Startschuss für die Vorbestellungen des iPhone 13 und iPhone 13 Pro in seinen diversen Versionen.

Neue iPhone 13-Modelle können ab 14:00 Uhr vorbestellt werden

Apple wird seinen Online Store wie zuletzt üblich um 14:00 Uhr wieder zurückbringen. Ab dann könnt ihr die neuen iPhone 13-Modelle vorbestellen. Wir erinnern euch noch einmal, wenn es so weit ist.

Auf den Lieferketten in Asien lastet noch immer ein großer Druck, auch wenn Apple den Informationen aus Fernost nach alle getan hat, um sein iPhone vor Problemen zu schützen. Es mag daher zu deutlichen Lieferverzögerungen kommen. Wer auf eine zügige Belieferung Wert legt, sollte möglichst rasch bestellen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Nutzung der Apple Store-App hier einen Vorteil darstellen kann.
Die Auslieferung der neuen Modelle wird in einer Woche starten, ebenso wie der Verkauf im Handel.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

12 Kommentare zu dem Artikel "Apple Store down: Vorbestellungen des iPhone 13 ab 14:00 Uhr"

  1. Suad 17. September 2021 um 09:46 Uhr ·
    Kommt man per online Bestellung schneller ans iPhone als per Kauf um laden?
    iLike 1
    • heinz 17. September 2021 um 09:49 Uhr ·
      Hat bei mir letztes Jahr hervorragend geklappt.
      iLike 2
  2. heinz 17. September 2021 um 09:51 Uhr ·
    Wahrscheinlich wird es wie jedes Jahr sein. Die meisten schimpfen über das neue Gerät und man bekommt das Gefühl das es keiner will und plötzlich heißt es dann wieder es gab eine enorme Nachfrage. Ich wünsche allen viel Spaß mit dem neuen Gerät die es sich holen werden.
    iLike 7
    • Raider 17. September 2021 um 10:20 Uhr ·
      Danke Heinz!
      iLike 4
    • BluesLife 17. September 2021 um 10:50 Uhr ·
      Könnte auch an einer künstlichen Verknappung liegen. Legt man weniger auf Lager wird auch, schneller einer Verknappung erreicht.
      iLike 0
      • Bambusradler 17. September 2021 um 11:02 Uhr ·
        Immer dieses dumme und unbewiesene geschwurbel von der künstlichen Verknappung. Hast du dafür Beweise? Apple will iPhones verkaufen. Jedes nicht verkaufte spült auch kein Geld in die Tasche. Was wäre damit erreicht? Denkbar wenig.
        iLike 6
  3. Hmbrgr 17. September 2021 um 10:11 Uhr ·
    Um IOS vor einem Virus zu schützen, muss man als Käufer geimpft sein! 😉
    iLike 5
    • Suad 17. September 2021 um 11:17 Uhr ·
      Selten sowas unlustiges gelesen
      iLike 10
    • dornier217 17. September 2021 um 11:37 Uhr ·
      2G ist in aller Munde…..beim IPhone zum Glück 5G😉
      iLike 3
  4. Fanti 17. September 2021 um 12:40 Uhr ·
    Kann man ab 14Uhr auch bei Amazon und MediaMarkt vorbestellen 🤔 Und ob diese auch am 24.09 ausliefern …
    iLike 0
    • CarstenB. 17. September 2021 um 13:14 Uhr ·
      Sollte so sein
      iLike 0
    • Marcello 17. September 2021 um 13:51 Uhr ·
      Nein bloß kein Media Markt die haben noch NIE pünktlich geliefert. Das Datum zeigt zwar Marktstart an, aber am Tag dessen springt es auf unbestimmte Zeit um.
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.