Home » Mobilfunk » Apple Music Lossless auch von StreamOn und Vodafone Pass abgedeckt?

Apple Music Lossless auch von StreamOn und Vodafone Pass abgedeckt?

Apple Music Logo - Apple

Apple Music Lossless ist seit gestern für alle Nutzer von Apple Music verfügbar. Die Nutzung ist nur auf geeigneter Hardware möglich und gerade die verlustfreien Inhalte benötigen viel Platz und Datenvolumen. Zum Start von Apple Music Lossless kam daher die Frage nach der Behandlung der neuen Wiedergabeoptionen in den ZeroRating-Optionen von Deutscher Telekom und Vodafone auf. Wir haben bei den Netzbetreibern nachgefragt.

Apple hat gestern für alle Abonnenten von Apple Music die neue Option Lossless freigeschaltet. Apple Music Lossless ist in Verbindung mit den Dolby Atmos verfügbar, hier weitere Details.

Vor allem die verlustfreien Inhalte benötigen allerdings viel Platz und daher auch viel Datenvolumen, wenn sie gestreamt oder geladen werden. Apple Music ist Bestandteil der Datenoptionen StreamOn und Vodafone Pass, wenn sie gebucht sind, werden übertragene Daten der darin eingeschlossenen Partnerdienste nicht auf das monatlich verfügbare Inklusivvolumen angerechnet. Aber gilt das auch für die riesigen Apple Music Lossless-Dateien?

Die Deutsche Telekom streamt Apple Music Lossless für StreamOn-Kunden

Wir haben bei beiden Netzbetreibern mit einer sogenannten ZeroRating-Option nachgefragt. Ein Sprecher der Deutschen Telekom bestätigte uns, dass Apple Music Lossless inklusive der maximalen Einstellung ALAC von StreamOn abgedeckt werde. Wer also StreamOn gebucht hat, kann Lossless bedenkenlos per Mobilfunk nutzen, ohne damit sein Datenvolumen zu verbrauchen.

Von Vodafone wurde zuletzt berichtet, ebenfalls Apple Music Lossless mit seinem Vodafone Pass abzudecken, allerdings haben wir bei Redaktionsschluss dieses Artikels noch keine Antwort auf unsere diesbezügliche Anfrage erhalten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Apple Music Lossless auch von StreamOn und Vodafone Pass abgedeckt?"

  1. Buhl90 9. Juni 2021 um 08:40 Uhr · Antworten
    Geil 👍🏻👍🏻👍🏻
    iLike 0
  2. Lucario 9. Juni 2021 um 13:39 Uhr · Antworten
    Und was ist mit A1 Stream On?
    iLike 0
  3. wisehawk 9. Juni 2021 um 14:01 Uhr · Antworten
    👍
    iLike 0