Apple macht iTunes Festival App und iPhone Trade-In fit für September

Heute startet in den USA das oft in der Gerüchteküche aufschlagende Trade-In Programm in Apples Stores. Das hat der Konzern offiziell gegenüber CNBC bestätigt. Mark Gurman liegt außerdem ein Dokument vor, dass das unter dem Namen „iPhone Reuse and Recycling“ firmierende Programm von Apple ausschreibt.

Wann wir auch in Deutschland unsere iPhones in den Retail Stores austauschen können, bleibt klärungsbedürftig. Hier gibt es schonmal vorab erste Details.

Außerdem hat Apple heute die iTunes Festival App fit für den Start im September gemacht und Video-Streams eingefügt. In der Anwendung werden alle Konzerte auf das iPhone oder iPad übertragen. Stars wie Lady Gaga, Elton John oder Justin Timberlake sind dabei.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Apple macht iTunes Festival App und iPhone Trade-In fit für September"

  1. apple 30. August 2013 um 17:18 Uhr ·
    stars wie* ;) wie kann man das beim Mac verfolgen? direkt in iTunes??
    iLike 0
  2. Lukas 30. August 2013 um 17:43 Uhr ·
    iTunes auf dem Mac
    iLike 0
  3. TM 30. August 2013 um 20:02 Uhr ·
    Ich fand letztes Jahr schon echt gut mit Calvin Harris, Deadmau5 und David Guetta. Hoffentlich hauts dieses Jahr auch wieder rein :) der Spot an sich is aber ned so, gar ned Apple like mit der komischen Musik im Hintergrund
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.