Home » Sonstiges » Anker Ladegerät – mehrere Geräte schnell und gleichzeitig laden

Anker Ladegerät – mehrere Geräte schnell und gleichzeitig laden

Schon hier zeigten wir euch eine Variante, wie mehrere iDevices gleichzeitig geladen werden können. Doch auch der Hersteller Anker hat eine Möglichkeit parat, um viele und vor allem stromhungrige Geräte zu laden.

611Pd6JYv5L._SL1500_

Mit dem 40Watt starken Ladegerät können bis zu fünf Geräte gleichzeitig versorgt werden. Die fünf USB-Ports können jeweils maximal 8A/5V ausgeben – damit können auch gut und gerne 5 Retina-iPads gleichzeitg mit voller Leistung aufgeladen werden. Unterstützt wird nahezu jedes Gerät, das das Aufladen per USB-Schnittstelle ermöglicht. Der Stromfluss wird durch die USB-Smart-Ports geregelt – so bekommt jedes Device seinen maximal möglichen Ladestrom – wobei, wie schon erwähnt, mehr als 8A/5V nicht drin sein sollten. Die USB-Smart-Port-Chips arbeiten, wie auch schon von den Chips in den Lightningkabeln bekannt, vollautomatisch und steuern somit den Stromfluss optimal.

61EInCtGNpL._SL1500_

Das Ladegerät kommt inklusive Netzstecker, der einfach auf der hinteren Seite eingesteckt wird. Die handlichen Abmaße von 91mm x 58mm x 26mm (L x B x H) lassen das Anker-Ladegerät platzsparend verstauen. Das Plastikgehäuse ist recht hochwertig verarbeitet und ähnelt, vom Kunststoff her, sehr stark den Apple-Netzsteckern. In unserem Test haben wir ein iPad Air, iPad mini Retina, zwei iPhone 5s und eine Pebble-Smartwatch gleichzeitig geladen und waren von der Ladeleistung sehr angetan.

Bei Interesse kann das nützliche Zubehör hier bestellt werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Matthias Petrat
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Anker Ladegerät – mehrere Geräte schnell und gleichzeitig laden"

  1. Nutzer 3. Februar 2014 um 09:14 Uhr ·
    Sogar recht günstig, super :)
    iLike 0
  2. Markus 3. Februar 2014 um 09:17 Uhr ·
    Brauch zum Glück nur 2 Ports und hab einfach meinen 12er Poweradapter nen USB hub Adapter von (Pearl de) gegönnt. Ein par kleine euros gekostet und läuft top ;)
    iLike 1
  3. iFanatic 3. Februar 2014 um 10:59 Uhr ·
    Danke ich werde mir ein kaufen
    iLike 0
  4. Freak 3. Februar 2014 um 14:13 Uhr ·
    Weiß einer ob es einen Akku gibt mit dem man iPhone/iPad und MacBook laden kann?
    iLike 0
    • Lukas 3. Februar 2014 um 15:10 Uhr ·
      Wird es niemals geben oder
      iLike 0
  5. Elektronenhirn 3. Februar 2014 um 21:34 Uhr ·
    Sehr schönes Apple desing.
    iLike 0
  6. 0815 3. Februar 2014 um 21:55 Uhr ·
    Hab von denen schon den Akku für „unterwegs“ mit 15000mAh, damit kann man das iPhone locker 6x aufladen. Wenn der netzstecker jetzt noch variabel wäre, wie das World Travel Set von Apple, dann wäre das 5fach Ladegerät perfekt.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.