2019 iPad mini Reviews: Richtig gut, aber nichts Neues

Einige Testberichte zum neuen iPad mini sind nun schon da und bestätigen für uns im Grunde das Bild, das wir vom Gerät ohnehin hatten: Es ist richtig gelungen, doch eben evolutionär gelungen.

Apple hat aus dem iPad mini nicht etwa ein spannenderes Produkt gemacht, das vielleicht besser in unsere Zeit passen würde. Noch dünnere Displayränder, noch kompakter oder gar noch dünner. Stattdessen ist es eben ein iPad mini, wie man es kennt, nur in besser.

Das ist nicht zwingend negativ zu verstehen.

Engadget meint zum Beispiel, dass man das neue mini mit diesen Specs wunderbar in 2019 benutzen kann, doch für die meisten Leute sei es das falsche Tablet.

I’m glad the iPad mini still exists, and it packs some crucial updates that make it worth using in 2019. I’m just not convinced it’s the right tablet for most people […]

I can’t help but feel a little disappointed that Apple didn’t see fit to revise the mini’s design after a more than three-year hiatus. It just looks a little dated. That’s not to say there aren’t any noticeable changes here, though […]

Mashable sieht es indessen so, dass dem klassischen iPad mini Nutzer ein Gerät, das zuverlässig und gewöhnlich funktioniert, viel wichtiger ist, als eine Revolution:

The iPad mini is not a revolutionary new tablet. But it is a very reliable tablet, and for a certain kind of user, that’s more important than a thinner profile and slimmer bezels.

The Verge fasst es letztendlich nicht schlecht zusammen: Es kommt am Ende nur darauf an, ob man diesen kleinen Formfaktor gut findet und gut gebrauchen kann. Dann ist das mini einfach die beste Lösung auf dem gesamten Markt. Punkt.

The decision to get an iPad mini is simple: do you want a small, capable tablet? If you do, the mini is obviously worth $399, especially when you consider how long Apple has supported iPads for in the past. There’s just nothing else like it.

Auch WIRED trifft es passend: Wer die alten iPad minis gekauft hat, der bekommt hier ein neues und frisches Gerät, das wieder auf dem neusten Stand ist. Nicht mehr und nicht weniger.

Here’s the thing about iPad Mini, though: Most of this won’t matter. The iPad Mini is about emotion. It’s not the most popular iPad that Apple makes—that title goes to the 9.7-inch model—but the people who are gonna buy it are gonna buy it.

Did you love an earlier version of iPad Mini? Sold.

Seid ihr zufrieden mit Apples Entscheidung, keine großartigen Design-Updates in das neue mini fließen zu lassen?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "2019 iPad mini Reviews: Richtig gut, aber nichts Neues"

  1. Legion 9 21. März 2019 um 18:56 Uhr ·
    Also ich finde dies negativ ein iPad mit 30% neuer Technik und der rest ist vom 2012 🤮, hätte da minimum ein Randloses Display erwartet
    iLike 11
  2. Sven 21. März 2019 um 18:57 Uhr ·
    Nach so langer Wartezeit kommt Apple mit dem altbackenen Design um die Ecke. Und das soll dann für die nächsten 4-5 Jahre aktuell sein? Technisch ja, aber nicht beim Design. Und ganze für so viel Kohle. Ich kann’s nicht glauben.
    iLike 13
  3. Dan 21. März 2019 um 19:04 Uhr ·
    Hab das Mini 4 und wieso sollte ich jetzt wechseln? In der Praxis macht sich der Chipsprung für vermutlich 90% der User kaum bemerkbar. Hier hätte mich ein zeitgemäßes Design zum Wechseln sehr gereizt.
    iLike 6
    • Tom 21. März 2019 um 20:51 Uhr ·
      Der Unterschied dürfte schon gewaltig sein! Ich hatte das Mini 4 und hatte dann das normale iPad 9,7“ gekauft mit dem Nachfolgeprozessor. Habe nach dem Unterschied das Mini nie mehr genutzt und verkauft.
      iLike 2
  4. Ich 21. März 2019 um 19:05 Uhr ·
    Ich habe es mir gestern bei Media Markt vorbestellt. Nächste Woche Dienstag soll es abholbereit sein. Letztes Jahr habe ich mein iPad Air 2 verkauft. Das „normale“ iPad und das iPad Air hatten keinen Reiz für mich. Das Mini hat mich aber sofort wieder gereizt. Trotz dem „altbackenen“ Design hat es mich nicht abgeschreckt. Für daheim, als komfortablere Ergänzung zum Plus-iPhone, passt das schon.
    iLike 2
  5. Blub 21. März 2019 um 19:31 Uhr ·
    Völlig uninteressant in dem alten Design! Für mich gehört das Design dazu wie die Luft zum Atmen. Verkaufen wird es sich bestimmt trotzdem ganz gut. Apple weis wie mal Kohle macht, die Marge wird im alten Design wieder fürstlich sein. Es gibt für mich mittlerweile kaum noch Kaufgründe für Apple.
    iLike 4
  6. Jan 21. März 2019 um 19:32 Uhr ·
    „…dass man das neue mini mit diesen Specs wunderbar in 2019 benutzen kann,…“ „In“ 2019?
    iLike 4
  7. Wagnersjens 21. März 2019 um 19:39 Uhr ·
    Das Mini, bewährtes Design und absolut alltagstauglich. Mehr Power und ohne Firlefanz.
    iLike 11
    • Ich 21. März 2019 um 20:20 Uhr ·
      Absolut !
      iLike 3
  8. Stef 21. März 2019 um 20:01 Uhr ·
    Ich habe das „alte“ Mini 3 Jahre benutzt. Davor das iPad. Mir gefällt die Größe als auch das Design. Werde mir nun das neue Mini gönnen und sicher viel Freude damit haben.
    iLike 3
  9. Stefan Aß… 4. Mai 2019 um 09:19 Uhr ·
    Ich habe das neue iPad mini und bin wunschlos glücklich damit.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.