Schlechter Kundenservice: Bundesnetzagentur prüft Schritte gegen o2

Shortnews: Kunden des nach der Fusion mit E-Plus größten deutschen Netzbetreibers o2 können sich manchmal durchaus im Stich gelassen fühlen. Denn um zu versuchen, mit einem Kundenservice Kontakt aufzunehmen, bedarf es fast schon einer Detektivausbildung.

Die Hotline (089-787 979 400) ist zunächst sehr schwer zu finden. Ruft man dort aber einmal an, bahnt sich das berechtigte Gefühl an, dass es eventuell gar keine Support-Agents gibt. Denn: Das System verweist den Kunden im Regelfall auf das Online-Hilfecenter und bricht den Anruf dann ab.

O2 Germany Geb‰ude am Georg Brauchle Ring, M¸nchen

Jetzt prüft die Bundesnetzagentur laut einem Bericht des Tagesspiegel Maßnahmen gegen o2 einzuleiten. Zu häufig gebe es nach dem Zusammenschluss Beschwerden über die Servicequalität des Providers. Was die Aufsichtsbehörde konkret tun kann, ist allerdings noch unklar.

o2 selbst zumindest gelobt Besserung. Man werde den Service in den kommenden wochen „sukzessive verbesserungen“. Ein Sprecher des Konzers sagte: „Wir arbeiten intensiv an einer Lösung und entschuldigen uns für die den Kunden entstandenen Umstände“. In den letzten Monaten ist hier aber auch nach mehreren Medienberichten nichts passiert.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

38 Kommentare zu dem Artikel "Schlechter Kundenservice: Bundesnetzagentur prüft Schritte gegen o2"

  1. Sej 17. Oktober 2016 um 07:07 Uhr ·
    Deshalb nur Telekom!
    iLike 35
    • Heinz 17. Oktober 2016 um 07:27 Uhr ·
      Oder einen der vielen anderen Provider
      iLike 13
    • Matthias 17. Oktober 2016 um 07:37 Uhr ·
      …,und die Preise würden steigen!
      iLike 2
    • ALDeeN 17. Oktober 2016 um 08:50 Uhr ·
      Oder 1und1. Die haben mittlerweile einen sehr guten Kundenservice. Innerhalb 2-3 min hab ich immer jemanden am Hörer, fast rund um die Uhr!
      iLike 7
      • Ich Bins 17. Oktober 2016 um 10:13 Uhr ·
        Spricht dann aber nicht für 1und1, wenn Du scheinbar ständig auf deren Kundenservice angewiesen bist.
        iLike 21
  2. Dönerteller Versace 17. Oktober 2016 um 07:18 Uhr ·
    Zu häufig gäbe es…
    iLike 1
  3. SirPeoples 17. Oktober 2016 um 07:18 Uhr ·
    Kann ich bestätigen. Habe 1 Woche gebraucht um einen ans Telefon zubekommen. Ständig überlastet angeblich. Antwort von o2 war : ist halt so. Echt schlechter Service. iPhone bis heute noch nicht geliefert.
    iLike 16
    • SirMike 17. Oktober 2016 um 12:28 Uhr ·
      Ich habe seit Mitte August bis heute keinen Kontakt zur Hotline bis heute nicht bekommen. Auch die O2-Shops können die Hotline auch nicht kontaktieren . Von einem leitenden Angestellten von O2 habe ich erfahren, das der Service-Bereich erheblich zusammen gestrichen wurde -> also der Eplus-Service wurde aufgelöst ->Synergie-Effekt. ?
      iLike 2
      • SirPeoples 17. Oktober 2016 um 14:40 Uhr ·
        Werde meinen Sohn von o2 zur Telekom holen. Etwas teurer aber unterm Strich besser. Bin da 23 Jahre und zufrieden
        iLike 5
  4. Dr Zee 17. Oktober 2016 um 07:19 Uhr ·
    Tatsächlich ist der Service bei Telekom etwas besser. Wenn man aber davon ausgeht, dass man die Hotline nur in den seltensten Fällen braucht, hat man die meiste Zeit bei O2 deutlich günstiger Tarife und spart viel Geld. Was einem wichtiger ist Service oder Geld sparen muss jeder für sich entscheiden.
    iLike 6
    • Hans 17. Oktober 2016 um 08:51 Uhr ·
      wohl eher das bessere netzangebot macht die telekom so attraktiv…
      iLike 6
  5. Michel 17. Oktober 2016 um 07:20 Uhr ·
    Endlich. Das ist ja kein Dauerzustand mehr. Vor wenigen Jahren hab ich den O2 Kundenservice noch gelobt. Jetzt mittlerweile musste ich erst über Twitter einen bösen Spruch los lassen bis sich dann das Social Media Team (?) bei mir meldete. So geht das echt nicht weiter. Ständig hört man Versprechungen seitens O2 aber geändert hat sich nichts. Ich hoffe es gibt empfindliche Schritte, die O2 jetzt endlich mal zum wirklichen Handeln bewegt und nicht nur zu leeren Versprechungen, von denen der Kunde augenscheinlich nichts mitbekommt.
    iLike 9
  6. Steffen 17. Oktober 2016 um 07:24 Uhr ·
    Die letzen Wochen bin ich fast durchgedreht bei o2s Kundenservice. End vom Lied: Sie haben zum Ende des Jahres meine Kündigung bekommen. Seit dem hab ich schon 2 Anrufe erhalten ob ich nicht doch bei o2 bleiben möchte ?
    iLike 6
  7. EduK 17. Oktober 2016 um 07:32 Uhr ·
    Kann ich nur bestätigen. Versucht mal auf o2online.de eine Telefonnummer vom Kundenservice zu finden. Die Nummer die ihr evtl. findet funktioniert noch nicht einmal ?
    iLike 5
  8. Stupe 17. Oktober 2016 um 07:35 Uhr ·
    Nix anderes als die Telekom, giebet zwar hin und da auch mal kleinere Problemchen, aber der Service ist immer bemüht schnell und kompetent zu Helfen, (egal ob Festnetz, Entertain oder Mobil) haben Sie kompetentes Personal!!!!!
    iLike 4
    • Stupe 17. Oktober 2016 um 07:38 Uhr ·
      Außerdem beträgt die Wartezeit am Telefon nie länger als 2-3 Minuten, selbst als mal Flechendeckend das Festnetz ausgefallen ist war die Wartedauer nicht über 5 Minuten.
      iLike 1
    • Golfmaus 17. Oktober 2016 um 08:55 Uhr ·
      Dafür würde ich für meinen Vertag auch 20€ mehr bezahlen u. fast 200€ mehr für Iphone7, kann nur sagen teuerer Service.
      iLike 0
  9. Hans-Peter 17. Oktober 2016 um 07:42 Uhr ·
    Vodafone geht schon auch, gut habe einen Shopbesitzer mit im Haus wohnen;)
    iLike 0
  10. Tom 17. Oktober 2016 um 08:12 Uhr ·
    Statt über Telefon würde ich den Support ja wirklich gerne über Mail bzw. Online Kontaktformular kontaktieren. Aber nicht einmal diese Möglichkeit finde ich… Hat jemand einen Tipp?
    iLike 1
    • Michel 17. Oktober 2016 um 13:07 Uhr ·
      E-Mail und Fax gibt es nicht mehr. Probier es mal über Twitter. Da würde mir erstaunlicherweise sehr schnell geholfen.
      iLike 1
    • Lars 17. Oktober 2016 um 22:07 Uhr ·
      Der Chat hat mir schon öfters wirklich geholfen.
      iLike 0
  11. Häh? 17. Oktober 2016 um 08:18 Uhr ·
    Natürlich kostet Sevice Geld. O2 respektive Telefonica will/muss sparen. Und nur mit billigen Tarifen geht’s halt leider nicht. Genieße meinen sehr guten Telekom-Service bei Festnetz und DSL. Bei Mobilfunk Vodafone, auch nicht schlecht, aber trotzdem hinter der Telekom.
    iLike 2
  12. Der Germanist 17. Oktober 2016 um 08:59 Uhr ·
    Wer bei o2 bleibt ist selber schuld! Lieber zu einem Reseler gehen wie zB Alditalk, das ist nicht nur günstig, sondern der Service geht auch in Ordnung.
    iLike 0
  13. Devil97 17. Oktober 2016 um 09:10 Uhr ·
    Öffentliches Gesülze. Was hätte O2 auch anderes sagen sollen… mal gucken was draus wird.
    iLike 0
  14. Jo-Jo 17. Oktober 2016 um 09:26 Uhr ·
    Wie wäre es mal in einen Shop zu gehen ? Wenn die dann anrufen klappt es meist sofort
    iLike 0
  15. Tom 17. Oktober 2016 um 09:48 Uhr ·
    Mit dem Service von O2 hab ich weniger Schwierigkeiten ich geh einfach zu dem Händler der mir den Vertrag verkauft hat und der soll sich gefälligst darum kümmern! Hat bis jetzt auch gut geklappt. Was mich allerdings viel mehr anko… Ist das mit der besten Netz Abdeckung geworben wird und ich auf meiner täglichen Strecke von CB nach FF absolut kein Internet Empfang hab. Zum Glück ist dies in 2. Monaten Geschichte dann kann ich endlich auch Wechsel. Für mich und die Empfehlung kann ich nur weiter geben, nie wieder O2…
    iLike 0
    • Lars 17. Oktober 2016 um 22:05 Uhr ·
      Naja. Aber von CB nach FF ist aber auch hart! ? (Bin selbst aus CB …)
      iLike 0
  16. Joerg L. 17. Oktober 2016 um 10:29 Uhr ·
    Ich finde O2 garnicht mal so schlecht,habe zwei Verträge mit allnet Flat ,SMS Flat,102 GB LTE Datenvolumen ?und das alles zusammen für nur 48 Euro. Bei welchem Provider gibt es das noch? Wenn ich denn Kundenservice anrufen will ruf ich einfach die Bestellhotline an,da dauert die Wartezeit nur maximal 3 Minuten ?und die helfen einen genauso ??
    iLike 1
    • AtzeJunior 17. Oktober 2016 um 11:09 Uhr ·
      welcher Vertrag soll das sein? Ich selbst bin Premium Kunde und muss teilweise bis zu 45 min warten.
      iLike 0
      • Tobias 17. Oktober 2016 um 15:16 Uhr ·
        Eventuell ein Business Vertrag? Meine Konditionen sind nicht ganz so gut, hab nur 10GB bei 20,- Grundgebühr
        iLike 0
  17. Didius 17. Oktober 2016 um 11:31 Uhr ·
    Kann ich so nicht bestätigen, wobei ich eben auch nicht die Telefonhotline benutzt habe. Mein Kontakt lief via Chat auf der Kundenwebsite und war super schnell, suoer freundlich, super hilfreich und mein „Problem“ war innerhalb von 2 Minuten gelöst. Und jetzt könnte ich wieder meine Stiries erzählen, warum ich damals mit Festnetz und handy von der Telekom weg bin… Das kojngt dann eher nach Service Wüste. Aber das spar ich mir jetzt…
    iLike 0
  18. Sepp 17. Oktober 2016 um 12:31 Uhr ·
    Seit über die Monaten versuche ich O2 zu erreichen. Habe wirklich alles probiert. Beatellhotline ist erreichbar aber sind dann nicht zuständig.
    iLike 0
  19. The Equalizer 17. Oktober 2016 um 12:36 Uhr ·
    O2 ist mittlerweile das Allerletzte Netz ,Kundenservice Für’n Arsch ,Netzqualität für’n Arsch und man kann wohl nicht mal richtig Kündigen ??
    iLike 1
    • Tobias 17. Oktober 2016 um 15:14 Uhr ·
      Sehr verallgemeinernd und substanzlos diese Aussage. Ich habe einen Super Vertrag, sehr guten Empfang und erreiche beim Service immer jemanden. Habe halt einen o2 Business Vertrag ??
      iLike 0
  20. inu 17. Oktober 2016 um 14:57 Uhr ·
    Yes! Yess!! Yesss!!: Endlich bekommt O2 die wohlverdiente Quittung für seine Arroganz. Hoffentlich folgt Analoges wegen der standardmäßigen Aktivierung der Nutzung anonymisierter Nutzerdaten von O2. Bundesnetzagentur: WEITER SO ! :->>
    iLike 5
  21. Lars 17. Oktober 2016 um 22:02 Uhr ·
    Aus (leidlicher) Erfahrung kann ich sagen: Entweder den Chat von der O2-Seite nutzen oder öffentlich auf deren Facebook-Seite sein Problem schildern.
    iLike 0
  22. Snowman 18. Oktober 2016 um 11:13 Uhr ·
    O2—-??you
    iLike 2
  23. Tom 18. Oktober 2016 um 12:40 Uhr ·
    Ich bezahle auch nur 56,-€ für drei Verträge! Aber wenn man kein Empfang hat sind es 56,-€ die ich auch aus dem Fenster werfen kann… Deshalb Wechsel und das Geld Sinnvoll investiert…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.