iPhone SE, iPhone 6s, iPhone X weg: Diese alten iPhones könnt ihr noch kaufen (+Preise)

iPhone X neben iPhone 7, von vorne

Mit den neuen iPhones kommt auch eine neue iPhone Lineup für 2018. Oder Produktpalette, wie man es eigentlich nennen sollte. Welche iPhones man jetzt noch kaufen kann, und welche rausgeflogen sind, erfahrt ihr hier.

Natürlich wird Apple in Kürze mit dem Verkauf der heute vorgestellten iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr Modelle beginnen. Genau genommen ist es am 21. September soweit mit dem iPhone Xs und iPhone Xs Max, und am 26. Oktober kommt das iPhone Xr nach. Sie ersetzen allesamt das iPhone X, welches schon jetzt nicht mehr offiziell von Apple vertrieben wird.

Ebenfalls rausgeflogen sind das iPhone 6s (verständlich) und das iPhone SE. Und hier wird es für manche bitter. Das kleine, günstige iPhone fehlt nun. Ohne Nachfolger. Doch Apple setzt dafür das iPhone 7 massiv herunter.

Apple gibt auf der Homepage an, man werde das iPhone X, iPhone 6s und iPhone SE nicht mehr verkaufen, obgleich Drittanbieter noch Restbestände vertreiben werden. Wie lange, ist unklar. Solange der Vorrat reicht, wahrscheinlich. Also greift hier noch schnell zu.

iPhone 2018 Produktpalette im Überblick

  • iPhone 7 (ab 519 Euro)
  • iPhone 7 Plus (ab 649 Euro)
  • iPhone 8 (ab 679 Euro)
  • iPhone 8 Plus (ab 789 Euro)
  • iPhone Xr
  • iPhone Xs
  • iPhone Xs Max

Das sind nun sieben iPhone Modelle und eine relativ übersichtliche Palette. Schade ist aber definitiv, dass das iPhone SE einfach so verschwunden ist. Der Einsteig ab 519 Euro mit dem iPhone 7 ist hingegen eine tolle Möglichkeit von Apple.

Wer vermisst das SE?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

36 Kommentare zu dem Artikel "iPhone SE, iPhone 6s, iPhone X weg: Diese alten iPhones könnt ihr noch kaufen (+Preise)"

  1. Carsten 12. September 2018 um 22:17 Uhr · Antworten
    Über 80 iPhone gibt es jetzt!!!!! Modelle Farben Speicherkapazitäten……Heftig
    iLike 3
  2. Marcel 12. September 2018 um 22:18 Uhr · Antworten
    Ich vermisse das SE sehr. Die Größe war perfekt. Sie hätten ein SE 2 bringen müssen. selbe Baugröße und randloses Display
    iLike 57
    • appleforever1975 13. September 2018 um 08:30 Uhr · Antworten
      Ja bin deiner Meinung, das SE im Fullscreen wäre der Knaller, aber eben so ist es. Vielleicht kommt Apple plötzlich aus dem Busch mit dem SE.
      iLike 4
    • ProfDr 13. September 2018 um 10:41 Uhr · Antworten
      Du verstehst das SE nicht. Sie haben eine Hülle genommen, aktuellere Technik reingepackt und noch gut Konsumentenrente abgeschöpft.
      iLike 2
  3. roffl 12. September 2018 um 22:18 Uhr · Antworten
    Ich hätte eine Neuauflage des iPhone SE begrüßt. Ich habe das aktuelle Modell und hätte mir definitiv überlegt es durch eine SE-Neuauflage zu ersetzen.
    iLike 30
  4. ZeroCool 12. September 2018 um 22:26 Uhr · Antworten
    Die neuen Dinger sind einfach zu groß! Sowas brauch ich nicht
    iLike 37
  5. Fabi 12. September 2018 um 22:30 Uhr · Antworten
    Ich bin froh, das mein iPhone X somit etwas besonderes bleibt und vermutlich nicht allzu viel Wert verliert…
    iLike 18
    • Supertyp 12. September 2018 um 22:33 Uhr · Antworten
      Hier geht’s nicht um eine Porsche Sonderedition 🙄
      iLike 24
    • Milan 13. September 2018 um 23:17 Uhr · Antworten
      Ja es wird was besonderes bleiben da es ein Juniläums Handy ist. Irgendwann wenn alle das x zerkratzt haben und alles kaputt ist usw werden Leute nach einem neuwertigem X suchen .. und dan kannst es teuer verkaufen:)
      iLike 0
      • Chris 1. Oktober 2018 um 11:16 Uhr ·
        Wer es glaubt… 🙄
        iLike 0
  6. zuli 12. September 2018 um 22:31 Uhr · Antworten
    Was mit IPhone X? 😡Und jetzt ist es Zeit nach anderen Hersteller zu schauen😂
    iLike 4
    • Peter 13. September 2018 um 09:04 Uhr · Antworten
      Was ist denn daran so schlimm? War doch abzusehen. Es ist durch die neuen Modelle unnötig, bei dem iPhone 5 war es damals ebenso.
      iLike 0
  7. Hellshead 12. September 2018 um 22:47 Uhr · Antworten
    Also wie immer schneller& besser. Es gibt jetzt zwei größen einmal 5,8 & 6,5 zoll, die apple watch kann guasi mehr Display lauter kleiner und dünner. Die absoluten Neuigkeiten ist das es ein „billig“ iPhone gibt gleiches Innenleben mit 6,1 zoll eine Kamera aber ein LCD Display. Alles unter 6s ist weg😳. Kein neues iPad 😳. Kein Apple Fernseher 😫. Was man zu schneller (iPhone) sagen kann mein iPhone kann 600mio Prozesse pro s das neu kann 2000mio Prozesse pro sec 😳. Und jetzt in GOLD😮 YEHAAW. Ich hab vier Craft Bier getrunken und hab die Lampen an. Das ist die Essens. Geiler Keynote 👍🏼👍🏼 wie gast immer. ❤️
    iLike 6
  8. djbase 12. September 2018 um 22:48 Uhr · Antworten
    Ich vermisse absolut ein neues SE inkl. TouchID !
    iLike 22
  9. AW 12. September 2018 um 22:50 Uhr · Antworten
    WTF??? 🤬 Ich finde die Größe im 4” Bereich ebenfalls super handlich und nutze seit ca. 3 ein iPhone SE. Ich möchte kein größeres Smartphone. Ich möchte auch lieber eine weiter optimierte Variante des iPhones SE.
    iLike 14
    • ZeroCool 13. September 2018 um 01:00 Uhr · Antworten
      Damit lässt sich nur kein Geld verdienen. …du sollst dir lieber einen 5,8 Zoll Bildschirm in die Hose stecken und deinen Sack verstrahlen, du weichei! ;-)))
      iLike 9
  10. Alex 12. September 2018 um 23:18 Uhr · Antworten
    Hat sich mal jemand die Preise der neuen iPhones angesehen? Mit 2 Jahren Garantie (Apple Care+) kostet das teueste iPhone X’s Max jetzt knapp 1900 € 🤯 Das ist echt eine Frechheit! Niemand sollte solche dreisten Preise zahlen! Ich habe bisher (in der Keynote) nichts gesehen, was diese Preise rechtfertig. Apple denkt jetzt wohl nur noch an seine Aktionäre – und nicht mehr an die Kunden. 👎 Wir (Apple- und iPhone-Nutzer) haben jetzt jahrelang über die Probleme hinweggesehen, die immer häufiger und immer schwerwiegender aufzutreten scheinen. Es gibt immer mehr „Reparatur“-Programme für immer mehr Geräte. Alle iPhone-Nutzer, den ich kenne, hatten zuletzt Probleme mit Ihren iPhones noch bevor die üblichen 2 Jahre Nutzungsdauer vorbei waren.💩 Bei mir ist das Maß jetzt voll! Wenn Apple wieder gute Smartphones mit guter Qualität zu vernünftigen Preisen anbietet, erst dann werde ich wieder ein iPhone kaufen. 🤬😪
    iLike 21
  11. Xx 12. September 2018 um 23:32 Uhr · Antworten
    Alles zu teuer. V.a. für die alten Modelle.
    iLike 4
  12. rreuhl 13. September 2018 um 06:31 Uhr · Antworten
    Mein Dank geht an alle, die jetzt abwandern. Damit wird meine Wartezeit im November verkürzt u d Apple verkauft trotzdem weiterhin mehr und mehr iPhones.
    iLike 12
    • heinz 13. September 2018 um 09:23 Uhr · Antworten
      Genau mein Gedanke :)
      iLike 0
  13. Helmut67 13. September 2018 um 08:13 Uhr · Antworten
    Schade, dass ein Einstieg teuer (849€) oder überholt ist (iPhone 7). Das SE war up to date und günstig, auch wenn zu klein für mich auf Dauer
    iLike 2
  14. R559 13. September 2018 um 11:02 Uhr · Antworten
    Hallo Helmut, warum ist das iPhone 7 nicht mehr aktuell, nach deiner Meinung das iPhone SE aber schon? Das iPhone 7 ist jetzt zweimal günstiger geworden, und fängt ab 519 € an. Es war vor genau einem Jahr noch das top Handy von Apple.
    iLike 0
    • Helmut67 13. September 2018 um 14:00 Uhr · Antworten
      Hallo R559. Das iPhone 7 hat doch jetzt schon 4 Generationen oder: 7 – 7s – 8 – Xr? Das SE hat aber tatsächlich keinen neueren Prozessor
      iLike 0
      • cinemamusic 13. September 2018 um 15:12 Uhr ·
        Häh, es gab das 7 und 7Plus (2016), 8 und 8plus (2017) und dieses Jahr das iPhone X r als quasi Nachfolger
        iLike 0
      • Helmut67 13. September 2018 um 17:21 Uhr ·
        Tatsache, mein Fehler
        iLike 0
  15. Vermont 13. September 2018 um 12:37 Uhr · Antworten
    Vor ein paar Minuten habe ich mein vermutlich letztes iPhone gekauft. Ein iPhone SE, 128 GB. Als Nachfolger meines alten SE, falls das eines Tages nicht mehr mitspielen will.
    iLike 1
    • Vermont 14. September 2018 um 12:58 Uhr · Antworten
      Update nach 24 Stunden: Über Nacht hat der Anbieter den Preis bei Amazon um 16% erhöht.
      iLike 0
  16. docpaule 13. September 2018 um 12:44 Uhr · Antworten
    So habe ich es auch gemacht, kommt kein se2 wird mit der Inkompatibilität eines folgenden iOS die Marke gewechselt… große dünne Handys gehen mir zu oft in der Hosentasche kaputt, repariere ständig 6er, 7er aber nur selten 5er oder se ….
    iLike 3
  17. Helmut67 13. September 2018 um 14:00 Uhr · Antworten
    Hallo R559. Das iPhone 7 hat doch jetzt schon 4 Generationen oder: 7 – 7s – 8 – Xr? Das SE hat aber tatsächlich keinen neueren Prozessor
    iLike 1
  18. Carsten 13. September 2018 um 16:22 Uhr · Antworten
    Wenn das so weitergeht, hat die Uhr 4“
    iLike 0
  19. Numsi 13. September 2018 um 17:23 Uhr · Antworten
    Hm..ich hatte es so verstanden in den Medien,dass SE 2 erst 2019 kommt. Denn darauf warte ich.
    iLike 1
    • Vermont 13. September 2018 um 18:35 Uhr · Antworten
      Darauf hoffe ich nicht mehr. Das gestrige Herausnehmen des iPhone SE aus der Produktlinie, das gleichzeitige Beenden der Verkäufe weisen eher darauf hin, dass ein 4″ iPhone Vergangenheit ist.
      iLike 1
  20. Jürgen 13. September 2018 um 17:33 Uhr · Antworten
    Das 7er ist doch zu dem Preis ein sehr, sehr ordentliches Telefon. Leistungsmäßig noch immer vorne mit dabei und die Kamera immer noch 1a. Aus meiner Sicht eines der attraktivsten Smartphone Angebote, die Apple seit langem im Programm hatte.
    iLike 1
  21. felix1112 13. September 2018 um 18:35 Uhr · Antworten
    Ich vermisse das SE auch sehr! Habe seit Feb/Mär gehofft, das etwas neue Technik in das classische Gehäuse einfließt. Schon etwas Retro und von meiner Seite Understatement. Denke das wir uns für 2019 keine Hoffnung mehr machen müssen? Schade!
    iLike 2
  22. Vermont 14. September 2018 um 12:54 Uhr · Antworten
    Update nach 24 Stunden: Über Nacht hat der Anbieter den Preis bei Amazon um 16% erhöht.
    iLike 0
  23. Thomas_U 16. September 2018 um 18:48 Uhr · Antworten
    Ich werde mir auf jeden Fall erst mal 2 SE auf Halde zulegen.
    iLike 0