Home » Gerüchte » iPhone 6 Produktion beginnt kommende Woche

iPhone 6 Produktion beginnt kommende Woche

iPhone 6

Die Economic Daily hat neue Anhaltspunkte zum Produktionsstart des neuen iPhone-Modells veröffentlicht. Laut dem Bericht beginnt die Produktion des 4,7-Zoll-Modells in der dritten Juliwoche – was kommende Woche wäre. Der Produktionsstart des 5,5-Zoll-Modell soll hingegen erst in der zweiten Augustwoche beginnen.

iPhone 6

Bekräftigt wird der Bericht durch Informationen von Foxconn, welcher diesen Monat 100.000 neue Mitarbeiter einstellte. Auch der Einsatz von Montage- bzw. Fertigungsrobotern verleiht dem Produktionsbericht mehr an Glauben. Die Roboter unterstützen Montage- bzw. Fertigungsarbeiten, welche die Mitarbeiter sonst teils per Hand ausführen mussten. Release des 4,7-Zoll-iPhone soll im September 2014 sein, wobei die Präsentation des 5,5-Zoll-iPhone erst Anfang 2015 vollzogen werden soll.

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Matthias Petrat
twitter Google app.net mail

31 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6 Produktion beginnt kommende Woche"

  1. Florian 18. Juli 2014 um 10:55 Uhr ·
    Dann werden sie hoffentlich nicht auf den 5,5 Modellen sitzen bleiben, so wie am 5 C, weil das erst so viel später kommt, andererseits könnte das auch wieder ein Vorteil gegen die Konkurenz sein.
    iLike 3
    • Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 11:00 Uhr ·
      Also so ein 4,7 ist ja schon ein Novum, aber ein 5,5 halte ich für zu gewagt und unwahrscheinlich.
      iLike 36
    • Mikett 18. Juli 2014 um 11:21 Uhr ·
      5,5 ist geil!!!!!
      iLike 17
    • Äppler 18. Juli 2014 um 13:25 Uhr ·
      So gehen die Meinungen auseinander!Ich hoffe das Apple mit dem 5,5er voll auf die Schnauze fliegt!Obwohl ich ehrlichgesagt nicht dran glaube,gibt genug Kiddies die einen Touch Flatscreen wollen.
      iLike 13
      • Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 13:43 Uhr ·
        Vielleicht kommt ein iPad micro mit 6 Zoll (oder was technisch klug ist wegen der Seitenverhältnisse k. A.) raus. Dann hat sich das mit dem iPhone 5,5 erledigt. Mir ist egal, was sie rausbringen, solange eine gewisse Auswahl besteht. Vielleicht erweitern sie einfach die Produktpalette. Man hat es ja mit dem 5C schon probiert. Aber das war nicht innovativ genug. Ein 5S in mehreren Varianten oder ein 5C um 200 Teuro weniger wäre besser gewesen, denke ich. Also wenn der Apfelschorsch liest, was du da übers Auf-die-Schnauze-Fallen geschrieben hast … :D
        iLike 6
    • Chris 18. Juli 2014 um 13:45 Uhr ·
      4,7″ ist mir persönlich schon zu groß. Hallo? Ich will ein Handy keinen Tablet. Früher konnten die Handys nicht klein genug sein. :-D Die Kids heute scheinen alle an Augenkrankheiten zu leiden. ^^
      iLike 9
      • Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 14:33 Uhr ·
        Nicht die Kids, die Senioren. Die Augen werden halt nicht besser.
        iLike 2
      • Steven king 18. Juli 2014 um 19:26 Uhr ·
        Im Gegenteil du Holzkopf. Kleine Displays schädigen das Auge. Da man sein Auge zu sehr anstrengt. Tja apple sucks halt
        iLike 1
      • o.wunder 18. Juli 2014 um 20:18 Uhr ·
        Ein kleines Display muss nicht anstrengend sein, wenn man die Schriftgrösse einstellen kann, wie das bei iOS 7 mit dem dynamischen Text funktioniert. Nur die Apps müssen das auch nutzen. Wäre für diese News App auch toll!
        iLike 1
    • Jameson 18. Juli 2014 um 15:12 Uhr ·
      Das 5c war kein Reinfall. Es konkurriert extrem gut mit Android Geräten in China etc.
      iLike 4
      • Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 15:48 Uhr ·
        Na logo, ist ja auch made in China :-)
        iLike 2
      • Äppler 18. Juli 2014 um 18:29 Uhr ·
        Assembled in China,sonst nix.Sorry ich find das vermaledeite Cover nicht.Wobei du bestimmt recht hast,das Ding wird wohl auch nur mal kurz blinken wenn was reinkommt.Hab ich wohl zu früh“Hallo ich weiß was“ gesagt.
        iLike 1
      • Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 18:44 Uhr ·
        Naja, kann man nix machen. Also die Rohstoffe kommen sicher nicht alle aus den USA. Ich sage nur Blutmineralien – Erze aus dem Kongo. Und die Chinesen werden wohl auch was beitragen. Werde mal selber nach dem Cover gucken. Wer weiß, vielleicht gibt es da was, aber ich mache mir da nur wenig Hoffnungen. : (
        iLike 2
      • Äppler 18. Juli 2014 um 19:32 Uhr ·
        Natürlich kommen nicht alle oder die wenigsten Rohstoffe aus Amiland,aber das ist für ein „Made in“ unerheblich.Natürlich tragen die Chinesen einen großen Anteil bei,zur Entstehung des iPhones.Die Sache ist nur jene,das sobald irgendwo (z.B. Indien) eine noch Menschenverachtendere Firma als Foxconn eine riesige Fabrik öffnet,und die noch günstiger produzieren dann steht halt assembled in India drauf.Ums abzukürzen,die Chinesen sind die Monteure und die sind austauschbar.Menschen die mit ihren Händen arbeiten sind heute zu tage eine billige Ware.
        iLike 0
  2. Apfelschorsch 18. Juli 2014 um 11:19 Uhr ·
    @florian wo bitte sin die suf dem 5c Sitzen geblieben ? Bitte schau dir mal die Zahlen an. @ Viktor da bin ich auch mal gespannt Aber die Vorfreude steigt und wie immer I love Apple
    iLike 11
    • Ledoctore 18. Juli 2014 um 11:59 Uhr ·
      Aber er hat recht das 5c ist doch geil und viele haben eins manchmal is es öfter verkauft wurden als zB das Smartphones von Samsung ….
      iLike 7
      • roffl 19. Juli 2014 um 00:27 Uhr ·
        @ Apfelschorsch: Ich kann dir den link leider nicht liefern, aber vor einiger Zeit hab es bei apfelpage einen Artikel, dass Apple auf mehreren iPhone 5c sitzt.
        iLike 0
  3. Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 12:40 Uhr ·
    Je größer das iPhone wird, desto mehr werden die Verkaufszahlen bei den iPads zurückgehen. Wenn der Größenunterschied zu gering würde, wäre ein gewichtiges Verkaufsargument dahin. Mit dem iPad kann man eh schon fast alles machen, was auch mit dem iPhone geht. Bzw. mit dem Cellular schon alles, oder? Da geht es dann nur mehr um die Handlichkeit und Akkudauer. Apple wird sich eher Jahr für Jahr an die optimale bzw. gewünschte Größe rantasten. Ich kann mir vorstellen, dass dann das mini irgendwann verschwindet, wenn der Trend so weitergeht. Mich stört ein iPhone mit 5,5 Zoll nicht, solange es eine kleinere Alternative gibt. Und die wird es immer geben.
    iLike 9
  4. Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 13:28 Uhr ·
    Was ich mir echt wünsche würde, wäre ein Cover oder eine LED, sodass man eine entgangen Nachricht sieht, ohne das iDevice anfassen zu müssen.
    iLike 3
    • Äppler 18. Juli 2014 um 13:37 Uhr ·
      Gibt es Viktor,das du das iPhone blitzen lassen kannst bei eingehenden Nachrichten weißt du?Ich meld mich wenn ich das Cover gef. hab.
      iLike 2
      • Viktor Frankenstein 18. Juli 2014 um 14:32 Uhr ·
        Das blitzt aber nur, wenn die Nachrichten reinkommen. Kenne ich, aber es soll mir signalisiert werden, dass in meiner Abwesenheit eine Nachricht rein kam. Oh, ja, das wäre geil so ein Cover.
        iLike 4
  5. Daniel 18. Juli 2014 um 14:11 Uhr ·
    Ja nur dass der blitz hinten und nicht vorne ist
    iLike 1
  6. Henning 18. Juli 2014 um 14:18 Uhr ·
    Was um Himmels Willen machen die Leute mit einem 5,5 Zoll Handy unterwegs? Ich möchte ein mobiles Gerät, zum kurz mal surfen und für die sonstigen Tätigkeiten unterwegs sind 4,7 Zoll schon mehr als genug, 4 Zoll reicht mir persönlich. Ich habe jetzt schon Probleme, das iPhone 5s in die Hosentasche zu bekommen, es reicht langsam. Ich frage mich echt, was manche da den ganzen Tag mit einem Riesendisplay machen wollen. Wofür gibt es noch 2 iPad-Größen?
    iLike 4
    • Daniel 18. Juli 2014 um 16:45 Uhr ·
      Wie um himmels willen kann man so arrogant sein? Nur weil du es nicht brauchst… Ich bräuchte endlich mal ein phablet von apple um vernünftig zu zocken, lesen und mir filme anzuschauen. Und bitte komm nicht mit dem ipadargument. Das ist grober blödsinn, weil man das ipad nicht überall mitnimmt.
      iLike 3
      • iFön 19. Juli 2014 um 06:26 Uhr ·
        Vernünftig zocken? Das war jetzt nicht dein ernst oder?^^
        iLike 0
      • Daniel 19. Juli 2014 um 07:38 Uhr ·
        Warum nicht? :P paar spiele wie asphalt sind echt gut, dafür dass mans auf einem smartphone zockt oO ist wie eine portable playsi
        iLike 1
  7. mac0024 18. Juli 2014 um 14:50 Uhr ·
    Das 5.5 Zoll erst im August ist gut, denn im September kommt das Note 4 und stellt Apple mal wieder in den Schatten. Mit Schatten habt ihr es ja so, da Überhitzt euer Zeug von Apple nicht immer ;-)
    iLike 3
    • Äppler 18. Juli 2014 um 17:04 Uhr ·
      Ha Ha mal wieder in den Schatten,wann war denn das letzte mal?Ach ja,jetzt fällt es mir wieder ein,du meinst bestimmt die Keynote bei der der Stargast die Bühne vollgereiert hat!O.K. da müssen wir passen,das wird Apple wohl nie überbieten!
      iLike 3
      • iFön 19. Juli 2014 um 06:27 Uhr ·
        Das war doch michael bay oder?
        iLike 0
  8. Nick 18. Juli 2014 um 17:11 Uhr ·
    Alles was über 4,7 Zoll ist zu groß? Weil Apple laut Gerüchten diese magische Grenze gesetzt hat, ne? Aber vor ein paar Jahren noch sagen 4 Zoll ist die magische Grenze. Alles drüber ist zu groß. Immer diese Heuchler von Apple-Fanboys
    iLike 6
  9. Apfelschorsch 18. Juli 2014 um 18:07 Uhr ·
    And i love Apple
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.