iOS 12.1.3 für alle Nutzer erscheint wohl heute noch

Apple wird wohl heute iOS 12.1.3 für alle Nutzer veröffentlichen. Das Update kommt auch für das iPad und den HomePod, während die letzten iOS-Updates lediglich für Besitzer des iPhones verfügbar waren.

Die Zeiten der Beta-Zyklen mit sechs oder sieben Testversionen scheint endgültig vorbei. Heute wird Apple wohl die nächste Aktualisierung von iOS für alle Nutzer veröffentlichen, wie MacRumors schon vermeldete. Während iOS 12.1.2 nur für die verschiedenen iPhone-Modelle ausgegeben wurde, ist iOS 12.1.3 nun auch wieder für das iPad verfügbar.

Besitzer eines Apple-Tablets werden somit von iOS 12.1.1 auf die neue Version aktualisieren. Das Update wird wie üblich Over-the-Air via Einstellungen > Allgemein > Software-Update zur Verfügung gestellt werden.

Nur kleinere Verbesserungen von Performance und ‚Stabilität

Während der letzten Betas hatte Apple nur geringfügige Modifikationen an iOS 12 vorgenommen und das wird sich auch mit der Veröffentlichung der finalenVersion später heute Abend nicht ändern.

Apple gibt an, einige Probleme in Verbindung mit CarPlay gelöst zu haben. Auch Nutzer des iPad Pro können sich über verschiedene beseitigte Bugs freuen.

Ferner wird es wohl auch eine aktualisierte Firmware für den HomePod geben, die auf iOS 12.1.3 basiert und die einige Probleme beseitigen und die Performance von Apples smartem Lautsprecher verbessern soll.

Das Update wird wahrscheinlich irgendwann heute nach 19:00 Uhr deutscher Zeit sichtbar werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "iOS 12.1.3 für alle Nutzer erscheint wohl heute noch"

  1. neo70 22. Januar 2019 um 18:47 Uhr · Antworten
    Stabilität und Performance ist immer gut 😃👍🏻
    iLike 6
  2. uruk 22. Januar 2019 um 18:57 Uhr · Antworten
    Hatte außer mir jemand das Problem dass 12.1.2 die Mikrofone vom iPhone 7 zerschossen hat? Ähnlich wie es wohl bei 11.3 war. Ich würde ja nichts sagen wenn es ein Einzelfall ist, aber bei zwei von zwei in der Familie geupdateten 7er tote Mikrofone fand ich seltsam…
    iLike 1
  3. SurferSven 22. Januar 2019 um 19:20 Uhr · Antworten
    Ich hab momentan das Problem wenn das iPhone XS Max gesperrt ist und der Wecker geht los, dann unwahrscheinlich laut erst beim entsperren ist dann die von mir eingestellte Lautstärke da! Hat jemand noch das Problem und wurde das gelöst mit diesem Update!?
    iLike 0