Im Video: Neue Funktionen in iOS 9.3 und CarPlay

Die erste Beta von iOS 9.3 ist bereits an Entwickler ausgeteilt und gibt uns daher einen ziemlich genauen Ausblick auf das, was die Nutzer in wenigen Monaten erwarten wird. Neben den größeren Funktionen, wie der Nachtmodus und die neuen Notizensicherungen, wir haben es euch gestern vorgestellt, finden sich in iOS 9.3 noch eine Reihe von kleineren Neuerungen. So beispielsweise ist nun ein fester 3D Touch Druck auf deutlich mehr App-Icons möglich. Im unten eingebetteten Video bekommt ihr einen kleinen Eindruck davon.

[Direktlink]

Außerdem neu und im Video nicht erwähnt: iCloud für iBooks. Die Funktion synchronisiert nun auch PDF und Ähnliches zwischen den Geräten.

Neues in CarPlay.

Nicht zu vergessen sind hier auch die Neuigkeiten bei CarPlay. Das für das Auto optimierte System setzt Verbesserungen an Apple Music und an den Karten an. Seht selbst:

[Direktlink]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Im Video: Neue Funktionen in iOS 9.3 und CarPlay"

  1. neo70 12. Januar 2016 um 06:44 Uhr ·
    Unglaublich wie lange es gedauert hat, dass iBook den nötigen Sync erhält. Aus meiner Sicht eine der besten Neuerungen nach ganz langer Zeit!!! Freue mich drauf.
    iLike 37
  2. Torbinator 12. Januar 2016 um 06:48 Uhr ·
    Und wie synchronisiert man das Handy mit dem Auto
    iLike 1
    • TM 12. Januar 2016 um 08:15 Uhr ·
      Wenn dein Auto CarPlay hat musst du dein iPhone einfach per Bluetooth mit dem Auto verbinden
      iLike 6
      • chris 12. Januar 2016 um 20:08 Uhr ·
        das ist bei jedem Auto Unterschiedlich. Wenn du dir ein auto mit CarPlay kaufst steht das alles in den Handbücher genauestens drin.
        iLike 0
  3. Robin 12. Januar 2016 um 06:49 Uhr ·
    Mal sehen was dann bei iOS 10 kommt wenn die jetzt schon so viel Neues raus hauen
    iLike 17
  4. Hans 12. Januar 2016 um 06:56 Uhr ·
    Ist ja cool ich habe Car play
    iLike 4
    • Stefan 12. Januar 2016 um 15:23 Uhr ·
      CarPlay lässt aber bis auf Apples müdes „Karten“, scheinbar keine Dritthersteller-Navigatios-Apps zu? D.h. mein an sich spitzenmäßiges Navigon ist dann für’n Ar… und man zwingt mich Karten zu verwenden?
      iLike 0
  5. Michaa 12. Januar 2016 um 08:43 Uhr ·
    Dann wird es ja in den nächsten Tagen auch für öffentliche Tester zum Download verfügbar sein ;) Hat schon jemand Erfahrungen gemacht ?
    iLike 2
  6. Halb&Halb 12. Januar 2016 um 11:30 Uhr ·
    Hoffe der Nachtmodus kommt über den NC? Im ersten Video sieht es gar nicht gut aus, was man da alles wieder betätigen muss.
    iLike 0
    • Hagen 12. Januar 2016 um 14:01 Uhr ·
      Warum? Kannst doch da n Schedule machen. Vielleicht läuft das ja so wie flux am Mac.
      iLike 1
      • Halb&Halb 12. Januar 2016 um 14:45 Uhr ·
        Meine am iPhone.
        iLike 0
      • Hagen 12. Januar 2016 um 17:44 Uhr ·
        Ja meine ich au. Guck doch mal im video. Darunter steht „Schedule“ also wirst du wie bei der Bitte nicht stören Funktion sicher Zeiten festmachen können und irgendwo stand auch, dass es mir dem Stand der Sonne, also abhängig vom GPS automatisch das Display umstellt. -> so wie bei flux am Mac.
        iLike 0
      • Halb&Halb 12. Januar 2016 um 19:41 Uhr ·
        Oh, ich habe das Video nicht bis zum Schluss geschaut. Mein Fehler.
        iLike 0
  7. Otto 12. Januar 2016 um 16:55 Uhr ·
    Wird auch bald der Public Beta user davon Gebrauch machen können ?
    iLike 0
  8. Hans 12. Januar 2016 um 22:49 Uhr ·
    Aber echt ! iCloud für iBooks! Nach Jahren endlich, unglaublich, dass es das nicht schon längst gibt ! Endlich !!!
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.