Home » Betriebssystem » Health: iOS 8.2 Beta 3 bringt Blutzucker-Messung zurück

Health: iOS 8.2 Beta 3 bringt Blutzucker-Messung zurück

Das gestern Abend an die Entwickler ausgegebene iOS 8.2 Update auf die dritte Beta bringt einige Verbesserungen für die Health-App mit.

So ist es nun wieder realisierbar, Glukose-Werte bzw. den Blutzuckerspiegel mithilfe von Apples Health-App zu erfassen. Die Möglichkeit, diese Werte einzugeben wurde kurz nach Freigabe von iOS 8 aufgrund von Nutzerbeschwerden entfernt.

Das Problem war, dass sich die Messwerte nicht in der in Großbritannien und Australien üblichen Einheit Millimol pro Liter anzeigen ließen (mmol/l). Daher hat Apple das Health-Kärtchen verübergehend entfernt und mit der neusten Beta 3 nun wieder zum Test ausgegeben.

Überdies ergänzt Apple kleine Beschreibungen unterhalb der Kärtchen in der Health-App. Darin wird erklärt, um was es in der jeweiligen Karte geht und für welche Zwecke sie verwendet werden kann. Die Beschreibungen sollen helfen, mehr Vertrauen in die Health-App zu haben.

Wie gestern bereits erwähnt könnte die bemerkenswert hohe Taktrate der Beta auf einen baldigen Release hindeuten. Wir rechnen jedoch nicht mit einer Ausgabe in diesem Jahr.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Health: iOS 8.2 Beta 3 bringt Blutzucker-Messung zurück"

  1. Doctor-McCoy 19. Dezember 2014 um 06:47 Uhr ·
    Health funktioniert bei mir gar nicht. Weder mit Runtastic noch mit FatSecret.
    iLike 3
  2. Mikett 19. Dezember 2014 um 06:48 Uhr ·
    Blutzucker ist geil!!! Aber ab wann kann man den Promille Wert eingeben -:))))
    iLike 20
    • Jan 19. Dezember 2014 um 15:00 Uhr ·
      Für den Blutalkoholwert gibt’s bereits eine Karte.
      iLike 2
  3. Internet Explorer 19. Dezember 2014 um 07:06 Uhr ·
    wie kann man den blutzuckerwert messen wenn man ein iphone hat
    iLike 4
    • Halb&Halb 19. Dezember 2014 um 08:03 Uhr ·
      Die Werte werden mit deinem üblichen Messgerät gemessen, dann gibt’s du diese Werte nur in die App ein zur Übersicht.
      iLike 4
    • David 20. Dezember 2014 um 07:48 Uhr ·
      Schau mal nach Produkten von medisana, die haben blutzuckermessgeräte für iPhones
      iLike 0
  4. Alex. 19. Dezember 2014 um 07:08 Uhr ·
    Wahrscheinlich kommt iOS 8.2 erst mit der Apple Watch und vorher vielleicht noch iOS 8.1.3
    iLike 3
  5. dsTny 19. Dezember 2014 um 08:50 Uhr ·
    Wurde auch die Erkennung von Fahrrad, Treppen steigen und Schritte auch bei einzelnen Schritten zählen gefixt? Fahrrad-Erkennung funktioniert gar nicht (obwohl laut Apple das ja möglich ist), Treppen werden mal gar nicht gezählt, mal mehrfach und ab und zu auch richtig. Einzelne Schritte (zB bei nur 5 Schritte hintereinander) werden bei mir gar nicht „beachtet“ – in wie weit man das lösen kann, ist was anderes. Vermutlich werden mehrere Schritte benötigt, um die Erkennung einwandfrei gestalten zu können. Hab schon iOS neu rausgespielt, bringt keine Besserung. Ist wohl ein programmatischer Fehler..
    iLike 4
    • Motte 19. Dezember 2014 um 12:16 Uhr ·
      Ich wohn dritter Stock Hochparterre, das wäre schön würde dieses erfasst
      iLike 0
    • Applefreak 19. Dezember 2014 um 13:26 Uhr ·
      Also das Fahrradfahren wird bei mir schon erkannt, aber es zählt zu den Schritten hinzu.
      iLike 0
      • roffl 19. Dezember 2014 um 16:09 Uhr ·
        Same! Aber ein Teil der Strecke, die ich mit dem Fahrrad zurücklege, wird auch angezeigt, aber keine Ahnung ob das deshalb ist, weil ich Strava verwende.
        iLike 0
  6. Tschopper 19. Dezember 2014 um 18:08 Uhr ·
    Auch in der Schweiz rechnen wir mit mmol/L
    iLike 0
  7. neo.70 20. Dezember 2014 um 08:28 Uhr ·
    Wenn 8.2 an der Health-Funktionalität schraubt, wird es wohl auch erst mit der AppleWatch kommen. Zuvor wird somit 8.1.3 usw. kommen. Updates sind auch zwingend notwendig. AirPlay läuft zwischen meinem iPhone und iPad Air nicht zuverlässig zum AppleTV 3. Immer wieder Abbrüche. Sonst läuft aber alles rund, inkl.WLan.
    iLike 2
  8. Fan26 21. Dezember 2014 um 13:09 Uhr ·
    OK
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.