Die Highlights vom gestrigen Google Event zusammengefasst

Nexus LG

Google und allen voran CEO Sundar Pichai hat gestern Abend zu einem Event eingeladen. Im Fazit wurde das Ereignis von Medienvertretern jedoch als recht unspektakulär eingestuft. Der Google CEO wirkte angespannt und irgendwie auch müde. Dennoch führte ein straffer Zeitplan durch die einzelnen Neuerungen. Wir wollen euch das Wichtigste noch einmal kurz zusammenfassen.

Nexus LG

Nexus Smartphones
Los geht es mit den neusten Nexus-Geräten. So wurde unter anderem das LG Nexus 5X präsentiert, welches über ein 5,2 Zoll großes Display verfügt und in der 16 GB Version mit 479 Euro zu Buche schlägt. Ähnlich wie beim aktuellen iPhone 6s, setzt LG auf eine großzügige 12,3 MP Kamera auf der Rückseite und eine 5MP Frontkamera. Ebenfalls neu ist das Huawei Nexus 6P mit großzügigem 5,7 Zoll Display und einer 12,3 MP Rückseiten- sowie 8MP Frontkamera. Hier gelingen sogar hochauflösende Selfies. Das Huawei Nexus 6P kostet mit 32 GB internen Speicher 649 Euro und verfügt unter anderem über einen Schnelllademechanismus. Binnen zehn Minuten Ladezeit soll der nicht wechselbare Akku sieben Stunden Laufzeit ermöglichen. Die neue Nexus Protect Versicherung rundet das Nexus-Paket dann auch noch ab. Google bietet hier eine Zusatzversicherung der Nexus-Geräte gegen Geld. Für das Nexus 5X werden 69 US-Dollar fällig. Dafür verlängert sich die Garantie um zwei Jahre. Zudem wird ein schneller Austauschservice für das defekte Gerät geboten. Schon am Folgetag erfolgt die Lieferung eines Ersatzgerätes.

Chromecast und Chromecast Audio

Google hat auch dem hauseigenen Chromecast-Streamingangebot ein Update beschert. Der Chromecast der zweiten Generation verfügt über ein neues Antennensystem, das Dualband 2,4 GHz und 5 GHz AC-WLAN unterstützt. Während Chromecast vorwiegend optische Inhalte überträgt, liefert Chromecast Audio auch ein kleines Highlight für Musik-Liebhaber. Das neue Gerät macht jeden Verstärker oder jeden Lautsprecher mit 3,5 mm Klinkeneingang zum potentiellen Cast-Empfänger. Chromecast Audio kostet genauso wie Chromecast für Videoinhalte 39 Euro.

Play Music mit Familienplan und Pixel C Tablet

Google Play Musik fungiert nach wie vor als Streaming-Alternative zu Apple Music und Spotify. Mit dem nun eingeführten Familienplan können bis zu sechs Nutzer auf das große Musik-Angebot zurückgreifen. Monatlich zahlt man für den Gruppenaccount lediglich 14,99 US-Dollar. Eine echte Kampfansage. Zuletzt hat Google auch noch ein neues Tablet vorgestellt. Bei dem neuen Pixel C handelt es sich um ein 10 Zoll Tablet, das ein Hybridgerät zwischen Tablet und Notebook darstellt. Das C steht dabei für Convertible. Schließlich verfügt das Gerät auch über eine externe Tastatur, die angedockt werden kann. Die Grundversion mit 32 GB Speicher kostet stolze 499 US-Dollar. Es handelt sich bei dem Pixel C Tablet nach wie vor um ein Nischenprodukt.

Pixel C

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Michael Kammler
twitter Google app.net mail

22 Kommentare zu dem Artikel "Die Highlights vom gestrigen Google Event zusammengefasst"

  1. hunni 30. September 2015 um 14:10 Uhr ·
    jeh mir wech mit google !
    iLike 24
  2. Aelexthatsme 30. September 2015 um 14:15 Uhr ·
    ich bleib bei apple, für mich im Beruf und privat das beste.
    iLike 58
  3. Gnu 30. September 2015 um 14:20 Uhr ·
    El Capitan verfügbar.
    iLike 11
    • HellyAUT 30. September 2015 um 14:24 Uhr ·
      Bei mir leider noch nicht…
      iLike 2
    • Andy.2 30. September 2015 um 16:01 Uhr ·
      Kommt glaub auch erst so 19:00 Uhr
      iLike 1
  4. Odec 30. September 2015 um 14:22 Uhr ·
    Chromcast Audio sehr interessant. Und das für einen guten Preis.
    iLike 3
  5. Timo 30. September 2015 um 14:23 Uhr ·
    Apple bleibt Apple
    iLike 10
    • iMensch 30. September 2015 um 16:41 Uhr ·
      Joghurt bleibt Joghurt.
      iLike 11
  6. Martin4s 30. September 2015 um 14:29 Uhr ·
    Play Music.. Auaa, tu so weh wenn ich das lese.
    iLike 10
  7. lol 30. September 2015 um 14:51 Uhr ·
    Sieht aus wie Touch ID nur sie der Rückseite. Einfallsreich Google.
    iLike 1
    • Darsana 30. September 2015 um 15:01 Uhr ·
      Jap, ist eine ähnliche Technologie da Google bereits beim Motorola Atrix mit derselben Firma kooperiert hat welche danach von Apple gekauft wurde und dann Touch ID entwickelt hat. Beide haben sich gegenseitig Ideen geklaut, so ist das nunmal. Nicht einseitig denken ;)
      iLike 16
    • iMensch 30. September 2015 um 16:41 Uhr ·
      Ehm wie war das nochmal mit dem iPad Pro und dem Microsoft Surface?
      iLike 4
      • RS 30. September 2015 um 21:39 Uhr ·
        ??? Auch wenn das iPad Pro eine Konkurrenz für das Surface darstellen soll, sehe ich zwischen den Geräten absolut keine Gemeinsamkeit, die nicht auch mit den anderen iPads existiert.
        iLike 0
      • iMensch 1. Oktober 2015 um 08:31 Uhr ·
        Dann musst du ziemlich blind oder verblendet sein.
        iLike 1
  8. Aschex 30. September 2015 um 15:53 Uhr ·
    Ich kann auf denn Apple TV nicht mehr von meinem iPhone 5s aus streamen (iOS 9) der Sound lässt sich zwar streamen aber es zeigt kein Bild an… Hat noch jemand das Problem und weiß jemand was man da machen kann?
    iLike 0
    • Alex 30. September 2015 um 16:15 Uhr ·
      Was hat das mit dem Thema zu tun? Für solche Probleme gibt es extra Foren. Manche lernen es nie!
      iLike 5
      • Pseudo 30. September 2015 um 18:34 Uhr ·
        Manche regen sich immer sinnlos auf, als würde ne frage weh tun… Zieh weiter wenn du ihm nicht helfen willst…. Ist es bei deinen Videos oder streamen aus einem Programm heraus?! Einige lassen nur Ton zu, skygo zb
        iLike 5
      • Aschex 30. September 2015 um 20:43 Uhr ·
        Danke pseude, Nein ist nicht von einem program heraus, vom kontrollzentrum. Ging bei mir immer aber seit iOS 9 streamt es nur denn Sound.
        iLike 0
  9. Richi User 30. September 2015 um 17:04 Uhr ·
    Das ist so lächerlich von Google das die jetzt auch so ein Livestream/Event machen um ihre Produkte vorzustellen! Das Google Event zum Apple Event ist so peinlich, einerseits wegen der Größe und andere Seite weil Google einfach keine Ahnung hat von gutem Design wie Apple und so die Bühne total scheiße aussah
    iLike 3
    • Darsana 30. September 2015 um 17:06 Uhr ·
      Google stellt einen Livestream bereit seit sie Youtube gekauft haben. Die machen das seit Jahren so.
      iLike 4
    • iMensch 30. September 2015 um 17:11 Uhr ·
      Deutschsprach schwer Sprach?
      iLike 3
    • DiscuStu 30. September 2015 um 20:31 Uhr ·
      Komm wir essen Opa Satzzeichen können Leben retten !!
      iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.