Design-Konzept: ein langer iPod Nano

Mal wieder ist ein spannendes Konzept aufgetaucht. Dieses Mal dreht es sich um den iPod Nano. Enrico Penello von Yanko Design hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kleinste iDevice noch besser zu machen.

Auf den ersten Blick kann man einen deutlichen Längenunterschied zum aktuellen iPod Nano erkennen. Zwar soll, geht es nach diesem Mock-Up, die Breite gleich bleiben, aber durch die Vergrößerung in die Länge ist noch mehr Platz für 4 Icons und eine integrierte Facetime-Kamera. Home- sowie Sleep-Button ubd die Lautstärketasten sind auch vorhanden. Doch trotz der Größenänderung in dem Konzeptpasst das Gerät in die Hosentasche.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Design-Konzept: ein langer iPod Nano"

  1. Patrick Wagner 31. März 2012 um 12:49 Uhr ·
    Naja finde sieht ziemlich dumm aus,mal schauen was draus wird
    iLike 0
  2. Nico 31. März 2012 um 18:07 Uhr ·
    Finds auch doof. Sieht aus wie ein buntes, zusammengedrücktes iPhone mit Clip. Irgendwie deformiert…
    iLike 0
  3. IGamer 1. April 2012 um 11:21 Uhr ·
    Also ich finds geil :D auch vom aussehen her ;) würde mir so eins hollen.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.