Apple verkündet 10 Millionen iPhone 6 (Plus) Verkäufe am ersten Wochenende

Apple hat soeben über eine Pressemitteilung bekannt gegeben, dass man am ersten Wochenende 10 Millionen iPhone 6 und iPhone 6 Plus Geräte verkaufen konnte. Diese Zahl beinhaltet bereits die 4 Millionen Vorbestellungen am ersten Tag. Wie immer offeriert Apple keine Konkretisierung auf Speicherplatz, Displaygröße oder Farbe. Frühe Studien gehen allerdings von stärkeren iPhone 6 Absätzen aus. Während das kleinere Gerät demnach rund 2,6 % aller mobilen iOS-Geräte ausmachen soll, ist das iPhone 6 Plus für 0,53 % verantwortlich.

Zum Vergleich: Im letzten Jahr hat der iKonzern 9 Millionen Modelle des iPhone 5s und iPhone 5c an den Mann gebracht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

57 Kommentare zu dem Artikel "Apple verkündet 10 Millionen iPhone 6 (Plus) Verkäufe am ersten Wochenende"

  1. Jochen 22. September 2014 um 14:39 Uhr ·
    Ich kaufe mir das 5s.
    iLike 28
    • Hardes 22. September 2014 um 15:39 Uhr ·
      Warum nicht das iPhone 6 oder 6 Plus?
      iLike 3
    • Woderb 22. September 2014 um 16:26 Uhr ·
      Hab ich auch vor – aber nicht bei Apple!
      iLike 1
    • Mimijet 22. September 2014 um 16:44 Uhr ·
      Der Reiz des Neuen! Ich habe festgestellt, dass das Update älterer Geräte zumindest in der Geschwindigkeit von Safari etwas nachteilig sein kann. Hierbei ist IOS 7 so ca. 3s schneller als das IOS 8 beim Aufschlagen der gleichen Website (2 iPhone 5 im Vergleich.) Wie sieht das wohl beim 5s aus? Aber es gibt auch viele Vorteile des neuen Betriebssystems. Im Endeffekt wird man doch gezwungen, sich der neuen Technik anzuschließen, obwohl der Vorgänger noch sehr gut funktioniert…..also einen 6er kaufen?
      iLike 1
      • roffl 22. September 2014 um 17:17 Uhr ·
        Ich werde von meinem iPhone 4 auch aufs iPhone 5s umsteigen. Hab mir in Sindelfingen am Freitag das iPhone 6 (Plus) angeguckt und bleibe dabei, dass ich es nicht gerade toll finde. Bin nach wie vor der Meinung, Apple soll auch eine 4″ Variante mit aktueller Technik bringen.
        iLike 8
    • Stefan 22. September 2014 um 19:23 Uhr ·
      Kann ich dir bieten
      iLike 0
  2. Ichbleibich 22. September 2014 um 14:39 Uhr ·
    Das kann kein anderes Unternehmen. Absoluter Wahnsinn.
    iLike 40
  3. Leon 22. September 2014 um 14:39 Uhr ·
    Gratuliere!
    iLike 6
  4. appleler 22. September 2014 um 14:40 Uhr ·
    war klar!!! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH APPLE, ihr zeigt wieder mal was ihr könnt
    iLike 9
  5. Kater 22. September 2014 um 14:45 Uhr ·
    @apfelpage: wie kommt’s dass trotz ios 8 Release der Zeitstempel eurer Artikel noch immer nicht hinhaut? Ich dachte das sei ein Beta Problem gewesen. Ich wünschte es wäre schon 16:35 Uhr, dann hätte ich nämlich schon seit ner halben Stunde Feierabend. ;-D
    iLike 12
    • roffl 22. September 2014 um 17:19 Uhr ·
      Es wird mit dem kommenden Update der app behoben. Das Update ist schon eingereicht und muss nur noch von Apple durchgewunken werden.
      iLike 0
  6. Hans 22. September 2014 um 14:51 Uhr ·
    *Apfelpage
    iLike 1
  7. Hans 22. September 2014 um 14:51 Uhr ·
    *Apfelpage
    iLike 4
  8. Hans 22. September 2014 um 14:51 Uhr ·
    *Apfelpage
    iLike 1
  9. Nick 22. September 2014 um 14:52 Uhr ·
    Glückwunsch Apple zu einem neuen Rekord. Aber solche Zahlen überraschen mich nicht angesichts solcher Fans: http://www.youtube.com/watch?v=Z_Ar2tEf2sQ Zombies, meine Freunde, Zombies!
    iLike 4
  10. Sam0711er 22. September 2014 um 14:53 Uhr ·
    Letztes Jahr waren es 8 Millionen, oder?
    iLike 2
    • Simon 22. September 2014 um 15:15 Uhr ·
      Letztes Jahr waren es 9 Millionen iPhone 5s und 5c. Steht übrigens im Artikel oben dabei (nach dem Bild) ;)
      iLike 0
      • Sam0711er 22. September 2014 um 18:17 Uhr ·
        Danke. Hatte es übersehen! :D
        iLike 0
    • TM 22. September 2014 um 15:55 Uhr ·
      letztes Jahr begann jedoch der Vorverkauf gleichzeitig mit dem normalen Verkauf in den Läden und dieses Jahr zählt zu den 10 Mio wahrscheinlich nur der Vorverkauf
      iLike 3
  11. VierPlus  22. September 2014 um 14:56 Uhr ·
    Grob geschätzt 1 Billion Umsatz
    iLike 1
  12. Fischer5182 22. September 2014 um 15:04 Uhr ·
    Lach…und Samsung hat gerade bekanntgegeben, das sie das 1 Mio.ste Galaxy S5 verkauft haben…wie lächerlich ;)
    iLike 15
    • Fischer5182 22. September 2014 um 15:05 Uhr ·
      (in Deutschland!)
      iLike 1
      • Franz Speck 22. September 2014 um 15:49 Uhr ·
        Werden die denn sonst noch wo gekauft? Kleiner Scherz. Das S5 ist als Flaggschiff sicher auch nicht übel.
        iLike 1
    • Marco 22. September 2014 um 17:27 Uhr ·
      Samsung muss nur eine Million verkaufen :-) die haben genug gute Geräte im Angebot und verkaufen weltweit mehr als Apple jemals könnte.
      iLike 2
      • Franz Speck 22. September 2014 um 17:53 Uhr ·
        Müssen sie ja auch, wenn ein iDevice 700 Euro kostet und die kleinen Babys von Samsung schon um 99 Euro und weniger zu haben sind.
        iLike 4
      • Michael 22. September 2014 um 18:30 Uhr ·
        Was ist daran lächerlich? Nicht jeder will für ein Handy 700-1000€ ausgeben. Man ist ja nicht gleich blöd wenn man nicht so viel Geld für ein Handy ausgibt und das teilweise jährlich. Warum noch eins kaufen wenn das alte EINWANDFREI funktioniert? Manche Leute gehen in den Urlaub, haben Spaß und vergnügen sich mehr in der Freizeit, andere kaufen sich Jährlich ein neues iPhone und versuchen somit ihr Statussymbol zu verbessern. Das iPhone 6 wird in 6 Wochen genau das selbe iPhone sein wie jetzt.
        iLike 0
    • Michael 22. September 2014 um 18:28 Uhr ·
      Samsung hat schon im Mai mit dem Galaxy S5 die 10 Mio Marke geknackt, nichts von 1 Mio WELTWEIT!!
      iLike 0
  13. Flownizzle 22. September 2014 um 15:31 Uhr ·
    wo ist meins?
    iLike 0
  14. marco 22. September 2014 um 15:48 Uhr ·
    Wäre auch schlimm wenn nicht…. das erste mal china reinkonsolidiert. Alter Finaztrick…
    iLike 0
  15. marco 22. September 2014 um 15:48 Uhr ·
    Wäre auch schlimm wenn nicht…. das erste mal china reinkonsolidiert. Alter Finanztrick…
    iLike 1
    • Kenzy 22. September 2014 um 16:15 Uhr ·
      China ist ja noch gar nicht dabei!? Der Verkaufsstart verzögert sich dort doch noch!? Oder?
      iLike 3
    • Franz Speck 22. September 2014 um 16:28 Uhr ·
      Was für ein Trick? Hier ist die Rede von verkauften iPhones 6/+ und fertig. Was weißt du über Finanztricks? Bist du Steuerhinterzieher? In China werden noch gar keine iPhone 6 verkauft wegen fehlender Lizenzen. Kann man ganz leicht in den Nachrichten lesen. Googeln will gelernt sein!
      iLike 5
      • iFön 22. September 2014 um 18:08 Uhr ·
        Viktor Frankenstein?
        iLike 0
      • Franz Speck 22. September 2014 um 20:36 Uhr ·
        Du bist ja ganz schön neugierig.
        iLike 0
  16. Siz 22. September 2014 um 15:49 Uhr ·
    Ich mag auch die Appleprodukte und hab selber iPhone, iPad und Apple TV, aber sorry, so einen Schwachsinn wie dem Video zu hören, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln! Glückwunsch an Apple, extrem gute Verkäufe mal wieder!
    iLike 1
    • Kenzy 22. September 2014 um 16:14 Uhr ·
      Welches Video!?
      iLike 2
  17. Maurice 22. September 2014 um 15:56 Uhr ·
    Wie viele Galaxy S5 wurden eigentlich am ersten Wochenende verkauft?
    iLike 0
    • Toni 22. September 2014 um 16:03 Uhr ·
      10 :D
      iLike 5
  18. Ulrike 22. September 2014 um 16:05 Uhr ·
    10 Mio? Mein Sohn hat doch nur eins gekauft…
    iLike 3
    • derwahrekevin 22. September 2014 um 16:08 Uhr ·
      hmm vielleicht hat sich Apple ja verzählt :/
      iLike 2
  19. Jürgen 22. September 2014 um 16:34 Uhr ·
    Ist das nicht niedlich, wie sie sich freuen? Weil Apple so viele Smartphones verkauft. Das ist tatsächlich für jeden Käufer ein Grund zur Freude! *Ironiealarm!*
    iLike 1
    • Ulrike 22. September 2014 um 16:38 Uhr ·
      Allen Kindern schmeckt der Hamburger, nur nicht Jürgen, der muss würgen.
      iLike 7
    • Ulrike 22. September 2014 um 16:38 Uhr ·
      Allen Kindern schmeckt der Hamburger, nur nicht Jürgen, der muss würgen.
      iLike 1
    • Franz Speck 22. September 2014 um 16:43 Uhr ·
      Am meisten freue ich, dass du dich darüber ärgerst. Ihr könnte schimpfen, nörgeln, lügen … Apple geht einfach seinen Weg. Was juckt es die deutsche Eiche, wenn sich die Wildsau an ihr reibt?
      iLike 3
      • Jürgen 22. September 2014 um 16:51 Uhr ·
        Franz, du täuscht dich sehr. Ich habe keinen Grund, mich zu ärgern! Ich habe mein eigenes kleines iPhone und freu mich über seine Möglichkeiten. :) Aber das es eine solch große Menge an Menschen gibt, die sich mit einer FIRMA restlos identifizieren, sie bis aufs Blut verteidigen und immer wieder bereit sind, jeden noch so überhöhten Preis für ein Produkt zu bezahlen, das amüsiert mich immer wieder aufs Neu.
        iLike 3
      • Ulrike 22. September 2014 um 16:56 Uhr ·
        Allen Kindern schmeckt der Hamburger, nur nicht Jürgen, der muss würgen.
        iLike 1
      • Franz Speck 22. September 2014 um 17:01 Uhr ·
        Hm, klingt sogar glaubwürdig. Ich habe selber iDevices, ohne ein Applefan zu sein. Ich sehe mich als mündiger Kunde. Wenn mir was nicht passt, kaufe ich es nicht. Obwohl jeder von uns beeinflussbar ist. Solltest dich nicht so aufregen über die dummen Kiddies, das ist schlecht für den Blutdruck.
        iLike 4
  20. Coleman 22. September 2014 um 17:55 Uhr ·
    Habe selber einige Apple – Geräte. Benötige sie zum Arbeiten. Dieses absolut bescheuerte Verhalten bei der Neuvorstellung von Geräten kann ich nicht nachvollziehen . Im gleichen Atemzug wird über Produkte anderer Hersteller abgelöster . Mit Intelligenz hat das nichts zu tun.
    iLike 2
  21. DiscoDenis 22. September 2014 um 18:00 Uhr ·
    Ich war im Telekom Shop in die zwei Modelle mal direkt in meine Hand zu nehmen und zu vergleichen. Sorry, das 6 Plus ist sowas von überdimensioniert. Zu Jobs Zeiten hätten die sowas einfach nicht gemacht. Apple ist hier einem schlechten Hype der Konkurrenz gefolgt und hat sich nicht getraut sich dagegen aufzustellen. Das Plus lässt sich nicht mal richtig in einer Hand halten geschweige denn ohne Fingerkrampf bequem bedienen. Dieser One Hand Mode ist eine ernüchternde, halbherzige Lösung für ein zu wichtiges Problem. Ich finde es absolut unfair, dass Apple dem größeren plus eine bessere Kamera und einen bessern Akku verbaut hat. Jetzt bin ich gezwungen darauf zu verzichten, nur weil ich kein Todschläger mit mir rumtragen will.
    iLike 3
    • sej 22. September 2014 um 18:45 Uhr ·
      Sehe ich genauso. Habe mir ebenfalls beide Modelle angeschaut. Als Basketballspieler habe ich sehr große Hände. Und trotzdem ist es mir nicht möglich, dieses Teil einigermaßen vernünftig in einer Hand zu halten. Das Telefonieren ist damit eine Qual…
      iLike 2
    • Donnerfuss 22. September 2014 um 19:30 Uhr ·
      nur weil es dir nicht gefällt sollte es anderen auch nicht gefallen?? Sind iphone user dazu gezwungen ihr iphone mit einer hand zu bedienen?? Klein…gross…apple…samsung… Ist doch egal wer was hat❗️❗️❗️ Kleiner pimmel grosser pimmel auch alles egal.
      iLike 1
    • Franz Speck 22. September 2014 um 19:42 Uhr ·
      Ich verstehe euer Problem so gar nicht. Es gibt doch drei Größen: (5C)5S, 6 und 6+ Die alten Modelle davor zähle ich nicht, wegen dem iOS 8, womit schon manche 4S ein Problem haben sollen. Du hast also die Wahl. Die Kamera ist ja gar kein Argument. Wer professionell fotografieren will, soll sich einen Fotoapparat kaufen. Für Schnappschüsse reichen die iPhones allemal. Und die Kameras werden doch bei allen neuen Modellen immer besser. Apple muss mit den Kundenwünschen und -bedürfnissen entsprechen, sonst sind sie bald vom Markt. Trendsetter oder nicht, aber man muss einfach auf die Leute hören. Jobs Zeiten sind vorüber. Damals war er ein Visionär, heute würde er nach und nach als antiquiert gelten. Auch er musste mit der Zeit gehen. Und die Verkaufszahlen geben Apple und dem Management Recht. Wieso kommt hier kein Lob für 128Gig?
      iLike 2
      • DiscoDenis 23. September 2014 um 09:47 Uhr ·
        Ihr habt schon recht wenn ihr sagt „jedem das seine“, aber die von Apple bekannte Konsequenz, das leicht rebellische nicht dem Mainstream zu folgen, es anders aber besser machen zu wollen, das alles ist das 6 plus nicht.
        iLike 1
  22. Ente68 22. September 2014 um 21:01 Uhr ·
    Also ich finde den run auf die Apple Geräte nicht so schlimm.. Jeder Mensch muss für sich selbst entscheiden dürfen was er will
    iLike 0
  23. homijo 22. September 2014 um 21:02 Uhr ·
    Habe jetzt das iPhone 6 seit letzten Freitag Morgen. Bestes Handy! Anfangs dachte ich auch man das ist aber groß (die Reaktionen kenn ich sonst nur von Frauen) aber mittlerweile will ich nicht mehr zurück zum kleinen 5er Format! Alles top!!
    iLike 0
  24. Salvo 23. September 2014 um 13:45 Uhr ·
    War heute im Apple Store, habe beide iphones getestet!! Kaum unterschied! Nur Bildschirmgrösse, sonst, Schnelligkeit ,display gleich,sogar beim iphone 6 Kontrast ist etwas besser! Safari genau so schnell! Und beim Spielen auch identisch!! Also ich finde das iphone 6 Perfekt, das iphone 6 plus ist einfach zu groß um es noch ein Telefon zu nennen!
    iLike 0
  25. Siz 23. September 2014 um 16:34 Uhr ·
    Mir fehlen die Innovationen beim 6er, da warte ich halt noch zwei Jahre aufs 7ner!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.