Home » HomePod & Apple Music » Apple Music: Apple TV-App bald mit veränderter Menüleiste

Apple Music: Apple TV-App bald mit veränderter Menüleiste

Wie 9to5Mac berichtet, wird die Apple Music-App auf dem Apple TV einer kleinen visuellen Änderung unterzogen: Die Menüleiste soll umstrukturiert werden.

apple-music-apple-tv

Derzeit findet man im Menü noch die Punkte „Meine Musik“, „Neu“, „Für Dich“, „Radio“, „Playlists“ und die Suche. Damit scheint Apple aber nicht ganz zufrieden zu sein. So soll einem Tippgeber zufolge „Meine Musik“ in „Bibliothek“ und „Neu“ in „Durchsuchen“ bzw. „Browse“ umbenannt werden. Außerdem fallen die Playlists als einzelner Punkt künftig weg. Auch in der neuen Version fehlt ein Hinweis auf Connect, dem sozialen Dienst von Apple Music. Hierzu gab es aber ohnehin bereits Gemunkel, Apple würde diesen Teil einstellen.

Die veränderte Menüleiste soll dann „Over-the-air“ für alle Nutzer zur Verfügung stehen, ohne das ein Update der Software notwendig ist. Wann das passiert, ist noch unklar.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Julian Senft
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Apple Music: Apple TV-App bald mit veränderter Menüleiste"

  1. TW 18. Mai 2016 um 06:45 Uhr ·
    Sieht besser aus als vorher ??
    iLike 5
  2. Kalle 18. Mai 2016 um 08:03 Uhr ·
    Bye bye, Spotify ?
    iLike 16
    • S. 18. Mai 2016 um 11:25 Uhr ·
      Bye, bye Kalle ??
      iLike 2
  3. Halb&Halb 18. Mai 2016 um 15:23 Uhr ·
    Wie jetzt? Auf allen Geräten ist diese Menüleiste und beim A-TV wird sie geändert? Schon eigenartig.
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.