Softwareupdate: Apple legt iOS 10.1 Beta 3 nach

Shortnews: Apple hat soeben die dritte Beta von iOS 10.1 an registrierte Entwickler ausgegeben. Der Download kann wie gewohnt in den Einstellungen angestoßen werden.

ios-10

Der Fokus der Version liegt natürlich weiterhin auf dem neuen Kamera-Modus für das iPhone 7 Plus. Die beiden Linsen des iPhones werden damit für den als „Schärfentiefe“ bekannten Effekt genutzt, bei dem das im Vordergrund stehende Objekt gestochen scharf und der Hintergrund mit einer Unschärfe belegt ist. Solche Effekte nutzen Profifotografen mit ihren Spiegelreflex-Kameras, da die Tiefenschärfe für das menschliche Auge angenehm und damit schön wirkt.

Doch auch für alle anderen Nutzer hält iOS 10.1 seit der zweiten Beta etwas bereit. Effekte in iMessage können fortan wiederholt werden. Dazu hat Apple einen kleinen Button unterhalb der Nachricht platziert. Darüber hinaus können die Effekte auch unabhängig von der „Bewegung reduzieren“-Einstellungen unter Bedienungshilfen abgespielt werden. Auch der App Drawer für iMessage-Apps ist nun deutlich schicker.

Welche Neuerung explizit die dritte Beta inne hat, ist unklar.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

31 Kommentare zu dem Artikel "Softwareupdate: Apple legt iOS 10.1 Beta 3 nach"

  1. Tom 10. Oktober 2016 um 19:16 Uhr ·
    Wäre schön wenn man in der Mitteilungszentrale die Sortierfolge wieder einstellen kann. Das ist ja ein durcheinander geworden…..
    iLike 31
    • Stini 10. Oktober 2016 um 20:15 Uhr ·
      Wär auch klasse wenn man durch ein einfachen Touch auf eine Mitteilung in der Mitteilungszentrale wieder in die App gelangt, ohne gleich durch 3D Touch eine Aktion angezeigt zu bekommen.
      iLike 3
      • M&M 10. Oktober 2016 um 23:11 Uhr ·
        Ich weiß, was du meinst, beobachte ich auch schon ne Weile. Scheint aber eher ein Bug zu sein, da es bei manchen Notifications ohne 3D-Touch klappt und bei nicht.. Vielleicht hängt es ja auch von den Apps ab..
        iLike 1
      • Tim-Dennis 11. Oktober 2016 um 10:33 Uhr ·
        Ich hatte diesen Bug von iOS 10 Beta 8 bis iOS 10.1 Beta 2. seitdem ist er verschwunden bei mir
        iLike 0
    • AF 10. Oktober 2016 um 20:25 Uhr ·
      kann man doch .
      iLike 1
  2. Christian 10. Oktober 2016 um 19:18 Uhr ·
    Seit IOS 10.0.2 kackt die Navigations App ständig ab
    iLike 2
    • Marco 10. Oktober 2016 um 19:20 Uhr ·
      Ja diese Problem konnte ich ebenfalls feststellen!
      iLike 0
    • PDdy 10. Oktober 2016 um 19:53 Uhr ·
      Läuft bei mir wie ne eins die App…
      iLike 3
    • Jo 10. Oktober 2016 um 19:58 Uhr ·
      Apple Maps hat mich 8 Tage mit ÖPNV erfolgreich durch London navigiert.
      iLike 5
    • Fanboy...na klar 10. Oktober 2016 um 20:11 Uhr ·
      Kann ich nicht bestätigen
      iLike 1
    • Marvin 11. Oktober 2016 um 16:19 Uhr ·
      Bei mir ( iPhone 6plus) hängen mehrere Apps, die vor iOS 10 noch funktioniert haben. Vor allem reagieren einige Apps , z.B. wie Shazam oder auch Instagram, nicht mehr auf Touch Aktionen und bei Instagram wird noch zusätzlich nichts geladen. Auch ein entfernen und erneutes Installieren der App führt zu keinen Erfolg.
      iLike 0
  3. gresh 10. Oktober 2016 um 19:24 Uhr ·
    Warum gibt es eigentlich immer noch keinen optionalen Darkmodus?
    iLike 6
  4. Alex 10. Oktober 2016 um 19:34 Uhr ·
    Wann kommen neue Macbooks ?
    iLike 1
  5. Blacky 10. Oktober 2016 um 19:54 Uhr ·
    Kennt jemand das Problem das der Akku plötzlich abkackt? Mein 6S geht Bsp. mit 38% urplötzlich aus. Zeigt Akku leer an und nach 1 Minute lässt es sich wieder einschalten. Es geht kurz an um dann wieder urplötzlich abzuschalten. Die Probleme treten über 40% Akku nicht auf.
    iLike 10
    • Dani79 10. Oktober 2016 um 22:09 Uhr ·
      Das selbe Problem haben wir auch auf beiden IPhones 6s. Keine Ahnung was das ist, da das Problem plötzlich angefangen hat….
      iLike 4
    • Baumgärtner 10. Oktober 2016 um 22:27 Uhr ·
      So ein ähnliches Problem habe ich auch. Mein iPhone zeigt mir einen viel zu geringen und unrealistischen Akkustand an. Nachdem ich das iPhone neu gestartet habe wird ein wesentlich realistischerer Stand angezeigt, der allerdings schon bald wieder viel zu niedrig ist.
      iLike 4
      • Tibet 10. Oktober 2016 um 23:33 Uhr ·
        Einfach mal das handy komplett leer laufen lassen bis wirklich kein saft mehr das ist und dann komplett aufladen lassen und bei 100% am besten noch 1 stunde dran lassen und dann solltee der akku auch wieder richtig kalibriert sein.. so habe ich den fehler vor geraumer zeit auf mein iphone 6 gelöst
        iLike 1
    • 11. Oktober 2016 um 00:20 Uhr ·
      Genau das Problem hab mit meinem 6s auch. Das Problem ist am Ende von IOS9 aufgetreten und ist bis jetzt (IOS10) vorhanden. Ich war deswegen auch im Apple Store, da wurde dann der Akku getestet und an dem soll es angeblich nicht liegen. Man hat mir dann geraten eine Wiederherstellung des iPhones ohne Backup zu machen, weil der Fehler angeblich auch in dem Backup gespeichert sein soll. Ich habs natürlich nicht gemacht, weil ich meine Daten ja brauche ?
      iLike 3
    • Benni 11. Oktober 2016 um 00:31 Uhr ·
      Das hatte ich auch, bei 32% laut Diagnose von Apple waren einige Zellen vom Akku defekt :(
      iLike 0
  6. Tobo 10. Oktober 2016 um 20:03 Uhr ·
    Bei mir taucht nichts auf.
    iLike 0
  7. Azrat 10. Oktober 2016 um 20:11 Uhr ·
    Was mich bisher an iOS 10 stört, ich weiß nicht ob es nur mir beim iPhone 6+ so geht: wenn eine iMessage aufpopt, ziehe ich herunter, um die Nachricht schnell zu beantworten. Scheinbar tippe ich schon zu schnell los, das iPhone registriert das jedoch als Touch ins nirgendwo, und blendet die Nachricht wieder aus. Ein Defekt im Display kann man ausschließen. ;)
    iLike 0
  8. HugoFiffi 10. Oktober 2016 um 20:17 Uhr ·
    Ist der Fehler mit den individuellen Klingeltönen behoben?
    iLike 1
  9. M.K 10. Oktober 2016 um 20:20 Uhr ·
    „… nutzen Profifotografen …“ da werden sich jetzt einige hier zu unrecht auf die Schulter klopfen. Es ist nun wirklich nicht schwierig ein nettes Bokeh hinzubekommen.
    iLike 7
  10. Mimimi 10. Oktober 2016 um 20:23 Uhr ·
    Mein Akku ist seit der letzten Beta fürn Arsch ? 3 mal am Tag laden ?
    iLike 1
    • . 10. Oktober 2016 um 21:54 Uhr ·
      Vielleicht weil es eine BETA ist?!
      iLike 0
    • M&M 10. Oktober 2016 um 23:13 Uhr ·
      Dein Username sagt doch schon alles ??
      iLike 3
  11. MHT 10. Oktober 2016 um 20:51 Uhr ·
    seit iOS 10 funktioniert die NotizenApp nicht mehr. es startet kurz und nach 3 sekunden stürzt es einfach ab und es erscheint der homescreen. was nun? iphone 6s plus
    iLike 0
    • Kenzy 11. Oktober 2016 um 10:46 Uhr ·
      Feedback an Apple schicken? Dazu ist die Beta ja da.
      iLike 0
  12. Samed 10. Oktober 2016 um 20:53 Uhr ·
    Bei mir läuft alles einwandfrei aber in der mitteilungszentrale sind die push nAchrichten irgendwie kaum klickbar, man muss es dann vom homescreen aus öffnen
    iLike 2
  13. Weinbrauerei PETERS 11. Oktober 2016 um 10:55 Uhr ·
    Die Public Beta 3 ist jetzt auch erhältlich. :)
    iLike 0
  14. Wuidader 11. Oktober 2016 um 17:14 Uhr ·
    wäre soooooo schön wenn endlich mal das hässliche datum aus der m-zentrale verschwindet … Zumindest kleiner sollte es werden.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.