Home » Apple » Amazon Fire HD 10 und Fire HD 10 Plus mit Tastatur ab sofort vorbestellbar

Amazon Fire HD 10 und Fire HD 10 Plus mit Tastatur ab sofort vorbestellbar

Amazon Fire HD 10

Fire-Tablets von Amazon gibt es schon seit einigen Jahren in verschiedenen Größen und Ausführungen. Mit den neuen Modellen Fire HD 10 und Fire HD 10 Plus führt der Konzern nun auch eine Tastatur ein.

Optisch veränderte sich das Fire HD 10 im Vergleich zu den Vorgängern kaum. Laut Amazon ist das Tablet nun aber leichter und dünner, wodurch es einfacher transportiert werden kann. Neu ist die Soft-Touch-Oberfläche beim Plus-Modell, die sich ein wenig hochwertiger anfühlen soll. Das kabellose Laden ist ebenfalls nur diesem Gerät vorbehalten. Das Display misst 10,1 Zoll in der Diagonale und löst mit Full HD auf. Der Standard ist das zwar nicht mehr heutzutage, für den geringen Preis aber doch recht ordentlich.

Für das neue Fire HD 10 führte Amazon außerdem eine eigene Tastatur ein. Dafür gibt es eine separate Hülle, mit der das Fire HD 10 Plus auf diese aufgesteckt wird. Praktisch sind die Funktionstasten, womit eine einfachere Navigation durch das OS möglich ist.

Apropos OS: Auf den beiden Tablets läuft Fire OS von Amazon selbst. Das ist zwar kein verbreitetes Betriebssystem, dafür funktionieren alle Apps, die man im Alltag brauchen könnte, darauf. Der verbaute Akku soll bis zu 12 Stunden beim Surfen oder Videoschauen durchhalten.

Amazon Fire HD 10 (Plus): Preise und Verfügbarkeit

Das Fire HD 10 kann ab sofort für 164,99 Euro (32 Gigabyte) vorbestellt werden. Die Plus-Variante kostet 179,99 Euro (32 Gigabyte) und ist ebenfalls ab sofort vorbestellbar. Das Fire HD 10 Plus im Produktivitätsset mit Tastatur und einem 12-monatigen Abonnement für Microsoft 365 ist für 244,99 Euro zu haben.





* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Amazon Fire HD 10 und Fire HD 10 Plus mit Tastatur ab sofort vorbestellbar"

  1. ohne Punkt und Komma 29. April 2021 um 15:30 Uhr ·
    Diese Dinger die sich Fire Tablet nennen sind absolut nicht empfehlenswert. Nach einem Jahr nicht mehr benutzbar. Dann lieber ein Samsung Tablet oder noch besser ein iPad.
    iLike 2
    • iPhonex 29. April 2021 um 15:44 Uhr ·
      Meine Frau hatte mal so ein Teil, je mehr damit gearbeitet wurde, desto langsamer wurde es…😒
      iLike 0
      • ohne Punkt und Komma 29. April 2021 um 16:39 Uhr ·
        Ja ich persönlich hatte zwar kein aber haben für Geschäft welche besorgt obwohl ich meinem Chef davon abgeraten habe. Jetzt haben wir iPads. Genauso absetzbar hält länger und man hat weniger Ärger.
        iLike 1
  2. Wolfgang D. 30. April 2021 um 12:12 Uhr ·
    Ich frag mich schon immer, weshalb ich für den Zugang zu einem Verkaufsstand überhaupt was bezahlen muss, auf dem Wochenmarkt geht das doch auch so? Zu mehr taugen diese Mediatek Missgeburten auch nicht, selbst wenn man Playstore und vernünftigen Launcher nachgerüstet hat. Ging nach drei Tagen Selbstquälerei wieder zurück. Nie wieder.
    iLike 0
  3. DominikApple 2. Mai 2021 um 01:08 Uhr ·
    Hatte mal eins – niiiiiie wieder!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.