September-iPhone: Chinesische Hersteller sprechen von “iPhone 6SE”

Es gibt schon seit geraumer Zeit Gerüchte darüber, dass Apple den Zyklus größerer iPhone-Upgrades auf drei Jahre verlängert. Das würde in der Konsequenz auch heißen, dass in diesem Jahr nur eine kleinere Aktualisierung ansteht. Diese Entscheidung könnte auch Auswirkungen auf die Namensgebung haben, wie wir erfahren haben.

IMG_2241

Demnach gehen chinesische Hersteller davon aus, dass das nächste Apple-Handy den Namen “iPhone 6SE” trägt. Laut unseren Informationen werden auch in der Zubehör-Industrie bereits Verpackungen produziert, die mit der Bezeichnung versehen sind.

Das iPhone 6SE wäre der direkte Nachfolger des iPhone 6s, so die Quelle. Bislang sprechen die chinesischen Hersteller nur in Verbindung mit dem 4,7 Zoll-Modell von dem iPhone 6SE – zum 5,5 Zoll Modell gibt es aktuell noch keine Informationen. Konsequent wäre hier aber lediglich der Namensanhang “Plus”.

“6SE” als Lückenfüller

Mit einem potentiellen iPhone 6SE würde sich Apple an die Namensgebung vom iPhone SE anlehnen. Zugleich wäre diese Nähe aber auch verwirrend, schließlich hätte das 6SE wenig mit dem im Frühjahr veröffentlichten vier Zoll Gerät zu tun.

Sollten sich die Annahmen bewahrheiten, so wäre das iPhone 7 mit einem neuen Design erst für 2017 angedacht. Allerdings sollten diese Informationen auch mit Vorsicht genossen werden: Schließlich ist der Name etwas, dass Apple auch im letzten Moment noch ändern könnte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

27 Kommentare zu dem Artikel "September-iPhone: Chinesische Hersteller sprechen von “iPhone 6SE”"

  1. AppleFAN 25. Juli 2016 um 08:03 Uhr · Antworten
    Auf keinen Fall!
    iLike 33
    • Tengri 25. Juli 2016 um 08:17 Uhr · Antworten
      Mir Reicht auch mein IPhone SE . Mir sagt das 5er aussehen besser.
      iLike 19
    • Lukas K. 25. Juli 2016 um 11:51 Uhr · Antworten
      Habe ich auch gestern drüber nachgedacht. Wenn Sie wirklich ein dreier Rhythmus machen wie Intel würde das passen, weil sie das die sein ja auch nur leicht abändern.
      iLike 2
    • Flo 25. Juli 2016 um 12:35 Uhr · Antworten
      Ich hole mir dann das iPhone 6SE2+Ultra
      iLike 11
      • Fox Nd 25. Juli 2016 um 20:28 Uhr ·
        Es folgt das iPad Pro Nano PE (phone Edition)
        iLike 3
  2. C 25. Juli 2016 um 08:15 Uhr · Antworten
    Ich finde das Design vom 5er und SE immer noch schöner. Aber mich fragt ja keiner…
    iLike 37
    • Kobra Kahn - Das Original 25. Juli 2016 um 08:42 Uhr · Antworten
      Gut erkannt !!
      iLike 16
      • Kobra Kahn - Das Original 25. Juli 2016 um 10:15 Uhr ·
        Um nicht zu sagen, sehr gut erkannt…
        iLike 6
    • Schmitty 26. Juli 2016 um 20:32 Uhr · Antworten
      Dito, ist ein schöneres Design mit mehr Akku Laufzeit, etwas lässtig jeden Abend an die Steckdose zu müssen.
      iLike 0
  3. Hans 25. Juli 2016 um 08:22 Uhr · Antworten
    Das hätte man das iPhone SE auch iPhone 5SE nennen müssen.
    iLike 13
    • Tito1 25. Juli 2016 um 09:32 Uhr · Antworten
      Eigentlich schon.
      iLike 3
  4. Magontry 25. Juli 2016 um 08:31 Uhr · Antworten
    Ganz ehrlich das Design vom 7ner oder eben 6SE ist doch nochmal besser als das 6S. Einfach weil die Kamera eleganter als vorher aussieht und die Antennen nicht mehr so auffällig sind. Oder?
    iLike 4
    • Jan 25. Juli 2016 um 08:45 Uhr · Antworten
      Die Kamera sieht eleganter aus? Habe ich deine Ironie nicht bemerkt? Etwas hässlicheres als dieser große Kamerapickel, beim plus sogar dieser längliche Pickel, habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Halt, stimmt nicht, Apples Akkucase…
      iLike 27
      • Max 25. Juli 2016 um 09:37 Uhr ·
        Ich muss ganz ehrlich dazu sagen, mich interessiert das aussehen des IPhones von hinten nicht all zu sehr. wichtig sind Handhabung und Design von vorn. Die Rückseite bekomme ich nur dann zu Gesicht, wenn ich es falsch herum aus der Hosentasche ziehe oder zum aufladen umdrehe. Was andere Leute sehen ist mir so unfassbar egal Heul nicht herum, wenn es dir nicht passt, kauf dir einen Backstein und mal dir ein Handy auf. Traurig, wie immer nur herum geheult wird.
        iLike 11
      • Jan 25. Juli 2016 um 10:43 Uhr ·
        Max, nur weil es dich nicht interessiert, wird es dadurch nicht schöner. Apple lobt sich selbst immer in den höchsten Tönen, als ob sie Design-Götter wären. Lange Zeit waren sie auch Vorreiter in dieser Beziehung und zurecht konnte man daher von einem Gerät verlangen, dass es “perfekt” entworfen ist und zugleich benutzerfreundlich. Dies hat sich grundlegend geändert, nachdem der erste Pickel und zwei hässliche Streifen auf dem iPhone zum Vorschein kamen. An den Streifen arbeitet man wohl (wenn die Gerüchte stimmen), dass man aber den Pickel noch hässlicher macht als vorher, ist schon erstaunlich. Wie gesagt, ich messe Apple nur an deren eigenen Ansprüche, mehr nicht. Und lass künftig diese dummdreisten Bemerkungen wie in deinem letzten Satz, was soll dieser Schwachsinn immer, nur weil man Kritik übt.
        iLike 11
      • neo70 25. Juli 2016 um 12:58 Uhr ·
        Max, grundsätzlich hast Du ja Recht. Technisch ist und bleibt das iPhone in seiner Appleumgebung unagefochten erste Sahne. Und darauf kommt es letztlich an. Einen solchen designtechnischen Fauxpas wie dieses Bullauge als Kamera geht trotzdem nicht. Egal wie gut die Bilder sind. Sony macht es vor, dass gute Kameralinsen auch eben verbaut werden können. Zur Not das Gehäuse dicker machen!!!
        iLike 6
      • Necman 25. Juli 2016 um 21:56 Uhr ·
        Ich schon…LG 5 sieht auch die Kamera ätzend aus ?
        iLike 1
    • Vic 25. Juli 2016 um 08:51 Uhr · Antworten
      iLike 0
    • . 25. Juli 2016 um 09:17 Uhr · Antworten
      Du hast recht, es sieht eleganter aus. Die anderen erkennen es noch nicht weil die Kartoffelkameras derer, die das leaken, zu schlecht sind
      iLike 1
      • Fanboy...na klar 25. Juli 2016 um 12:54 Uhr ·
        Kritik kann man üben Jan,nur Du garnierst Du es ja mit einer persönlichen Abfälligkeit,als wäre Apple Dir damit auf den Schlips getreten. Umschreibungen wie “Pickel” sind keine sachliche Umschreibung,sondern einfach nur abwertend. Jeder hat das Recht auf seine Meinung. Nur mosern bringt nix,Misstöne auch nicht. Apple macht eh was sie wollen,ob es dir nun gefällt oder nicht. Dir steht es ja frei,die Marke zu wechseln,wenn Dich Design und Benutzerfreundlichkeit nicht mehr überzeugen. Also bleibt alle locker und wartet ab. Schenkt den ganzen Scheisshausparolen nicht zu viel Bedeutung.
        iLike 1
  5. captain 25. Juli 2016 um 08:36 Uhr · Antworten
    Glaube ich nicht.
    iLike 0
  6. CJ 25. Juli 2016 um 09:00 Uhr · Antworten
    Also wirklich, das 6s ist dich top, dass SE handlich und wenn nichts WIRKLICH neues kommt dann mach Samsung den ersten wirklich Schritt nach vorn (leider ?)
    iLike 0
  7. Heinz 25. Juli 2016 um 09:29 Uhr · Antworten
    Ich denke eher das ein iPhone 6SE der Nachfolger vom iPhone SE ist. Desweiteren wird es dann das iPhone 7 und das iPhone 7Plus geben, eventuell auch ein iPhone Pro, obwohl ich das nicht für wahrscheinlich halte. Das iPhone SE war wohl ein großer Erfolg und Apple braucht ein “preiswertes” iPhone.
    iLike 3
  8. Tony 25. Juli 2016 um 17:12 Uhr · Antworten
    Das iPhone 6se können die sich getrost in die Haare schmieren
    iLike 0
  9. Daniel 26. Juli 2016 um 12:21 Uhr · Antworten
    Naja … Langsam macht der Blick zu Samsung durchaus Sinn
    iLike 0
  10. Bert 26. Juli 2016 um 21:29 Uhr · Antworten
    Man kann Sinn nicht machen, Brot kann man machen, Sinn kann etwas ergeben, man kann ihn erkennen oder erschließen, aber keinesfalls machen. Das gilt im übrigen auch für grammatikalischen Unsinn.
    iLike 0
  11. Mia 29. Juli 2016 um 15:40 Uhr · Antworten
    Aber unnötige Kommentare kann man ‘machen’?
    iLike 1