Mac Mini von 2011 ist nun obsolet

Apple hat den Mac Mini von 2011 als „obsolet“ gekennzeichnet. Für ihn gibt es künftig keinen Service und keine Ersatzteile mehr.

Der Mac Mini aus dem Jahre 2011 ist von Apple als „obsolet“ gekennzeichnet worden. Das bedeutet: Apple lässt alle Modelle aus diesem Jahr auslaufen. Es gibt keinen Service mehr und keine Ersatzkomponenten für den alten Mac. Der Schritt kommt zur üblichen Zeit: Apple lässt seinen Service  zumeist fünf bis sechs Jahre lang laufen, nachdem ein Produkt nicht mehr gefertigt wird. Der Mac Mini von 2011 war der erste mit einem Thunderbolt-Anschluss und ohne ein optisches Laufwerk. Zuletzt hatte es immer wieder Spekulationen um die Zukunft des Mac Mini gegeben, bis sich vor einiger Zeit Apples Führungsteam kurz und wie üblich wage dazu geäußert hatte: Der Mac Mini sei weiterhin ein wichtiges Produkt für Apple. Eine aktualisierte Neuauflage ist seitdem wieder etwas wahrscheinlicher, wann diese vorgestellt werden könnte, ist allerdings eine andere Frage. Der Mini kam vor allem bei preisbewussten Käufern immer gut an, viele Tech-Begeisterte bauten ihn aber auch zu Servern um.
Wärt ihr an einem aktualisierten Mac Mini interessiert oder ist die Desktopzeit für euch abgelaufen?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail
Roman van Genabith

10 Kommentare zu dem Artikel "Mac Mini von 2011 ist nun obsolet"

  1. Mahmud 5. Dezember 2017 um 13:58 Uhr · Antworten
    Finde ich wirklich schade
    iLike 0
  2. Äbels 5. Dezember 2017 um 14:01 Uhr · Antworten
    Mein 2011er läuft immer noch!!! Letztes Jahr in eigen Regie auf SSD umgerüstet…Läuft wie ne Eins! Einen aktualisiert Mac Mini fände ich klasse!!
    iLike 0
    • Äbels 5. Dezember 2017 um 14:03 Uhr · Antworten
      *Eigenregie
      iLike 0
  3. Auge78 5. Dezember 2017 um 14:27 Uhr · Antworten
    Ich habe den 2012er auf Server umgerüstet, läuft super. ABER eine Neuauflage wäre schön, WENN diese dann auch wieder das Aufrüsten zulässt
    iLike 0
    • Marcel 5. Dezember 2017 um 17:05 Uhr · Antworten
      Ich glaube nicht das man den neue MacMini (wenn einer kommt) aufrüsten kann, denke mal der wird mit dem MacBook mit einem aufgebohrten A11 kommen.
      iLike 0
      • Marcel 5. Dezember 2017 um 17:06 Uhr ·
        * gleichzeitig mit dem MacBook, mit einem aufgeboten A11 kommen
        iLike 0
  4. ZeroCool 5. Dezember 2017 um 18:38 Uhr · Antworten
    Würde ich interessant finden
    iLike 0
  5. inuli 6. Dezember 2017 um 01:54 Uhr · Antworten
    Die Desktopzeit stellt angesichts der iPads die Steinzeit des Computers – wenn nicht sogar die Vorsteinzeit dar. Benötigt realiter eigentlich niemand mehr. Ein iPad Pro 10.5 ” rennt jedem Desktop auf und davon, und ist, im Gegensatz zu diesem, auch noch mobil. …
    iLike 0
    • inuli 6. Dezember 2017 um 09:59 Uhr · Antworten
      ;)))))))))
      iLike 0
  6. inuli 6. Dezember 2017 um 09:59 Uhr · Antworten
    Ja wär nur Bild liest für den reicht es.
    iLike 0